Get-FASTSearchSecurityUserStore

Ruft einen Benutzerspeicher ab.

Syntax

Get-FASTSearchSecurityUserStore
   [[-Identity] <String>]
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Mithilfe dieses Cmdlets wird ein Sicherheitsbenutzerspeicher abgerufen. Wenn der Parameter Identity nicht angegeben ist, wird eine Liste aller Benutzerspeicher abgerufen.

Details zu Berechtigungen und die aktuellsten Informationen zu FAST Search Server 2010 für SharePoint-Cmdlets finden Sie in der Onlinedokumentation (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=163227).

Beispiele

------------------BEISPIEL 1------------------

Get-FASTSearchSecurityUserStore -Identity ln1

In diesem Beispiel wird der Benutzerspeicher mit der Identität "ln1" angezeigt.

---------------BEISPIEL 2-----------------

Get-FASTSearchSecurityUserStore

In diesem Beispiel wird eine Liste aller Benutzerspeicher abgerufen.

Parameter

-Identity

Die Identität des abzurufenden Benutzerspeichers. Ist dieser Wert nicht angegeben, ruft das Cmdlet eine Liste aller Benutzerspeicher ab.

Type:String
Position:1
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010