Functions - Update

Aktualisiert eine vorhandene Funktion unter einem vorhandenen Streamingauftrag. Dies kann zum teilweisen Aktualisieren (ie. Aktualisieren einer oder zwei Eigenschaften) einer Funktion verwendet werden, ohne den Rest der Auftrags- oder Funktionsdefinition zu beeinträchtigen.

PATCH https://management.azure.com/subscriptions/{subscriptionId}/resourcegroups/{resourceGroupName}/providers/Microsoft.StreamAnalytics/streamingjobs/{jobName}/functions/{functionName}?api-version=2020-03-01

URI-Parameter

Name In Required Type Description
functionName
path True
  • string

Der Name der Funktion.

jobName
path True
  • string

Der Name des Streamingauftrags.

resourceGroupName
path True
  • string

Der Name der Ressourcengruppe. Für den Namen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet.

Regex pattern: ^[-\w\._\(\)]+$

subscriptionId
path True
  • string

Hierbei handelt es sich um die ID des Zielabonnements.

api-version
query True
  • string

Hierbei handelt es sich um die für diesen Vorgang zu verwendende API-Version.

Anforderungsheader

Name Required Type Description
If-Match
  • string

Das ETag der Funktion. Lassen Sie diesen Wert aus, um die aktuelle Funktion immer zu überschreiben. Geben Sie den zuletzt gesehenen ETag-Wert an, um versehentlich das Überschreiben gleichzeitiger Änderungen zu verhindern.

Anforderungstext

Name Type Description
name
  • string

Ressourcenname

properties FunctionProperties:

Die Eigenschaften, die einer Funktion zugeordnet sind.

Antworten

Name Type Description
200 OK

Die Funktion wurde erfolgreich aktualisiert.

Headers

  • ETag: string
Other Status Codes

Fehler.

Sicherheit

azure_auth

Azure Active Directory OAuth2-Flow

Type: oauth2
Flow: implicit
Authorization URL: https://login.microsoftonline.com/common/oauth2/authorize

Scopes

Name Description
user_impersonation Identitätswechsel Ihres Benutzerkontos

Beispiele

Update a JavaScript function
Update an Azure ML function

Update a JavaScript function

Sample Request

PATCH https://management.azure.com/subscriptions/56b5e0a9-b645-407d-99b0-c64f86013e3d/resourcegroups/sjrg1637/providers/Microsoft.StreamAnalytics/streamingjobs/sj8653/functions/function8197?api-version=2020-03-01

{
  "properties": {
    "type": "Scalar",
    "properties": {
      "binding": {
        "type": "Microsoft.StreamAnalytics/JavascriptUdf",
        "properties": {
          "script": "function (a, b) { return a * b; }"
        }
      }
    }
  }
}

Sample Response

ETag: 94a512d5-2f59-4e39-b9c8-bca4abd74b7e
{
  "id": "/subscriptions/56b5e0a9-b645-407d-99b0-c64f86013e3d/resourceGroups/sjrg1637/providers/Microsoft.StreamAnalytics/streamingjobs/sj8653/functions/function8197",
  "name": "function8197",
  "type": "Microsoft.StreamAnalytics/streamingjobs/functions",
  "properties": {
    "type": "Scalar",
    "properties": {
      "inputs": [
        {
          "dataType": "Any"
        }
      ],
      "output": {
        "dataType": "Any"
      },
      "binding": {
        "type": "Microsoft.StreamAnalytics/JavascriptUdf",
        "properties": {
          "script": "function (a, b) { return a * b; }"
        }
      }
    }
  }
}

Update an Azure ML function

Sample Request

PATCH https://management.azure.com/subscriptions/56b5e0a9-b645-407d-99b0-c64f86013e3d/resourcegroups/sjrg7/providers/Microsoft.StreamAnalytics/streamingjobs/sj9093/functions/function588?api-version=2020-03-01

{
  "properties": {
    "type": "Scalar",
    "properties": {
      "binding": {
        "type": "Microsoft.MachineLearning/WebService",
        "properties": {
          "batchSize": 5000
        }
      }
    }
  }
}

