Microsoft Security Bulletin Summary für Februar 2014

Veröffentlicht: 11. Februar 2014 | Aktualisiert: 24. September 2014

Version: 1.3

In diesem Bulletin Summary sind die sicherheitsrelevanten Bulletins aufgeführt, die für Februar 2014 veröffentlicht wurden.

Mit der Veröffentlichung der Security Bulletins für Februar 2014 ersetzt dieses Bulletin Summary die bulletin advance notification, die ursprünglich am 10. Februar 2014 veröffentlicht wurde. Weitere Informationen zum Bulletin Advance Notification Service finden Sie unter Microsoft Security Bulletin Advance Notification.

Informationen zum Empfangen automatischer Benachrichtigungen, wenn Microsoft-Sicherheitsbulletins ausgegeben werden, finden Sie unter Technische Sicherheitsbenachrichtigungen von Microsoft.

Microsoft hostet am 12. Februar 2014 um 11:00 Uhr Pazifischer Zeit (USA & Kanada) einen Webcast, um Kundenfragen zu diesen Bulletins zu beantworten. Registrieren Sie sich jetzt für den Security Bulletin-Webcast vom Februar.

Microsoft stellt auch Informationen bereit, um Kunden bei der Priorisierung monatlicher Sicherheitsupdates mit allen nicht sicherheitsrelevanten Updates zu unterstützen, die am selben Tag wie die monatlichen Sicherheitsupdates veröffentlicht werden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Weitere Informationen.

Zusammenfassungen von Führungskräften

In der folgenden Tabelle sind die Sicherheitsbulletins für diesen Monat in der Reihenfolge des Schweregrads zusammengefasst.

Ausführliche Informationen zur betroffenen Software finden Sie im nächsten Abschnitt Betroffene Software.

