Set-SPOSite

Legt für eine Sitesammlung die Werte für eine oder mehrere Eigenschaften fest oder aktualisiert sie.

Syntax

Set-SPOSite
   [-Identity] <SpoSitePipeBind>
   [-AllowSelfServiceUpgrade <Boolean>]
   [-Confirm]
   [-DenyAddAndCustomizePages <Boolean>]
   [-LocaleId <UInt32>]
   [-LockState <String>]
   [-MediaTranscription <MediaTranscriptionPolicyType>]
   [-NoWait]
   [-Owner <String>]
   [-ResourceQuotaWarningLevel <Double>]
   [-SandboxedCodeActivationCapability <SandboxedCodeActivationCapabilities>]
   [-BlockDownloadLinksFileType <BlockDownloadLinksFileTypes>]
   [-SharingCapability <SharingCapabilities>]
   [-StorageQuota <Int64>]
   [-StorageQuotaWarningLevel <Int64>]
   [-Title <String>]
   [-WhatIf]
   [-AllowDownloadingNonWebViewableFiles <Boolean>]
   [-CommentsOnSitePagesDisabled <Boolean>]
   [-SocialBarOnSitePagesDisabled <Boolean>]
   [-DisableAppViews <AppViewsPolicy>]
   [-DisableCompanyWideSharingLinks <CompanyWideSharingLinksPolicy>]
   [-DisableFlows <FlowsPolicy>]
   [-RestrictedToGeo <RestrictedToRegion>]
   [-SharingAllowedDomainList <String>]
   [-SharingBlockedDomainList <String>]
   [-SharingDomainRestrictionMode <SharingDomainRestrictionModes>]
   [-ShowPeoplePickerSuggestionsForGuestUsers <Boolean>]
   [-StorageQuotaReset]
   [-DefaultSharingLinkType]
   [-DefaultLinkPermission]
   [-DefaultLinkToExistingAccess]
   [-ConditionalAccessPolicy <SPOConditionalAccessPolicyType>]
   [-AuthenticationContextName <String>]
   [-LimitedAccessFileType <SPOLimitedAccessFileType>]
   [-AllowEditing <Boolean>]
    [-AnonymousLinkExpirationInDays <Int32>]
   [-OverrideTenantAnonymousLinkExpirationPolicy <Boolean>]
   [-OverrideTenantExternalUserExpirationPolicy <Boolean>]
    [-ExternalUserExpirationInDays <Int32>]
   [-SensitivityLabel <String>]
    [-RequestFilesLinkExpirationInDays <Int32>]
   [-SensitivityLabel <String>]
    [-RequestFilesLinkEnabled <Boolean>]
   [-RemoveLabel]
   [<CommonParameters>]
Set-SPOSite
   [-Identity] <SpoSitePipeBind>
   -EnablePWA <Boolean>
   [-Confirm]
   [-WhatIf]
   [<CommonParameters>]
Set-SPOSite
   [-Identity] <SpoSitePipeBind>
   [-Confirm]
   [-DisableSharingForNonOwners]
   [-WhatIf]
   [<CommonParameters>]
Set-SPOSite
   [-Identity] <SpoSitePipeBind>
   [-AllowSelfServiceUpgrade <Boolean>]
   [-Confirm]
   [-DenyAddAndCustomizePages <Boolean>]
   [-LocaleId <UInt32>]
   [-LockState <String>]
   [-NoWait]
   [-Owner <String>]
   [-ResourceQuotaWarningLevel <Double>]
   [-SandboxedCodeActivationCapability <SandboxedCodeActivationCapabilities>]
   [-SharingCapability <SharingCapabilities>]
   [-StorageQuota <Int64>]
   [-StorageQuotaWarningLevel <Int64>]
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Für alle übergebenen Parameter wird mit dem Set-SPOSite-Cmdlet die Einstellung für die mit dem Identity-Parameter angegebene Sitesammlung festgelegt oder aktualisiert.