Sample Response

ETag: 281cbf11-cd50-4a44-b833-cf170ce74748
{
  "id": "/subscriptions/56b5e0a9-b645-407d-99b0-c64f86013e3d/resourceGroups/sjrg7/providers/Microsoft.StreamAnalytics/streamingjobs/sj9093/functions/function588",
  "name": "function588",
  "type": "Microsoft.StreamAnalytics/streamingjobs/functions",
  "properties": {
    "type": "Scalar",
    "properties": {
      "inputs": [
        {
          "dataType": "nvarchar(max)"
        }
      ],
      "output": {
        "dataType": "nvarchar(max)"
      },
      "binding": {
        "type": "Microsoft.MachineLearning/WebService",
        "properties": {
          "endpoint": "someAzureMLEndpointURL",
          "inputs": {
            "name": "input1",
            "columnNames": [
              {
                "name": "tweet",
                "dataType": "string",
                "mapTo": 0
              }
            ]
          },
          "outputs": [
            {
              "name": "Sentiment",
              "dataType": "string"
            }
          ],
          "batchSize": 5000
        }
      }
    }
  }
}

Definitionen

AggregateFunctionProperties

Die Eigenschaften, die einer Aggregatfunktion zugeordnet sind.

AzureMachineLearningWebServiceFunctionBinding

Die Bindung an einen Azure Machine Learning Webdienst.

AzureMachineLearningWebServiceInputColumn

Beschreibt eine Eingabespalte für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

AzureMachineLearningWebServiceInputs

Die Eingaben für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

AzureMachineLearningWebServiceOutputColumn

Beschreibt eine Ausgabespalte für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

Error

Häufige Fehlerdarstellung.

Function

Ein Funktionsobjekt, das alle Informationen enthält, die der benannten Funktion zugeordnet sind. Alle Funktionen sind unter einem Streamingauftrag enthalten.

FunctionInput

Beschreibt einen Eingabeparameter einer Funktion.

FunctionOutput

Beschreibt die Ausgabe einer Funktion.

JavaScriptFunctionBinding

Die Bindung an eine JavaScript-Funktion.

ScalarFunctionProperties

Die Eigenschaften, die einer Skalarfunktion zugeordnet sind.

AggregateFunctionProperties

Die Eigenschaften, die einer Aggregatfunktion zugeordnet sind.

Name Type Description
etag
  • string

Das aktuelle Entitätstag für die Funktion. Dies ist eine undurchsichtige Zeichenfolge. Sie können es verwenden, um zu erkennen, ob sich die Ressource zwischen Anforderungen geändert hat. Sie können sie auch in den If-Match- oder If-None-Match-Headern für Schreibvorgänge für optimistische Parallelität verwenden.

properties.binding FunctionBinding:

Die physische Bindung der Funktion. Dies beschreibt z. B. im Azure Machine Learning-Webdienst den Endpunkt.

properties.inputs

Beschreibt einen Eingabeparameter einer Funktion.

properties.output

Beschreibt die Ausgabe einer Funktion.

type string:
  • Aggregate

Gibt den Funktionstyp an.

AzureMachineLearningWebServiceFunctionBinding

Die Bindung an einen Azure Machine Learning Webdienst.

Name Type Description
properties.apiKey
  • string

Der API-Schlüssel, der zum Authentifizieren mit Request-Response Endpunkt verwendet wird.

properties.batchSize
  • integer

Zahl zwischen 1 und 10000, die die maximale Anzahl von Zeilen für jede Azure ML RRS-Ausführungsanforderung beschreibt. Der Standard ist 1000.

properties.endpoint
  • string

Der Request-Response Ausführungsendpunkt des Azure Machine Learning-Webdiensts. Weitere Informationen finden Sie hier: https://docs.microsoft.com/en-us/azure/machine-learning/machine-learning-consume-web-services#request-response-service-rrs

properties.inputs

Die Eingaben für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

properties.outputs

Eine Liste der Ausgaben aus der Ausführung des Azure Machine Learning Webdienstendpunkts.

type string:
  • Microsoft.MachineLearning/WebService

Gibt den Funktionsbindungstyp an.