Bulletin-ID Titel und Zusammenfassung des Bulletins Maximale Schweregradbewertung und Auswirkungen auf Sicherheitsrisiken Neustartanforderung Betroffene Software
MS14-010 Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer (2909921)\ Dieses Sicherheitsupdate behebt ein öffentlich offenbartes Sicherheitsrisiko und dreiundzwanzig privat gemeldete Sicherheitsrisiken in Internet Explorer. Die schwerwiegendsten Sicherheitsrisiken können die Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mithilfe von Internet-Explorer anschaut. Ein Angreifer, der die schwerwiegendste dieser Sicherheitsrisiken erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der aktuelle Benutzer erhalten. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten im System konfiguriert sind, sind die Auswirkungen normalerweise geringer als für Benutzer, die mit Administratorrechten arbeiten. Kritisch \ Remotecodeausführung Neustart erforderlich Microsoft Windows,\ Internet Explorer
MS14-011 Sicherheitsanfälligkeit in VBScript-Skriptmodul kann Remotecodeausführung (2928390)\ \ Dieses Sicherheitsupdate behebt eine privat gemeldete Sicherheitslücke in der VBScript-Skript-Engine in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann die Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Website besucht. Ein Angreifer hätte keine Möglichkeit, Benutzer zum Besuch der Website zu zwingen. Stattdessen müsste ein Angreifer benutzer dazu bringen, Maßnahmen zu ergreifen, indem er sie in der Regel dazu bringt, auf einen Link in einer E-Mail- oder Instant Messenger-Nachricht zu klicken, die Benutzer zur Website des Angreifers führt. Kritisch \ Remotecodeausführung Möglicherweise muss neu gestartet werden. Microsoft Windows
MS14-007 Sicherheitsanfälligkeit in Direct2D kann Remotecodeausführung (2912390)\ \ Dieses Sicherheitsupdate behebt ein privat gemeldetes Sicherheitsrisiko in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann die Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mithilfe von Internet-Explorer anschaut. Ein Angreifer hätte keine Möglichkeit, Benutzer zum Anzeigen speziell gestalteter Inhalte zu zwingen. Stattdessen müsste ein Angreifer benutzer dazu bringen, Maßnahmen zu ergreifen, indem er sie in der Regel dazu bringt, auf einen Link in einer E-Mail-Nachricht oder in einer Instant Messenger-Nachricht zu klicken, die Benutzer zur Website eines Angreifers führt, oder indem er sie dazu bringt, eine per E-Mail gesendete Anlage zu öffnen. Kritisch \ Remotecodeausführung Möglicherweise muss neu gestartet werden. Microsoft Windows
MS14-008 Sicherheitsrisiko in Microsoft Forefront Protection für Exchange kann Remotecodeausführung (2927022)\ \ Dieses Sicherheitsupdate behebt eine privat gemeldete Sicherheitslücke in Microsoft Forefront. Die Sicherheitsanfälligkeit kann die Remotecodeausführung ermöglichen, wenn eine speziell gestaltete E-Mail-Nachricht gescannt wird. Kritisch \ Remotecodeausführung Möglicherweise muss neu gestartet werden. Microsoft-Sicherheitssoftware
MS14-009 Sicherheitsrisiken in .NET Framework können rechteerweiterungen (2916607)\ \ Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei öffentlich offenbarte Sicherheitsrisiken und eine privat gemeldete Sicherheitslücke in Microsoft .NET Framework. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke kann rechteerweiterungen ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Website oder eine Website mit speziell gestalteten Webinhalten besucht. In allen Fällen hätte ein Angreifer jedoch keine Möglichkeit, Benutzer zum Besuch solcher Websites zu zwingen. Stattdessen müsste ein Angreifer benutzer dazu bringen, die kompromittierte Website zu besuchen, indem er sie in der Regel dazu bringt, auf einen Link in einer E-Mail-Nachricht oder in einer Instant Messenger-Nachricht zu klicken, die sie zur Website des Angreifers führt. Wichtig \ Rechteerweiterung Möglicherweise muss neu gestartet werden. Microsoft Windows,\ Microsoft .NET Framework
MS14-005 Sicherheitsrisiko in Microsoft XML Core Services kann die Offenlegung von Informationen (2916036)\ \ Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich offenbarte Sicherheitslücke in Microsoft XML Core Services, die in Microsoft Windows enthalten sind. Die Sicherheitsanfälligkeit kann die Offenlegung von Informationen ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mithilfe von Internet-Explorer anschaut. Ein Angreifer hätte keine Möglichkeit, Benutzer zum Anzeigen speziell gestalteter Inhalte zu zwingen. Stattdessen müsste ein Angreifer benutzer dazu bringen, Maßnahmen zu ergreifen, indem er sie in der Regel dazu bringt, auf einen Link in einer E-Mail-Nachricht oder in einer Instant Messenger-Nachricht zu klicken, die Benutzer zur Website eines Angreifers führt, oder indem er sie dazu bringt, eine per E-Mail gesendete Anlage zu öffnen. Wichtig \ Offenlegung von Informationen Möglicherweise muss neu gestartet werden. Microsoft Windows
MS14-006 Sicherheitsanfälligkeit in IPv6 kann Denial-of-Service (2904659) zulassen\ \ Dieses Sicherheitsupdate behebt ein öffentlich offenbartes Sicherheitsrisiko in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann denial-of-Service ermöglichen, wenn ein Angreifer eine große Anzahl speziell gestalteter IPv6-Pakete an ein betroffenes System sendet. Um die Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen, muss das System eines Angreifers zum gleichen Subnetz gehören wie das Zielsystem. Wichtig \ Denial-of-Service Neustart erforderlich Microsoft Windows

 

Ausnutzbarkeitsindex

Die folgende Tabelle enthält eine Bewertung der Ausnutzbarkeit der einzelnen Sicherheitsrisiken, die in diesem Monat behoben wurden. Die Sicherheitsrisiken werden in der Reihenfolge der Bulletin-ID und dann der CVE-ID aufgeführt. Nur Sicherheitsrisiken mit dem Schweregrad Kritisch oder Wichtig in den Bulletins sind enthalten.

Gewusst wie diese Tabelle verwenden?

In dieser Tabelle erfahren Sie mehr über die Wahrscheinlichkeit von Codeausführung und Denial-of-Service-Exploits innerhalb von 30 Tagen nach der Veröffentlichung des Security Bulletins für jedes Sicherheitsupdate, das Sie möglicherweise installieren müssen. Überprüfen Sie jede der folgenden Bewertungen gemäß Ihrer spezifischen Konfiguration, um Ihre Bereitstellung der Updates dieses Monats zu priorisieren. Weitere Informationen dazu, was diese Bewertungen bedeuten und wie sie bestimmt werden, finden Sie unter Microsoft Exploitability Index.

