Share via


Xamarin.Forms Collectionview

Introduction (Einführung)

ist CollectionView eine flexible und leistungsfähige Ansicht zum Darstellen von Datenlisten mit unterschiedlichen Layoutspezifikationen.

Daten

Ein CollectionView wird mit Daten aufgefüllt, indem seine ItemsSource -Eigenschaft auf jede Auflistung festgelegt wird, die implementiert IEnumerable. Die Darstellung jedes Elements in der Liste kann definiert werden, indem die ItemTemplate -Eigenschaft auf festgelegt DataTemplatewird.

Layout

Standardmäßig CollectionView werden seine Elemente in einer vertikalen Liste angezeigt. Es können jedoch vertikale und horizontale Listen und Raster angegeben werden.

Auswahl

Standardmäßig ist die CollectionView Auswahl deaktiviert. Es können jedoch einzelne und mehrfache Auswahl aktiviert werden.

Leere Ansichten

In CollectionViewkann eine leere Ansicht angegeben werden, die dem Benutzer Feedback gibt, wenn keine Daten zur Anzeige verfügbar sind. Die leere Ansicht kann eine Zeichenfolge, eine Ansicht oder mehrere Ansichten sein.

Scrollen

Wenn ein Benutzer wischt, um einen Bildlauf zu initiieren, kann die Endposition des Bildlaufs gesteuert werden, sodass die Elemente vollständig angezeigt werden. Darüber hinaus CollectionView definiert zwei ScrollTo Methoden, die elemente programmgesteuert in die Ansicht scrollen. Eine der Überladungen scrollt das Element am angegebenen Index in die Ansicht, während die andere das angegebene Element in die Ansicht scrollt.

Gruppierung

CollectionView kann ordnungsgemäß gruppierte Daten anzeigen, indem die IsGrouped -Eigenschaft auf truefestgelegt wird.