Share via


Leistungsverzögerungen beim Aktualisieren von Versandunternehmen und Verkaufsaufträgen auf dem Bildschirm OM-Dokumente

Dieser Artikel bietet eine Problemumgehung für Leistungsverzögerungen, die auftreten, wenn Sie Versandunternehmen und Verkaufsaufträge auf dem Bildschirm OM-Dokumente aktualisieren.

Gilt für: Microsoft Dynamics SL
Ursprüngliche KB-Nummer: 2950005

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario in Der Auftragsverwaltung in Microsoft Dynamics SL:

In OM-Dokumenten (10.225.00) tritt eine schlechte Leistung auf, wenn Sie Versandunternehmen und Verkaufsaufträge aktualisieren.

Hinweis

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie über eine Datenbank mit vielen Verkaufsaufträgen und Versandunternehmen verfügen.

Lösung

Um dieses Problem zu umgehen, ändern Sie die gespeicherten Prozeduren, und fügen Sie die zusätzlichen Indizes hinzu, die im Abschnitt Weitere Informationen aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen, um dieses Problem zu beheben:

  1. Fügen Sie (NOLOCK) allen Tabellen in den folgenden gespeicherten Prozeduren hinzu:

    • WOSOShipLine_InvtID_filter
    • WOSOSched_InvtID_filter
    • POAlloc_CpnyID_SOON_SOL_nolike
  2. Fügen Sie die folgenden Indizes hinzu:

    CREATE NONCLUSTERED INDEX [xSOShipHeader_OrdDate] ON [dbo].[SOShipHeader]  
    (  
    OrdDate] ASC  
    )WITH (PAD_INDEX = OFF, STATISTICS_NORECOMPUTE = OFF, SORT_IN_TEMPDB = OFF,  
    IGNORE_DUP_KEY = OFF, DROP_EXISTING = OFF, ONLINE = OFF, ALLOW_ROW_LOCKS = ON,  
    ALLOW_PAGE_LOCKS = ON) ON [PRIMARY]
    
    CREATE NONCLUSTERED INDEX [xSOShipHeader_ShipDateAct] ON [dbo].[SOShipHeader]  
    (  
    [ShipDateAct] ASC  
    )WITH (PAD_INDEX = OFF, STATISTICS_NORECOMPUTE = OFF, SORT_IN_TEMPDB = OFF,  
    IGNORE_DUP_KEY = OFF, DROP_EXISTING = OFF, ONLINE = OFF, ALLOW_ROW_LOCKS = ON,  
    ALLOW_PAGE_LOCKS = ON) ON [PRIMARY]
    
    CREATE NONCLUSTERED INDEX [xSOHeader2] ON [dbo].[SOHeader]  
    (  
    [CpnyID] ASC,  
    [SOTypeID] ASC,  
    [CustID] ASC,  
    [OrdDate] ASC,  
    [BuildAvailDate] ASC,  
    [BuildInvtID] ASC,  
    [BuildQty] ASC,  
    [BuildSiteID] ASC,  
    [CustOrdNbr] ASC,  
    [OrdNbr] ASC,  
    [Status] ASC  
    )WITH (PAD_INDEX = OFF, STATISTICS_NORECOMPUTE = OFF, SORT_IN_TEMPDB = OFF,  
    IGNORE_DUP_KEY = OFF, DROP_EXISTING = OFF, ONLINE = OFF, ALLOW_ROW_LOCKS = ON,  
    ALLOW_PAGE_LOCKS = ON) ON [PRIMARY]