In den folgenden Spalten bezieht sich "Neueste Softwareversion" auf die Betreffsoftware, und "Ältere Softwareversionen" bezieht sich auf alle älteren unterstützten Versionen der Betreffsoftware, wie in den Tabellen "Betroffene Software" und "Nicht betroffene Software" im Bulletin aufgeführt.

Bulletin-ID Titel der Sicherheitslücke CVE-ID Bewertung der Ausnutzungsfähigkeit für die neueste Softwareversion Ausnutzungsbewertung für ältere Softwarerelease Bewertung der Denial-of-Service-Ausnutzung Wichtige Hinweise
MS14-005 Sicherheitsrisiko bei der Offenlegung von Informationen in MSXML CVE-2014-0266 3 . Exploit-Code unwahrscheinlich 3 . Exploit-Code unwahrscheinlich Nicht zutreffend Dies ist eine Sicherheitslücke zur Offenlegung von Informationen.\ \ Diese Sicherheitsanfälligkeit wurde öffentlich bekannt gemacht.\ \ Microsoft ist sich der gezielten Angriffe bewusst, die versuchen, diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen.
MS14-006 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Denial-of-Service in TCP/IP Version 6 (IPv6) CVE-2014-0254 Nicht betroffen 3 . Exploit-Code unwahrscheinlich Dauerhaft Dies ist ein Denial-of-Service-Sicherheitsrisiko.\ \ Diese Sicherheitsanfälligkeit wurde öffentlich bekannt gegeben.
MS14-007 Sicherheitsrisiko bei Speicherbeschädigung bei Microsoft-Grafikkomponenten CVE-2014-0263 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-008 RCE-Sicherheitsrisiko CVE-2014-0294 Nicht betroffen 2 . Exploit-Code wäre schwierig zu erstellen Nicht zutreffend (Keine)
MS14-009 DoS-Sicherheitsanfälligkeit bei POST-Anforderung CVE-2014-0253 3 . Exploit-Code unwahrscheinlich 3 . Exploit-Code unwahrscheinlich Dauerhaft Dies ist ein Denial-of-Service-Sicherheitsrisiko.\ \ Diese Sicherheitsanfälligkeit wurde öffentlich bekannt gegeben.
MS14-009 Sicherheitsanfälligkeit bei Typdurchlauf CVE-2014-0257 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-009 VSAVB7RT ASLR-Sicherheitsrisiko CVE-2014-0295 Nicht betroffen Nicht zutreffend Nicht zutreffend Dies ist eine Sicherheitsfeatureumgehung. \ \ Diese Sicherheitsanfälligkeit wurde öffentlich bekannt gemacht.\ \ Microsoft ist sich der begrenzten, gezielten Angriffe bewusst, die versuchen, diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen.
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0267 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht betroffen Nicht zutreffend Diese Sicherheitsanfälligkeit wurde öffentlich bekannt gegeben.
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit im Internet Explorer Erhöhung von Berechtigungen CVE-2014-0268 3 . Exploit-Code unwahrscheinlich 3 . Exploit-Code unwahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0269 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0270 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0271 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0272 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0273 2 . Exploit-Code wäre schwierig zu erstellen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0274 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0275 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0276 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0277 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0278 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0279 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0280 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0281 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0283 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0284 Nicht betroffen 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0285 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0286 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0287 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0288 1 . Exploit-Code wahrscheinlich 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0289 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht betroffen Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer CVE-2014-0290 1 . Exploit-Code wahrscheinlich Nicht betroffen Nicht zutreffend (Keine)
MS14-010 Internet Explorer Sicherheitsrisiko für die domänenübergreifende Offenlegung von Informationen CVE-2014-0293 3 : Exploitcode unwahrscheinlich 3 : Exploitcode unwahrscheinlich Nicht zutreffend Dies ist eine Sicherheitsanfälligkeit bei der Offenlegung von Informationen.
MS14-011 VbScript: Sicherheitsrisiko für Speicherbeschädigung CVE-2014-0271 1 : Code wahrscheinlich ausnutzen 1 : Code wahrscheinlich ausnutzen Nicht zutreffend (Keine)

Betroffene Software

In den folgenden Tabellen sind die Bulletins in der Reihenfolge der Hauptsoftwarekategorie und des Schweregrads aufgeführt.