Sie müssen ein SharePoint Online-Administrator oder ein globaler Administrator sowie ein Sitesammlungsadministrator sein, um das -Cmdlet ausführen zu können.

Angaben zu Berechtigungen sowie die aktuellsten Informationen zu Windows PowerShell für SharePoint Online finden Sie in der Onlinedokumentation unter Einführung in die SharePoint Online-Verwaltungsshell.

Für OneDrive for Business-Sitesammlungen sind nur die folgenden Parameter gültig: Identity, AllowDownloadingNonWebViewableFiles, AllowEditing, ConditionalAccessPolicy, DefaultLinkPermission, DefaultSharingLinkType, DisableCompanyWideSharingLinks, LimitedAccessFileType, LockState, Owner, SharingAllowedDomainList, SharingBlockedDomainList, SharingCapability, SharingDomainRestrictionMode, ShowPeoplePickerSuggestionsForGuestUsers, StorageQuota und StorageWarningLevel.

Für Gruppen-Sitesammlungen sind nur die folgenden Parameter gültig: Identity, AllowSelfServiceUpgrade, DefaultLinkPermission, DefaultSharingLinkType, DenyAddAndCustomizePages, DisableCompanyWideSharingLinks, DisableSharingForNonOwners, LockState, Owner, ResourceQuota, ResourceQuotaWarningLevel, SandboxedCodeActivationCapability, SharingCapability, ShowPeoplePickerSuggestionsForGuestUsers, SocialBarOnSitePagesDisabled, StorageQuota, StorageQuotaReset und StorageQuotaWarningLevel.

Beispiele

-----------------------BEISPIEL 1-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 -Owner joe.healy@contoso.com -NoWait

In Beispiel 1 wird der Besitzer der Sitesammlung https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 auf die Person aktualisiert, deren E-Mail-Adresse joe.healy@contoso.com ist. Dieses Cmdlet wird sofort ausgeführt.

-----------------------BEISPIEL 2-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 -StorageQuota 1024

Beispiel 2 aktualisiert die Einstellungen der Websitesammlung https://contoso.sharepoint.com/sites/site1. Das Speicherkontingent wird auf 1024 MB (1 GB) aktualisiert.

-----------------------BEISPIEL 3-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com -StorageQuota 1500 -StorageQuotaWarningLevel 1400

In diesem Beispiel werden die Einstellungen für die Sitesammlung https://contoso.sharepoint.com. aktualisiert. Das Speicherkontingent wird auf 1500 MB aktualisiert und die Warnstufe für das Speicherkontingent auf 1400 MB.

-----------------------BEISPIEL 4-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com -DisableSharingForNonOwners

In Beispiel 4 wird verhindert, dass Benutzer, die nicht Besitzer einer Site sind, neue Benutzer zur Site einladen können.

-----------------------BEISPIEL 5-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/groupname -StorageQuota 3000 -StorageQuotaWarningLevel 2000

In diesem Beispiel wird das Kontingent für die Site festgelegt.

Hinweis

If Site Collection Storage Management is enabled for the tenant, you will not be able to set quota and will have a generic error returned. To workaround this issue, set the site collection storage management to "manual" temporarily, set your quotas and then set the site collection storage management setting back to its original setting.

-----------------------BEISPIEL 6-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 -EnablePWA $true

In Beispiel 6 wird für die Site “Site 1” das Erstellen von PWA-Anwendungen (Project Web Applications) ermöglicht.

-----------------------BEISPIEL 7-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 -SharingCapability ExternalUserSharingOnly
Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 -SharingDomainRestrictionMode AllowList -SharingAllowedDomainList "contoso.com"

In Beispiel 7 wird die Freigabefunktion so festgelegt, dass externe Benutzer, die Freigabe-Einladungen akzeptieren und sich als authentifizierte Benutzer anmelden, zugelassen werden. Außerdem wird eine E-Mail-Domäne angegeben, die für die Freigabe für externe Mitarbeiter zulässig ist.