AzureMachineLearningWebServiceInputColumn

Beschreibt eine Eingabespalte für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

Name Type Description
dataType
  • string

Der Datentyp (Azure Machine Learning unterstützt) der Eingabespalte. Eine Liste gültiger Azure Machine Learning Datentypen wird unter https://msdn.microsoft.com/en-us/library/azure/dn905923.aspx beschrieben.

mapTo
  • integer

Der nullbasierte Index des Funktionsparameters, dem diese Eingabe zugeordnet ist.

name
  • string

Der Name der Eingabespalte.

AzureMachineLearningWebServiceInputs

Die Eingaben für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

Name Type Description
columnNames

Eine Liste der Eingabespalten für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

name
  • string

Der Name der Eingabe. Dies ist der Name, der beim Erstellen des Endpunkts angegeben wird.

AzureMachineLearningWebServiceOutputColumn

Beschreibt eine Ausgabespalte für den Azure Machine Learning Webdienstendpunkt.

Name Type Description
dataType
  • string

Der (Azure Machine Learning unterstützte) Datentyp der Ausgabespalte. Eine Liste gültiger Azure Machine Learning Datentypen wird unter https://msdn.microsoft.com/en-us/library/azure/dn905923.aspx beschrieben.

name
  • string

Der Name der Ausgabespalte.

Error

Häufige Fehlerdarstellung.

Name Type Description
error

Fehlerdefinitionseigenschaften.

Function

Ein Funktionsobjekt, das alle Informationen enthält, die der benannten Funktion zugeordnet sind. Alle Funktionen sind unter einem Streamingauftrag enthalten.

Name Type Description
id
  • string

Ressourcen-ID

name
  • string

Ressourcenname

properties FunctionProperties:

Die Eigenschaften, die einer Funktion zugeordnet sind.

type
  • string

Ressourcentyp

FunctionInput

Beschreibt einen Eingabeparameter einer Funktion.

Name Type Description
dataType
  • string

Der (unterstützte Azure Stream Analytics)-Datentyp des Funktionseingabeparameters. Eine Liste der gültigen Azure Stream Analytics-Datentypen wird unter https://msdn.microsoft.com/en-us/library/azure/dn835065.aspx

isConfigurationParameter
  • boolean

Ein Flag, das angibt, ob der Parameter ein Konfigurationsparameter ist. True, wenn dieser Eingabeparameter eine Konstante sein soll. Der Standardwert ist "false".

FunctionOutput

Beschreibt die Ausgabe einer Funktion.

Name Type Description
dataType
  • string

Der (unterstützte Azure Stream Analytics)-Datentyp der Funktionsausgabe. Eine Liste der gültigen Azure Stream Analytics-Datentypen wird unter https://msdn.microsoft.com/en-us/library/azure/dn835065.aspx

JavaScriptFunctionBinding

Die Bindung an eine JavaScript-Funktion.

Name Type Description
properties.script
  • string

Der JavaScript-Code, der eine einzelne Funktionsdefinition enthält. Beispiel: "Function (x, y) { return x + y; }"

type string:
  • Microsoft.StreamAnalytics/JavascriptUdf

Gibt den Funktionsbindungstyp an.

ScalarFunctionProperties

Die Eigenschaften, die einer Skalarfunktion zugeordnet sind.

Name Type Description
etag
  • string

Das aktuelle Entitätstag für die Funktion. Dies ist eine undurchsichtige Zeichenfolge. Sie können es verwenden, um zu erkennen, ob sich die Ressource zwischen Anforderungen geändert hat. Sie können sie auch in den If-Match- oder If-None-Match-Headern für Schreibvorgänge für optimistische Parallelität verwenden.

properties.binding FunctionBinding:

Die physische Bindung der Funktion. Dies beschreibt z. B. im Azure Machine Learning-Webdienst den Endpunkt.

properties.inputs

Beschreibt einen Eingabeparameter einer Funktion.

properties.output

Beschreibt die Ausgabe einer Funktion.

type string:
  • Scalar

Gibt den Funktionstyp an.