Gewusst wie diese Tabellen verwenden?

Verwenden Sie diese Tabellen, um mehr über die Sicherheitsupdates zu erfahren, die Sie möglicherweise installieren müssen. Sie sollten jedes aufgeführte Softwareprogramm oder jede aufgeführte Komponente überprüfen, um festzustellen, ob Sicherheitsupdates für Ihre Installation gelten. Wenn ein Softwareprogramm oder eine Komponente aufgeführt ist, wird auch der Schweregrad des Softwareupdates aufgeführt.

Hinweis Möglicherweise müssen Sie mehrere Sicherheitsupdates für ein einzelnes Sicherheitsrisiko installieren. Überprüfen Sie die gesamte Spalte für jeden aufgelisteten Bulletinbezeichner, um die Updates zu überprüfen, die Sie installieren müssen, basierend auf den Programmen oder Komponenten, die Sie auf Ihrem System installiert haben.

Windows-Betriebssystem und -Komponenten

Windows XP
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Keine Wichtig Wichtig Keine
Windows XP Service Pack 3 Internet Explorer 6 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 7 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 8 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.7 (2909212) (Kritisch) VBScript 5.8 (2909210) (Kritisch) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 1.0 Service Pack 3 (2904878) (Wichtig) (Nur Media Center Edition 2005 Service Pack 3 und Tablet PC Edition 2005 Service Pack 3) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901111) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898856) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Windows XP Service Pack 3 (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows XP Professional x64 Edition Service Pack 2 Internet Explorer 6 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 7 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 8 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.6 (2909213) (Kritisch) VBScript 5.7 (2909212) (Kritisch) VBScript 5.8 (2909210) (Kritisch) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901111) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898856) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Windows XP Professional x64 Edition Service Pack 2 (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows Server 2003
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Wichtig Mittel Keine Wichtig Niedrig Keine
Windows Server 2003 Service Pack 2 Internet Explorer 6 (2909921) (Mittel) Internet Explorer 7 (2909921) (Mittel) Internet Explorer 8 (2909921) (Wichtig) VBScript 5.6 (2909213) (Mittel) VBScript 5.7 (2909212) (Mittel) VBScript 5.8 (2909210) (Mittel) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 1.1 Service Pack 1 (2901115) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 1.1 Service Pack 1 (2898860) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901111) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898856) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898856) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Windows Server 2003 Service Pack 2 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2003 x64 Edition Service Pack 2 Internet Explorer 6 (2909921) (Mittel) Internet Explorer 7 (2909921) (Mittel) Internet Explorer 8 (2909921) (Wichtig) VBScript 5.6 (2909213) (Mittel) VBScript 5.7 (2909212) (Mittel) VBScript 5.8 (2909210) (Mittel) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901111) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898856) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Windows Server 2003 x64 Edition Service Pack 2 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2003 mit SP2 für Itanium-basierte Systeme Internet Explorer 6 (2909921) (Mittel) Internet Explorer 7 (2909921) (Mittel) VBScript 5.6 (2909213) (Mittel) VBScript 5.7 (2909212) (Mittel) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901111) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898856) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Windows Server 2003 mit SP2 für Itanium-basierte Systeme (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Vista
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Keine Wichtig Wichtig Keine
Windows Vista Service Pack 2 Internet Explorer 7 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 8 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 9 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.7 (2909212) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme, auf denen internet Explorer 8 (2909210) (kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 9 (2909921)[1](Kritisch) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901113) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898858) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2911502) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows Vista Service Pack 2 (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows Vista x64 Edition Service Pack 2 Internet Explorer 7 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 8 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 9 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.7 (2909212) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme, auf denen internet Explorer 8 (2909210) (kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 9 (2909921)[1](Kritisch) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901113) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898858) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2911502) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows Vista x64 Edition Service Pack 2 (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows Server 2008
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Wichtig Mittel Keine Wichtig Niedrig Keine