-----------------------BEISPIEL 8-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/research -AddInformationSegment a17efb47-e3c9-4d85-a188-1cd59c83de32

In diesem Beispiel wird InformationSegment "a17efb47-e3c9-4d85-a188-1cd59c83de32" zur Site hinzugefügt.

-----------------------BEISPIEL 9-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/research -RemoveInformationSegment a17efb47-e3c9-4d85-a188-1cd59c83de32

In diesem Beispiel wird InformationSegment "a17efb47-e3c9-4d85-a188-1cd59c83de32" von der Site entfernt.

-----------------------BEISPIEL 10-----------------------------

Set-SPOSite -Identity https://contoso.sharepoint.com/sites/research -ConditionalAccessPolicy AuthenticationContext -AuthenticationContextName "MFA"

In diesem Beispiel wird der Site ein Authentifizierungskontext namens MFA (Multifactor Authentication, mehrstufige Authentifizierung) angefügt.

Parameter

-AddInformationSegment

Mit diesem Parameter können ein Segment zu einer SharePoint-Site hinzufügen. Dieser Parameter gilt nur für Mandanten, bei denen die Microsoft 365-Funktion für Informationsbarrieren aktiviert wurde. In der https://learn.microsoft.com/sharepoint/information-barriers-Dokumentation finden Sie Informationen zu Informationsbarrieren in SharePoint Online.

Hinweis: Dieser Parameter ist nur in der SharePoint Online-Verwaltungsshell-Version 16.0.19927.12000 oder höher verfügbar.

Type:GUID
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False

-AllowDownloadingNonWebViewableFiles

Gibt an, ob im Web nicht anzeigbare Dateien heruntergeladen werden können.

Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-AllowEditing

Verhindert, dass Benutzer Office-Dateien im Browser bearbeiten und Office-Dateiinhalte aus dem Browserfenster kopieren und einfügen können.

PARAMVALUE: $true | $false

Type:Boolean
Position:Named
Default value:True
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-AllowSelfServiceUpgrade

Gibt an, ob Sitesammlungsadministratoren ihre Sitesammlungen aktualisieren können.

Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-AnonymousLinkExpirationInDays

Gibt an, dass alle anonymen/"Jeder"-Links, die erstellt wurden (oder erstellt werden) nach der festgelegten Anzahl von Tagen ablaufen. Gilt nur, wenn "OverrideTenantAnonymousLinkExpirationPolicy" auf TRUE festgelegt ist.

Setzen Sie den Wert auf Null (0), um die Ablaufanforderung zu entfernen.

Type:Int32
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-AuthenticationContextName

Der Name des Authentifizierungskontextes für bedingten Zugriff.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-BlockDownloadLinksFileType

Die gültigen Werte sind:

  • WebPreviewableFiles
  • ServerRenderedFilesOnly

Hinweis: ServerRendered (nur Office) und WebPreviewable (alle unterstützten Dateien).

Der Wert der Site wird mit der Einstellung auf Mandantenebene verglichen, und der strengere Wert wird angewendet. Wenn der Mandant beispielsweise auf "ServerRenderedFilesOnly" festgelegt ist, wird dies auch dann verwendet, wenn die Site auf "WebPreviewableFiles" festgelegt ist.

Type:BlockDownloadLinksFileTypes
Position:Named
Default value:WebPreviewableFiles
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-CommentsOnSitePagesDisabled

Verwenden Sie diesen Parameter, um den Bereich "Kommentare" auf Siteseiten zu deaktivieren. Dieser Parameter kann nicht für Gruppensitesammlungen verwendet werden.

Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-ConditionalAccessPolicy

Bitte lesen Sie die Dokumentation Steuern des Zugriffs von nicht verwalteten Geräten, um die Verwendung der Richtlinie für bedingten Zugriff in SharePoint Online zu verstehen.

