Remove-FASTSearchMetadataCategory

Entfernt eine durchforstete Eigenschaftenkategorie aus der Installation.

Syntax

Remove-FASTSearchMetadataCategory
      [-Name] <String>
      [-Confirm]
      [-Force]
      [-WhatIf]
      [<CommonParameters>]
Remove-FASTSearchMetadataCategory
      -Category <Category>
      [-Confirm]
      [-Force]
      [-WhatIf]
      [<CommonParameters>]

Beschreibung

Dieses Cmdlet löscht eine durchforstete Eigenschaftskategorie aus Ihrer Installation. Das Cmdlet übernimmt entweder den Namen der Kategorie (Name-Parameter) oder ein Kategorieobjekt (Category-Parameter).

All crawled properties mapped to this category are also removed. To avoid deleting crawled properties belonging to a category that you are about to remove, first map all crawled properties that you wish to save to a different property set using the Set-FASTSearchMetadataCrawledProperty cmdlet.

Details zu Berechtigungen und die aktuellsten Informationen zu FAST Search Server 2010 für SharePoint-Cmdlets finden Sie in der Onlinedokumentation (https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=163227).

Beispiele

---------------BEISPIEL 1----------------- (FAST Server für SharePoint 2010)

Remove-FASTSearchMetadataCategory -name SharePoint

In diesem Beispiel wird die Kategorie "SharePoint" gelöscht. Die Bestätigung des Vorgangs ist angefordert. Alle durchforsteten Eigenschaften, die der Kategorie "SharePoint" zugeordnet sind, werden ebenfalls entfernt.

---------------BEISPIEL 2----------------- (FAST Server für SharePoint 2010)

C:\PS>$category = Get-FASTSearchMetadataCategory -name Office
Remove-FASTSearchMetadataCategory -category $category -force

In diesem Beispiel wird eine durchforstete Eigenschaftenkategorie (gespeichert als $category) gelöscht. Da Force angegeben wurde, ist die Bestätigung des Vorgangs nicht erforderlich.

Parameter

-Confirm

Aktiviert die Aufforderung des Benutzers zur Bestätigung des Vorgangs. Die Aufforderung ist aktiviert, wenn dieser Wert eingestellt ist.

Wenn für Confirm "false" (-Confirm $false) eingestellt ist, erfolgt keine Aufforderung zur Bestätigung.

In Fällen, in denen Confirm nicht angegeben ist, fordert das Cmdlet an, ob die $ConfirmPreference Shellvariable gleich oder größer als die ConfirmImpact-Einstellung des Cmdlets (HIGH) ist.

Type:SwitchParameter
Aliases:cf
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-Force

Setzt alle Einstellungen für die Aufforderung der Benutzer außer Kraft, damit die Bestätigung des Vorgangs durch den Benutzer nicht erforderlich ist.

Type:SwitchParameter
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-Kategorie

Ein zu löschendes Kategorieobjekt.

Type:Category
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-Name

Der Name der zu löschenden Kategorie.

Type:String
Aliases:CategoryName, N
Position:1
Default value:None
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010

-WhatIf

Displays a message that describes the effect of the command instead of executing the command. For more information, type the following command: get-help about_commonparameters

Type:SwitchParameter
Aliases:wi
Position:Named
Default value:None
Accept pipeline input:False
Accept wildcard characters:False
Applies to:FAST Server for SharePoint 2010