Windows Server 2008 für 32-Bit-Systeme Service Pack 2 Internet Explorer 7 (2909921) (Mittel) Internet Explorer 8 (2909921) (Wichtig) Internet Explorer 9 (2909921) (Wichtig) VBScript 5.7 (2909212) (Mittel) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 8 (2909210) (Mittel) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 9 (2909921)[1](Mittel) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901113) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898858) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2911502) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows Server 2008 für 32-Bit-Systeme Service Pack 2 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2008 für x64-basierte Systeme Service Pack 2 Internet Explorer 7 (2909921) (Mittel) Internet Explorer 8 (2909921) (Wichtig) Internet Explorer 9 (2909921) (Wichtig) VBScript 5.7 (2909212) (Mittel) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 8 (2909210) (Mittel) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 9 (2909921)[1](Mittel) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901113) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898858) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2911502) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows Server 2008 für x64-basierte Systeme Service Pack 2 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2008 für Itanium-basierte Systeme Service Pack 2 Internet Explorer 7 (2909921) (Mittel) VBScript 5.7 (2909212) (Mittel) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2901113) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2898858) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (2911502) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) (Wichtig) Windows Server 2008 für Itanium-basierte Systeme Service Pack 2 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows 7
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Wichtig Wichtig Keine
Windows 7 für 32-Bit-Systeme Service Pack 1 Internet Explorer 8 (2909921) (kritisch) Internet Explorer 9 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 10 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 11 (2909921) (kritisch) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 8 (2909210) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme, auf denen internet Explorer 9 (2909921)[1](Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 10 (2909210) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme, auf denen internet Explorer 11 (2909210) ausgeführt wird (kritisch) (Kritisch) Windows 7 für 32-Bit-Systeme Service Pack 1 (2912390) (kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2901112) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2898857) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2911501) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows 7 für 32-Bit-Systeme Service Pack 1 (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows 7 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 Internet Explorer 8 (2909921) (kritisch) Internet Explorer 9 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 10 (2909921) (Kritisch) Internet Explorer 11 (2909921) (kritisch) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 8 (2909210) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme, auf denen internet Explorer 9 (2909921)[1](Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 10 (2909210) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme, auf denen internet Explorer 11 (2909210) ausgeführt wird (kritisch) (Kritisch) Windows 7 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 (2912390) (kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2901112) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2898857) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2911501) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows 7 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows Server 2008 R2
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Wichtig Mittel Critical (Kritisch) Wichtig Niedrig Keine
Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 Internet Explorer 8 (2909921) (Wichtig) Internet Explorer 9 (2909921) (Wichtig) Internet Explorer 10 (2909921) (Wichtig) Internet Explorer 11 (2909921) (Wichtig) (Wichtig) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 8 (2909210) (Mittel) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 9 (2909921)[1](Mittel) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 10 (2909210) (Mittel) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 11 (2909210) (Mittel) (Mittel) Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 (2912390) (kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2901112) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2898857) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2911501) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2008 R2 für Itanium-basierte Systeme Service Pack 1 Internet Explorer 8 (2909921) (Wichtig) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 8 (2909210) (Mittel) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2901112) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2898857) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2911501) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) ( Wichtig) Windows Server 2008 R2 für Itanium-basierte Systeme Service Pack 1 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows 8 und Windows 8.1
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Wichtig Wichtig Wichtig
Windows 8 für 32-Bit-Systeme Internet Explorer 10 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 10 (2909210) (Kritisch) Windows 8 für 32-Bit-Systeme (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5 (2901120) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898866) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901119) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898865) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901127) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898870) (Wichtig) Windows 8 für 32-Bit-Systeme (2916036) (Wichtig) Windows 8 für 32-Bit-Systeme (2904659) (Wichtig)
Windows 8 für x64-basierte Systeme Internet Explorer 10 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 10 (2909210) (Kritisch) Windows 8 für x64-basierte Systeme (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5 (2901120) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898866) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901119) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898865) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901127) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898870) (Wichtig) Windows 8 für x64-basierte Systeme (2916036) (Wichtig) Windows 8 für x64-basierte Systeme (2904659) (Wichtig)
Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme Internet Explorer 11 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 11 (2909210) (Kritisch) Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5 (2901125) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898868) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901128) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898871) (Wichtig) Windows 8.1 für 32-Bit-Systeme (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows 8.1 für x64-basierte Systeme Internet Explorer 11 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 11 (2909210) (Kritisch) Windows 8.1 für x64-basierte Systeme (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5 (2901125) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898868) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901128) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898871) (Wichtig) Windows 8.1 für x64-basierte Systeme (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Wichtig Mittel Critical (Kritisch) Wichtig Niedrig Wichtig
Windows Server 2012 Internet Explorer 10 (2909921) (Wichtig) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 10 (2909210) (Mittel) Windows Server 2012 (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5 (2901120) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898866) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901119) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898865) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901127) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898870) (Wichtig) Windows Server 2012 (2916036) (Niedrig) Windows Server 2012 (2904659) (Wichtig)
Windows Server 2012 R2 Internet Explorer 11 (2909921) (Wichtig) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 11 (2909210) (Mittel) Windows Server 2012 R2 (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 3.5 (2901125) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898868) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901128) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898871) (Wichtig) Windows Server 2012 R2 (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows RT und Windows RT 8.1
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Critical (Kritisch) Wichtig Wichtig Wichtig
Windows RT Internet Explorer 10 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 10 (2909210) (Kritisch) Windows RT (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901119) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898865) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901127) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898870) (Wichtig) Windows RT (2916036) (Wichtig) Windows RT (2904659) (Wichtig)
Windows RT 8.1 Internet Explorer 11 (2909921) (Kritisch) VBScript 5.8 für Systeme mit Internet Explorer 11 (2909210) (Kritisch) Windows RT 8.1 (2912390) (Kritisch) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901128) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898871) (Wichtig) Windows RT 8.1 (2916036) (Wichtig) Nicht zutreffend
Server Core-Installationsoption
Bulletinbezeichner MS14-010 MS14-011 MS14-007 MS14-009 MS14-005 MS14-006
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Keine Keine Keine Wichtig Niedrig Wichtig
Windows Server 2008 für 32-Bit-Systeme Service Pack 2 (Server Core-Installation) Nicht zutreffend VBScript 5.7 (2909212) (Keine Bewertung des Schweregrads) Nicht zutreffend Nicht zutreffend Windows Server 2008 für 32-Bit-Systeme Service Pack 2 (Server Core-Installation) (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2008 für x64-basierte Systeme Service Pack 2 (Server Core-Installation) Nicht zutreffend VBScript 5.7 (2909212) (Keine Bewertung des Schweregrads) Nicht zutreffend Nicht zutreffend Windows Server 2008 für x64-basierte Systeme Service Pack 2 (Server Core-Installation) (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 (Server Core-Installation) Nicht zutreffend VBScript 5.8 (2909210) (Keine Bewertung des Schweregrads) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2901112) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2898857) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5.1 (2911501) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2901110) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4 (2898855) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901118) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898864) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901126) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898869) (Wichtig) Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 (Server Core-Installation) (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend
Windows Server 2012 (Server Core-Installation) Nicht zutreffend VBScript 5.8 (2909210) (Keine Bewertung des Schweregrads) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 3.5 (2901120) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898866) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2901119) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5 (2898865) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901127) ( Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898870) (Wichtig) Windows Server 2012 (Server Core-Installation) (2916036) (Niedrig) Windows Server 2012 (Server Core-Installation) (2904659) (Wichtig)
Windows Server 2012 R2 (Server Core-Installation) Nicht zutreffend VBScript 5.8 (2909210) (Keine Bewertung des Schweregrads) Nicht zutreffend Microsoft .NET Framework 3.5 (2901125) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 3.5 (2898868) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2901128) (Wichtig) Microsoft .NET Framework 4.5.1 (2898871) (Wichtig) Windows Server 2012 R2 (Server Core-Installation) (2916036) (Niedrig) Nicht zutreffend