Mögliche Werte:

  • AllowFullAccess: Vollzugriff über Desktop-Apps, mobile Apps und das Internet zulassen
  • AllowLimitedAccess: Nur beschränkten Zugriff über das Internet zulassen
  • BlockAccess: Zugriff blockieren
  • AuthenticationContext: Einen Azure AD-Authentifizierungskontext zuweisen. "AuthenticationContextName" muss hinzugefügt werden. Lesen Sie diesbezüglich Konfigurieren von Authentifizierungskontexten.
Type:SPOConditionalAccessPolicyType
Position:Named
Default value:AllowFullAccess
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-Confirm

Fordert Sie vor dem Ausführen des Cmdlets zur Bestätigung auf.

Type:SwitchParameter
Aliases:cf
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DefaultLinkPermission

Die Standardlinkberechtigung für die Sitesammlung.

PARAMVALUE: None | View | Edit

  • None: Es wird die Standardlinkberechtigung der Organisation berücksichtigt
  • View: Legt die Standardlinkberechtigung für die Site auf "Anzeigen"-Berechtigungen fest.
  • Edit: Legt die Standardlinkberechtigung für die Site auf "Bearbeiten"-Berechtigungen fest.
Type:SharingPermissionType
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DefaultLinkToExistingAccess

Wenn der Wert auf "TRUE" festgelegt wird, wird das "DefaultSharingLinkType"-Element überschrieben und der Standardfreigabelink ist vom Typ "Personen mit bestehendem Zugriff" (wodurch keine Berechtigungen geändert werden). Wenn der Wert "FALSE" (Standardwert) festgelegt wird, wird der standardmäßige Freigabelinktyp durch den Parameter "DefaultSharingLinkType" gesteuert.

PARAMVALUE: $true | $false

Type:SharingLinkType
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DefaultSharingLinkType

Der Standardlinktyp für die Sitesammlung.

PARAMVALUE: None | AnonymousAccess | Internal | Direct

  • None: Es wird der standardmäßige Freigabelinktyp der Organisation berücksichtigt
  • AnonymousAccess: Legt den Standard-Freigabelink für diese Site auf "Anonymer Zugriff" oder "Jeder" fest.
  • Internal: Hiermit wird der Standard-Freigabelink für diese Site auf den Link "Organisation" oder einen im Unternehmen teilbaren Link festgelegt.
  • Direct - Legt den Standard-Freigabelink für diese Website auf den Link „Bestimmte Personen“ fest
Type:SharingLinkType
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DenyAddAndCustomizePages

Bestimmt, ob die Berechtigung zum "Seiten hinzufügen und anpassen" für die Sitesammlung verweigert wird. Weitere Informationen zu Berechtigungsstufen finden Sie unter "Benutzerberechtigungen und Berechtigungsstufen in SharePoint".

Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DisableAppViews

Hinweis: Dieser Parameter wurde eingestellt und funktioniert nicht mehr.

Deaktiviert die Power Apps-Schaltfläche. Mögliche Werte:

  • Disabled
  • NotDisabled
  • Unknown (nicht festlegbar)
Type:AppViewsPolicy
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DisableCompanyWideSharingLinks

Deaktiviert "Personen in Ihrer Organisation"-Links. Weitere Informationen finden Sie unter "Personen in Ihrer Organisation"-Freigabelinks. Mögliche Werte

  • Disabled
  • NotDisabled
  • Unknown (nicht festlegbar)
Type:CompanyWideSharingLinksPolicy
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DisableFlows

Hinweis: Dieser Parameter wurde eingestellt und funktioniert nicht mehr.

Deaktiviert die Power Automate-Schaltfläche. Mögliche Werte

  • Disabled
  • NotDisabled
Type:FlowsPolicy
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DisableSharingForNonOwners

Dieser Parameter verhindert, dass Benutzer, die nicht Besitzer der Website sind, neue Benutze zur Site einladen können.

