Set-SPOSiteOffice365Group

Verbindet eine SPO-Websitesammlung der obersten Ebene mit einer neuen Microsoft 365-Gruppe.

Syntax

Set-SPOSiteOffice365Group
    -Site <string>
    -DisplayName  <string>
    -Alias <string>
    [-IsPublic]
    [-Description <string>]
    [-Classification <string>]
    [-KeepOldHomepage] 
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Verbindet eine SPO-Websitesammlung der obersten Ebene mit einer neuen Microsoft 365-Gruppe. Sie müssen ein SharePoint Online-Administrator oder globaler Administrator sein, um das Cmdlet ausführen zu können.

Wenn die Website nicht vorhanden ist, gibt dieses Cmdlet den Fehler "Datei nicht gefunden" zurück.

Beispiele

Beispiel 1

In diesem Beispiel wird eine neue Microsoft 365-Gruppe mit dem Namen "site1group" erstellt und die Websitesammlung https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 mit ihr verbunden. Für die Gruppe ist der Datenschutz auf "Privat" und die Klassifizierung auf "Streng vertraulich" festgelegt.

Set-SPOSiteOffice365Group -Site https://contoso.sharepoint.com/sites/site1 -DisplayName "site1group" -Alias "site1group" -Classification "Highly Confidential"

Beispiel 2

In diesem Beispiel wird eine neue Office 365 Gruppe mit dem Namen "classicsite" erstellt und die Websitesammlung https://contoso.sharepoint.com/sites/classicsite mit ihr verbunden. Die alte Startseite wird von der klassischen Website beibehalten.

Set-SPOSiteOffice365Group -Site https://contoso.sharepoint.com/sites/classicsite -DisplayName "Classic Site" -Alias "classicsite" -KeepOldHomepage

Parameter

-Alias

Gibt den E-Mail-Alias für die neue Microsoft 365-Gruppe an, die erstellt wird.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-Classification

Gibt den Klassifizierungswert an, wenn Klassifizierungen für die Organisation festgelegt werden. Wenn kein Wert angegeben wird, wird die Standardklassifizierung festgelegt, wenn eine konfiguriert ist.

Informationen zum Konfigurieren von Gruppeneinstellungen finden Sie unter Azure Active Directory-Cmdlets, und führen Sie die Schritte unter "Einstellungen erstellen" auf Verzeichnisebene aus, um die Klassifizierung für Office 365 Gruppen zu definieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten Office 365 Gruppen mit PowerShell.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-Description

Gibt die Beschreibung der Gruppe an.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-DisplayName

Gibt den Namen der neuen Microsoft 365-Gruppe an, die erstellt wird.

Type:String
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-IsPublic

Bestimmt die Datenschutzeinstellung der Microsoft 365-Gruppe. Wenn der Schalter enthalten ist, ist die Gruppe öffentlich, andernfalls ist sie privat.

Type:SwitchParameter
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-KeepOldHomepage

Für Websites, für die bereits eine moderne Seite als Homepage festgelegt ist, können Sie angeben, ob sie als Homepage beibehalten werden soll.

Type:SwitchParameter
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online

-Website

Die Websitesammlung, die mit einer neuen Office 365 Gruppe verbunden ist.

Type:Microsoft.Online.SharePoint.PowerShell.SpoSitePipeBind
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:SharePoint Online