Hinweis für MS14-011

[1]Bei Systemen, auf denen internet Explorer 9 ausgeführt wird, wird die Sicherheitsanfälligkeit durch das kumulative Update 2909921 internet Explorer 9 in MS14-010 behoben.

 

Microsoft-Sicherheitssoftware

Microsoft Forefront Protection 2010 für Exchange Server
Bulletinbezeichner MS14-008
Bewertung des Aggregierten Schweregrads Critical (Kritisch)
Microsoft Forefront Protection 2010 für Exchange Server Microsoft Forefront Protection 2010 für Exchange Server (2927022) (kritisch)

 

Erkennungs- und Bereitstellungstools und Anleitungen

Es stehen mehrere Ressourcen zur Verfügung, um Administratoren bei der Bereitstellung von Sicherheitsupdates zu unterstützen.

  • Mit Microsoft Baseline Security Analyzer (MBSA) können Administratoren lokale und Remotesysteme auf fehlende Sicherheitsupdates und häufige Sicherheitsfehler überprüfen.
  • Windows Server Update Services (WSUS), Systems Management Server (SMS) und System Center Configuration Manager Administratoren beim Verteilen von Sicherheitsupdates unterstützen.
  • Die Komponenten für die Updatekompatibilitätsauswertung, die im Application Compatibility Toolkit enthalten sind, helfen bei der Optimierung des Testens und Überprüfens von Windows-Updates für installierte Anwendungen.

Informationen zu diesen und anderen verfügbaren Tools finden Sie unter Sicherheitstools für IT-Experten

Danksagungen

Microsoft bedankt sich für die Zusammenarbeit mit uns, um Kunden zu schützen:

MS14-005

  • FireEye, Inc. für die Zusammenarbeit mit uns an der Sicherheitsanfälligkeit in MSXML bezüglich der Offenlegung von Informationen (CVE-2014-0266)

MS14-007

  • Omair in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Graphics Component bezüglich Speicherbeschädigung (CVE-2014-0263)

MS14-009

MS14-010

  • Liang Chen von KeenTeam (@K33nTeam) für die Arbeit mit uns an der Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0267)
  • Code Audit Labs von VulnHunt für die Arbeit mit uns im Internet Explorer Sicherheitsrisiko für Speicherbeschädigung (CVE-2014-0267)
  • James Forshaw von Context Information Security für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Internet Explorer Rechteerweiterung (CVE-2014-0268)
  • Simon Zuckerbraun in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit im Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0269)
  • Jose A. Vazquez von Yenteasy – Security Research in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit im Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0270)
  • Jose A. Vazquez von Yenteasy – Security Research in Zusammenarbeit mit VeriSign iDefense Labs für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0270)
  • Bo Qu von Palo Alto Networks für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0272)
  • Bo Qu von Palo Alto Networks für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0273)
  • Arthur Gerkis in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit im Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0274)
  • lokihardt@ASRT in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0274)
  • Simon Zuckerbraun in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit im Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0275)
  • Scott Bell von Security-Assessment.com für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0276)
  • Scott Bell von Security-Assessment.com für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0277)
  • Bo Qu von Palo Alto Networks für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit im Internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0278)
  • Ein anonymer Forscher in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0278).
  • Scott Bell von Security-Assessment.com für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0279).
  • Bo Qu von Palo Alto Networks für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0279).
  • Scott Bell von Security-Assessment.com für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0280).
  • cons0ul und suto in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in internet Explorer Speicherbeschädigung (CVE-2014-0281)
  • Sachin Shinde für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0283).
  • Sachin Shinde für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0284).
  • Simon Zuckerbraun in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Internet Explorer Memory Corruption VUlnerability (CVE-2014-0285)
  • Ein anonymer Forscher in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Explorer Speicherbeschädigung im Internet (CVE-2014-0285).
  • Simon Zuckerbraun, in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP, für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Explorer Speicherbeschädigung im Internet (CVE-2014-0286).
  • Peter "corelanc0d3r" Van Eeckhoutte von Corelan in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0287)
  • Arthur Gerkis in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Explorer Speicherbeschädigung im Internet (CVE-2014-0288).
  • lokihardt@ASRT in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0289)
  • Bo Qu von Palo Alto Networks für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0290).
  • Zhibin Hu von Qihoo für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0290).
  • Yuki Chen von Trend Micro in Zusammenarbeit mit der Zero Day Initiativevon HP für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit durch Speicherbeschädigung im Internet Explorer (CVE-2014-0290).
  • Dieyu dieu deus deva divine dio theos dievas dewa ilu Diyin Ayóo Átʼéii atua tiānzhı Yahweh Zeus Odin El für den Hinweis auf die Sicherheitsanfälligkeit in Internet Explorer Cross-Domain Disclosure (CVE-2014-0293)

Sonstige Informationen

Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software

Für die Bulletin-Version, die am zweiten Dienstag eines jeden Monats auftritt, hat Microsoft eine aktualisierte Version des Microsoft Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software unter Windows Update, Microsoft Update, Windows Server Update Services und dem Download Center veröffentlicht. Für Out-of-Band-Sicherheitsbulletinversionen ist keine aktualisierte Version des Microsoft Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software verfügbar.