Dieser Parameter ist nur in der SharePoint Online-Verwaltungsshell-Version 16.0.4613.1211 oder höher verfügbar.

Type:SwitchParameter
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-EnablePWA

Bestimmt, ob die Site Project Web App enthalten kann. Weitere Informationen zu Project Web App finden Sie unter "Planen von SharePoint-Gruppen in Project Server".

Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-ExternalUserExpirationInDays

Gibt die Anzahl von Tagen an, nach denen alle externen Benutzer ablaufen. Gilt nur, wenn "OverrideTenantExternalUserExpirationPolicy" auf TRUE festgelegt ist.

Setzen Sie den Wert auf Null (0), um die Ablaufanforderung zu entfernen.

Type:Int32
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-Identity

Gibt die URL der zu aktualisierenden Sitesammlung an.

Type:SpoSitePipeBind
Position:1
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-LimitedAccessFileType

Die folgenden Parameter können mit "-ConditionalAccessPolicy AllowLimitedAccess" sowohl für die organisationsweite Einstellung als auch für die Einstellung auf Siteebene verwendet werden.

  • OfficeOnlineFilesOnly: Benutzer können nur Office-Dateien im Browser in der Vorschau anzeigen. Diese Option erhöht zwar die Sicherheit, kann aber die Produktivität der Benutzer einschränken.

  • LimitedAccessFileType WebPreviewableFiles (Standard): Benutzer können Office-Dateien und andere Dateitypen (z. B. PDF-Dateien und Bilder) im Browser in der Vorschau anzeigen. Beachten Sie, dass die Inhalte anderer Dateitypen als Office-Dateien im Browser verarbeitet werden. Diese Option fördert die Benutzerproduktivität, bietet jedoch weniger Sicherheit für Dateien, die keine Office-Dateien sind.

  • LimitedAccessFileType OtherFiles: Benutzer können Dateien herunterladen, die nicht in der Vorschau angezeigt werden können, z. B. ZIP- und EXE-Dateien. Diese Option bietet weniger Sicherheit.

Type:SPOLimitedAccessFileType
Position:Named
Default value:WebPreviewableFiles
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-LocaleId

Gibt die Sprache dieser Websitesammlung an. Weitere Informationen finden Sie unter MS-OE376, LCID.

Type:UInt32
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-LockState

Legt den Sperrstatus einer Site fest. Gültige Werte sind: NoAccess, ReadOnly und Unlock. Wenn der Sperrstatus einer Site "ReadOnly" lautet, wird auf der Site eine Meldung angezeigt, die besagt, dass die Site gewartet wird und schreibgeschützt ist. Ist der Sperrstatus einer Site auf "NoAccess" festgelegt, wird der gesamte Datenverkehr zu der Site blockiert. Wurde der "NoAccessRedirectUrl"-Parameter im Set-SPOTenant-Cmdlet festgelegt, wird der Datenverkehr zu Sites mit dem Sperrstatus "NoAccess" an diese URL umgeleitet. Wurde der "NoAccessRedirectUrl"-Parameter nicht festgelegt, wird Fehler 403 zurückgegeben. Es ist nicht möglich, den Sperrstatus für die Stammsitesammlung festzulegen.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-MediaTranscription

Wenn das Feature aktiviert ist, können Videos Transkriptionen enthalten, die bei Bedarf generiert oder in bestimmten Szenarien automatisch generiert werden. Dies ist der Standardwert, da die Richtlinie standardmäßig aktiviert ist. Wenn ein Videobesitzer entscheidet, dass er das Transkript nicht möchte, kann er es immer ausblenden oder aus diesem Video löschen. Mögliche Werte:

  • Aktiviert
  • Deaktiviert
Type:MediaTranscriptionPolicyType
Position:Named
Default value:Enabled
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-NoWait

Gibt an, dass die Skriptausführung sofort fortgesetzt werden soll.

