Freigeben über


Outlook stürzt ab, wenn Sie eine Besprechung öffnen, die Lync-Besprechungsdetails enthält

Problembeschreibung

Wenn Sie eine Besprechung öffnen, die Details aus einer Lync-Besprechung oder einer anderen Onlinebesprechung in Microsoft Outlook 2013 oder Outlook 2010 enthält, stürzt Outlook ab. Darüber hinaus finden Sie im Anwendungsprotokoll möglicherweise eine oder mehrere der folgenden Absturzsignaturen in der Ereignis-ID 1000:

Name der Anwendung Anwendungsversion Modulname Modulversion Offset
Outlook 2013
Outlook.exe 15.0.4641.1001 Outlook.exe 15.0.4641.1001 0x00A131B7
Outlook.exe 15.0.4659.1000 Outlook.exe 15.0.4659.1000 0x00A13EBF
Outlook.exe 15.0.4667.1000 Outlook.exe 15.0.4667.1000 0x00A176C7
Outlook.exe 15.0.4649.1000 Outlook.exe 15.0.4649.1000 0x0000000000B66F59
Outlook.exe 15.0.4659.1000 Outlook.exe 15.0.4659.1000 0x0000000000B65D9D
Outlook.exe 15.0.4667.1000 Outlook.exe 15.0.4667.1000 0x0000000000B6C839
Outlook.exe 15.0.4753.1002 Outlook.exe 15.0.4753.1002 0x00011F82
Outlook.exe 15.0.4727.1000 Outlook.exe 15.0.4727.1000 0x00011F7F
Outlook 2010
Outlook.exe 14.0.7149.5000 Outlook.exe 14.0.7149.5000 0x0000A0CF
Outlook.exe 14.0.7153.5000 Outlook.exe 14.0.7153.5000 0x0004916A
Outlook.exe 14.0.7109.5000 Outlook.exe 14.0.7109.5000 0x0000000000007B94
Outlook.exe 14.0.7113.5000 Outlook.exe 14.0.7113.5000 0x0000A0B5
Outlook.exe 14.0.7157.5000 Outlook.exe 14.0.7157.5000 0x0000A0CF
Outlook.exe 14.0.7157.5000 Outlook.exe 14.0.7157.5000 0x0000000000007BA8
Outlook.exe 14.0.7160.5000 Outlook.exe 14.0.7160.5000 0x00013A98
Outlook.exe 14.0.7162.5003 Outlook.exe 14.0.7162.5003 0x0000000000007B60

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn folgende Bedingungen vorliegen:

  • Der Organisator, der die Besprechung erstellt hat, verwendet Outlook 2013 oder Outlook 2010 für Windows.
  • Die Besprechung enthält Lync- oder andere Onlinebesprechungsdetails.
  • Die Besprechung wird später über Outlook 2016 für Mac aktualisiert.

Dies ist ein gängiges Szenario in einer Manager-/Delegatkonfiguration. Beispielsweise erstellt die Stellvertretung die Besprechung im ersten Aufzählungspunkt, enthält Lync oder andere Onlinebesprechungsdetails im zweiten, und dann aktualisiert der Manager die Besprechung im dritten Aufzählungspunkt.

Fehlerbehebung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das neueste Update für Ihre Version von Outlook für Mac das die Besprechung in Punkt 3 im Abschnitt Ursache aktualisiert.

Um dieses Problem für Outlook 2016 für Mac zu beheben, installieren Sie das Update vom 11. August 2015 für Office 2016 für Mac oder ein späteres Update. Informationen zu diesem Update finden Sie unter MS15-081: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Office 2016 für Mac: 11. August 2015.

Weitere Informationen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Anwendungsprotokoll zu überprüfen:

  1. Öffnen Sie in Systemsteuerung Verwaltungstools.

  2. Doppelklicken Sie auf Ereignisanzeige.

  3. Wählen Sie im Navigationsbereich auf der linken Seite unter Windows-Protokolledie Option Anwendung aus.

  4. Wählen Sie im Bereich Aktionen auf der rechten Seite Die Option Aktuelles Protokoll filtern aus.

  5. Geben Sie im Dialogfeld Aktuelles Protokoll filtern den Wert 1000 in das Feld Ereignis-IDs ein , wie im folgenden Screenshot gezeigt, und wählen Sie dann OK aus.

    Screenshot des Dialogfelds