New-FASTSearchSecurityClaimsUserStore

Erstellt einen FAST Search Server 2010 für SharePoint-Sicherheitsbenutzerspeicher, um Sicherheit für Anspruchsinhalte bereitzustellen.

Syntax

New-FASTSearchSecurityClaimsUserStore
   [-Identity] <String>
   [[-Description] <String>]
   [[-Issuer] <String>]
   [-ObjectToClone <ClaimsUserStore>]
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Mithilfe dieses Cmdlets wird die erweiterte Sicherheit für Forderungsinhalte konfiguriert.

Details zu Berechtigungen und die aktuellsten Informationen zu FAST Search Server 2010 für SharePoint-Cmdlets finden Sie in der Onlinedokumentation (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=163227).

Beispiele

---------------BEISPIEL 1----------------- (FAST Server für SharePoint 2010)

New-FASTSearchSecurityClaimsUserStore -Identity clm

In diesem Beispiel wird ein neuer Benutzerspeicher für Sicherheitsansprüche mit der Benutzerspeicheridentität "clm" erstellt.

In diesem Beispiel werden für alle Parameter Standardwerte verwendet, mit Ausnahme des erforderlichen Parameters Identity.

---------------BEISPIEL 2----------------- (FAST Server für SharePoint 2010)

Get-FASTSearchSecurityClaimsUserStore -Identity clm | New-FASTSearchSecurityClaimsUserStore -Identity cl2

In diesem Beispiel wird ein neuer Benutzerspeicher für Sicherheitsansprüche mit der Identität "cl2" erstellt, wobei alle Eigenschaften aus dem Anspruchsbenutzerspeicher "clm" als Basisplan verwendet werden. Das Cmdlet New-FASTSearchSecurityClaimsUserStore verwendet den Wert ObjectToClone in der Pipeline als Eingabe für das "New"-Cmdlet.

Parameter

-Aussteller

Der Forderungsanbieter des Microsoft SharePoint Server-Sicherheitstokendiensts, der die Forderungen ausgegeben hat.

Type:String
Position:3
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-Description

Eine kurze Erläuterung des Benutzerspeichers.

Type:String
Position:2
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-Identity

Die Identität des Benutzerspeichers.

Type:String
Position:1
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-ObjectToClone

Ein Objekt für einen Forderungsbenutzerspeicher, dessen Eigenschaftswerte als Grundlinie zum Erstellen eines anderen Forderungsbenutzerspeichers verwendet werden.

Type:ClaimsUserStore
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010