Type:SwitchParameter
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-OverrideTenantAnonymousLinkExpirationPolicy

Wählen Sie aus, ob die Ablaufrichtlinie für anonyme oder "Jeder"-Links auf dieser Site außer Kraft gesetzt werden soll.

PARAMVALUE: None | False | True

  • None: Es wird die Ablaufrichtlinie auf Organisationsebene für anonyme oder "Jeder"-Links berücksichtigt.
  • False: Es wird die Ablaufrichtlinie auf Organisationsebene für anonyme oder "Jeder"-Links berücksichtigt.
  • True: Außerkraftsetzen der Ablaufrichtlinie auf Organisationsebene für anonymen oder "Jeder"-Links (kann mehr oder weniger restriktiv sein).
Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-OverrideTenantExternalUserExpirationPolicy

Wählen Sie aus, ob die Ablaufrichtlinie für externe Benutzer auf dieser Site außer Kraft gesetzt werden soll.

Mögliche Werte:

  • None: Es wird die Ablaufrichtlinie auf Organisationsebene für externe Benutzer berücksichtigt.
  • False: Es wird die Ablaufrichtlinie auf Organisationsebene für externe Benutzer berücksichtigt.
  • True: Außerkraftsetzen der Ablaufrichtlinie auf Organisationsebene für externe Benutzer (kann mehr oder weniger restriktiv sein).
Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-Owner

Gibt den Besitzer der Sitesammlung an. Das Ändern des Besitzers eines OneDrive wird nicht unterstützt und führt dazu, dass viele Erfahrungen brechen.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-RemoveInformationSegment

Mit diesem Parameter können Sie ein Segment aus einer SharePoint-Site entfernen. Dieser Parameter gilt nur für Mandanten, bei denen die Microsoft 365-Funktion für Informationsbarrieren aktiviert wurde. In der https://learn.microsoft.com/sharepoint/information-barriers-Dokumentation finden Sie Informationen zu Informationsbarrieren im Zusammenhang mit SharePoint Online.

Hinweis: Dieser Parameter ist nur in der SharePoint Online-Verwaltungsshell-Version 16.0.19927.12000 oder höher verfügbar.

Type:GUID
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False

-RemoveLabel

Mit diesem Parameter können Sie die zugewiesene Vertraulichkeitsbezeichnung von einer Site entfernen.

Type:SwitchParameter
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False

-RequestFilesLinkEnabled

Aktiviert oder deaktiviert den Link "Dateien anfordern" auf der Website.

Type:Boolean
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-RequestFilesLinkExpirationInDays

Gibt die Anzahl der Tage an, bevor ein Link "Dateien anfordern" für die Website abläuft.

Der Wert kann zwischen 0 und 730 Tagen betragen.

Type:Int32
Position:Named
Default value:-1
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-ResourceQuotaWarningLevel

Gibt die Warnstufe in Megabyte für die Sitesammlung an, ab der der Sitesammlungsadministrator eine Warnung darüber erhält, dass das Ressourcenkontingent für die Site bald ausgeschöpft ist.

Type:Double
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-RestrictedToGeo

PARAMVALUE: NoRestriction | BlockMoveOnly | BlockFull | Unknown

Type:RestrictedToRegion
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-SandboxedCodeActivationCapability

PARAMVALUE: Unknown | Check | Disabled | Enabled

Type:SandboxedCodeActivationCapabilities
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-SensitivityLabel

Wird verwendet, um den eindeutigen Bezeichner (GUID) von "SensitivityLabel" anzugeben.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-SharingAllowedDomainList

Gibt eine Liste von E-Mail-Domänen an, die zur Freigabe für externe Mitarbeiter zulässig sind. Verwenden Sie das Leerzeichen als Trennzeichen für mehrere Werte. Beispiel: "contoso.com fabrikam.com".