Nicht sicherheitsrelevante Updates auf MU, WU und WSUS

Informationen zu nicht sicherheitsrelevanten Versionen zu Windows Update und Microsoft Update finden Sie unter:

Microsoft Active Protections Program (MAPP)

Um den Sicherheitsschutz für Kunden zu verbessern, stellt Microsoft sicherheitsrelevante Informationen für wichtige Anbieter von Sicherheitssoftware vor jedem monatlichen Release von Sicherheitsupdates bereit. Sicherheitssoftwareanbieter können diese Sicherheitsrisikoinformationen dann verwenden, um Kunden über ihre Sicherheitssoftware oder Geräte aktualisierten Schutz bereitzustellen, z. B. Virenschutz, netzwerkbasierte Eindringerkennungssysteme oder hostbasierte Intrusion Prevention-Systeme. Um zu ermitteln, ob aktive Schutze von Sicherheitssoftwareanbietern verfügbar sind, besuchen Sie die Websites für aktive Schutze, die von Programmpartnern bereitgestellt werden, die in MAPP-Partnern (Microsoft Active Protections Program) aufgeführt sind.

Sicherheitsstrategien und Community

Updateverwaltungsstrategien

Der Sicherheitsleitfaden für die Updateverwaltung enthält zusätzliche Informationen zu den bewährten Empfehlungen von Microsoft zum Anwenden von Sicherheitsupdates.

Abrufen anderer sicherheitsrelevanter Updates

Updates für andere Sicherheitsprobleme sind an den folgenden Standorten verfügbar:

  • Sicherheitsupdates sind im Microsoft Download Center verfügbar. Sie können sie am einfachsten finden, indem Sie eine Schlüsselwort (keyword) suche nach "Sicherheitsupdate".
  • Updates für Consumerplattformen sind über Microsoft Update verfügbar.
  • Sie können die in diesem Monat angebotenen Sicherheitsupdates auf Windows Update im Download center on Security and Critical Releases ISO CD Image files abrufen. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 913086.

IT-Pro-Sicherheitscommunity

Lernen Sie, die Sicherheit zu verbessern und Ihre IT-Infrastruktur zu optimieren, und nehmen Sie mit anderen IT-Experten an Sicherheitsthemen in der IT Pro Security Community teil.

Support

Haftungsausschluss

Die in der Microsoft Knowledge Base bereitgestellten Informationen werden ohne Jegliche Garantie "wie benährt" bereitgestellt. Microsoft lehnt alle ausdrücklichen oder impliziten Garantien ab, einschließlich der Gewährleistung der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Die Microsoft Corporation oder ihre Lieferanten haften in keinem Fall für Schäden, einschließlich direkter, indirekter, zufälliger, Folgeschäden, Verlust von Geschäftsgewinnen oder besonderen Schäden, auch wenn die Microsoft Corporation oder ihre Lieferanten über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurden. Einige Staaten lassen den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folge- oder Nebenschäden nicht zu, sodass die vorstehende Einschränkung möglicherweise nicht gilt.

Revisionen

  • V1.0 (11. Februar 2014): Bulletin Summary veröffentlicht.
  • V1.1 (12. Februar 2014): Für MS14-008 wurde die Bewertung der Ausnutzungsfähigkeit für ältere Softwareversion im Verwertbarkeitsindex für CVE-2014-0294 überarbeitet.
  • V1.2 (13. Februar 2014): Für MS14-011 wurde die Ausnutzbarkeitsbewertung für neueste Softwareversion im Verwertbarkeitsindex für CVE-2014-0271 überarbeitet.
  • V1.3 (24. September 2014): Für MS14-009 wurde bei Installation unter Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme Service Pack 1 (2898855) ein fehlender Server Core-Eintrag in der Tabelle Betroffene Software für Microsoft .NET Framework 4 hinzugefügt. Dies ist nur eine informationale Änderung. Kunden, die diese betroffene Software auf Server Core-Installationen ausführen und das 2898855-Update bereits angewendet haben, müssen keine Maßnahmen ergreifen. Kunden, die diese betroffene Software auf Server Core-Installationen ausführen und das Update noch nicht installiert haben, sollten dies tun, um vor den in MS14-009 behobenen Sicherheitsrisiken geschützt zu sein. Downloadlinks finden Sie im Bulletin.

Seite generiert 2014-09-23 14:39Z-07:00.