Share via


PSScriptAnalyzer-Modul

PSScriptAnalyzer ist eine statische Codeprüfung für PowerShell-Module und -Skripts. PSScriptAnalyzer überprüft die Qualität von PowerShell-Code, indem eine Reihe von Regeln ausgeführt wird. Die Regeln basieren auf bewährten PowerShell-Methoden, die vom PowerShell-Team und der Community identifiziert wurden. Es generiert DiagnosticResults (Fehler und Warnungen), um Benutzer über potenzielle Codefehler zu informieren, und schlägt mögliche Lösungen für Verbesserungen vor.

PSScriptAnalyzer enthält eine Sammlung von integrierten Regeln, die verschiedene Aspekte von PowerShell-Code überprüfen, z. B.:

  • Das Vorhandensein nicht initialisierter Variablen
  • Verwendung des PSCredential-Typs
  • Verwendung von Invoke-Expression
  • Und viele mehr

Sie können die Regeln auswählen, die für Ihre Module und Skripts ein- oder ausgeschlossen werden sollen. PSScriptAnalyzer kann auch die Formatierung Ihres Codes korrigieren. Dies hilft Ihnen, Code zu erstellen, der einem Standardstil entspricht, einfacher zu lesen ist und besser verwaltbar ist.

Installieren von PSScriptAnalyzer

Unterstützte PowerShell-Versionen und -Plattformen

  • Windows PowerShell 3.0 oder höher
  • PowerShell 7.0.11 oder höher unter Windows/Linux/macOS

Installieren sie mithilfe von PowerShellGet 2.x:

Install-Module -Name PSScriptAnalyzer -Force

Installieren Sie mithilfe von PSResourceGet 1.x:

Install-PSResource -Name PSScriptAnalyzer -Reinstall

Die Parameter "Erzwingen" oder "Neu installieren" sind nur erforderlich, wenn Sie eine ältere Version von PSScriptAnalyzer installiert haben. Diese Parameter funktionieren auch, wenn Keine vorherige Version installiert ist.