Weitere Informationen zum Einschränken einer Domänenfreigabe finden Sie unter Einschränken der Freigabe von SharePoint- und OneDrive-Inhalten nach Domäne.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-SharingBlockedDomainList

Gibt eine Liste von E-Mail-Domänen an, die von der Freigabe für externe Mitarbeiter gesperrt oder verboten sind. Verwenden Sie das Leerzeichen als Trennzeichen für mehrere Werte. Beispiel: "contoso.com fabrikam.com".

Weitere Informationen zum Einschränken einer Domänenfreigabe finden Sie unter Einschränken der Freigabe von SharePoint- und OneDrive-Inhalten nach Domäne.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-SharingCapability

Bestimmt, welche Freigabestufe für die Site verfügbar ist. Die folgenden Wert sind möglich: Disabled: Freigabe außerhalb Ihrer Organisation nicht zulassen. ExistingExternalUserSharingOnly: Freigabe nur für externe Benutzer zulassen, die bereits im Verzeichnis Ihrer Organisation aufgeführt sind. ExternalUserSharingOnly: Externe Benutzer zulassen, die Freigabeeinladungen akzeptieren und sich als authentifizierte Benutzer anmelden. ExternalUserAndGuestSharing: Freigabe für alle externen Benutzer und über anonyme Zugriffslinks zulassen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter "Aktivieren oder Deaktivieren der externen Freigabe für SharePoint Online (/sharepoint/turn-external-sharing-on-or-off)".

Type:SharingCapabilities
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-SharingDomainRestrictionMode

Gibt den Freigabemodus für externe Domänen an.

Die folgenden Werte sind möglich:

  • None: Freigabe nicht nach Domäne einschränken
  • AllowList: Die Freigabe ist nur für externe Benutzer zulässig, die über ein Konto in Domänen verfügen, die in "-SharingAllowedDomainList" angegeben sind.
  • BlockList: Die Freigabe ist für externe Benutzer in allen Domänen zulässig, mit Ausnahme von Domänen, die in "-SharingBlockedDomainList" angegeben sind.

Weitere Informationen zum Einschränken einer Domänenfreigabe finden Sie unter Einschränken der Freigabe von SharePoint- und OneDrive-Inhalten nach Domäne.

Type:SharingDomainRestrictionModes
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-ShowPeoplePickerSuggestionsForGuestUsers

Um die Option zum Suchen nach vorhandenen Gastbenutzern auf Ebene der Sitesammlung zu aktivieren, legen Sie diesen Parameter auf "$true" fest.

Type:Boolean
Position:Named
Default value:False
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-SocialBarOnSitePagesDisabled

Deaktiviert oder aktiviert die Social Media-Leiste für die Websitesammlung.

Die Social Media-Leiste wird auf allen modernen SharePoint-Seiten mit Ausnahme der Startseite einer Site angezeigt. Sie gibt Benutzern die Möglichkeit, eine Seite zu liken, die Anzahl der Ansichten, Likes und Kommentare auf einer Seite anzuzeigen sowie zu sehen, wer eine Seite gelikt hat.

PARAMVALUE: $true | $false

Type:Boolean
Position:Named
Default value:False
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-StorageQuota

Gibt das Speicherkontingent in Megabyte für die Sitesammlung an.

Type:Int64
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-StorageQuotaReset

Setzt das OneDrive for Business-Speicherkontingent auf den neuen Standardspeicherplatz des Mandanten zurück.

Type:SwitchParameter
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-StorageQuotaWarningLevel

Gibt die Warnstufe in Megabyte für die Sitesammlung an, ab der der Sitesammlungsadministrator eine Warnung darüber erhält, dass das Speicherkontingent für die Website bald ausgeschöpft ist.

Type:Int64
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-Title

Gibt den Titel der Sitesammlung an.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-WhatIf

Die WhatIf-Option funktioniert bei diesem Cmdlet nicht.

Type:SwitchParameter
Aliases:wi
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online