Erstellen des anfänglichen Topologiedesigns für Skype for Business Server 2015

Nachdem Sie die Installation des Skype for Business Server Planungstools abgeschlossen haben, können Sie das Planungstool starten und mit dem Entwerfen der vorgeschlagenen Skype for Business Server 2015-Infrastruktur beginnen.

Hinweis

Das Planungstool ist ein assistentengesteuertes Tool mit detaillierten Handbüchern, die Ihren Entscheidungsprozess beim Entwerfen Ihrer Websites und Topologie informieren. Dieses Thema ist nicht als vollständige Anleitung gedacht, sondern dient lediglich dazu, Ihnen bei den ersten Schritte mit dem Planungstool in Ihren Entwurfssitzungen zu helfen.

Erste Schritte mit dem Planungstool und Erstellen des ursprünglichen Entwurfs

  1. Starten Sie das Skype for Business Server 2015-Planungstool: Klicken Sie auf "Start", klicken Sie auf "Alle Programme", klicken Sie auf Skype for Business Server 2015, und klicken Sie dann auf "Planungstool".

  2. Nachdem das Planungstool gestartet wurde, wird die Seite "Willkommen beim Planungstool für Skype for Business Server 2015" angezeigt. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus, um mit dem Entwurf zu beginnen:

    • Option 1: Erste Schritte Wenn Sie auf " Erste Schritte " klicken, erhalten Sie eine bestimmte Reihe von Interviewfragen mit relevanten Auswahlmöglichkeiten, um die Kriterien zu definieren. Nachdem Sie den anfänglichen Abschnitt " Erste Schritte " abgeschlossen haben, fahren Sie mit "Websites entwerfen " fort, um Ihre Websitearchitektur zu definieren. Fahren Sie mit Schritt 3 fort, um diese Option abzuschließen.

    • Option 2: Entwerfen von Websites Wenn Sie auf der Willkommensseite auf " Websites entwerfen " klicken, werden die im Abschnitt "Erste Schritte" vorgestellten Interviewfragen umgangen . Die Informationen, die bei der Beantwortung der Interviewfragen im Abschnitt " Erste Schritte " gesammelt worden wären, sind mit dieser Option auf Standardwerte festgelegt. Durch Klicken auf " Websites entwerfen" kann der erfahrene Designer das erste Vorstellungsgespräch umgehen und die Standardwerte bei Bedarf auf der Startseite für zentrale Websites ändern. Um diese Option abzuschließen, überspringen Sie die Schritte 3 bis 5, und beginnen Sie mit Schritt 6.

    • Option 3: Anzeigen der gespeicherten Topologie Wenn Sie bereits eine Topologie mithilfe der vorherigen Verwendung des Planungstools abgeschlossen und gespeichert haben, können Sie die meisten dieser Schritte überspringen und mit dem Öffnen und Anzeigen der Topologie beginnen. Sie können auch Änderungen und Aktualisierungen an der Topologie vornehmen, sie erneut speichern und dann nach Microsoft Excel oder Microsoft Visio exportieren. Um diese Option abzuschließen, überspringen Sie die Schritte 3 bis 12, und beginnen Sie mit Schritt 13.

  3. Klicken Sie auf "Erste Schritte", um mit dem Entwerfen Ihrer Skype for Business Server 2015-Topologie zu beginnen.

  4. Beantworten Sie jeden Abschnitt, indem Sie die entsprechenden Kriterien für Ihren Entwurf auswählen, und klicken Sie dann auf "Weiter ", um mit der nächsten Assistentenseite fortzufahren. Klicken Sie auf "Zurück ", um Änderungen auf vorherigen Seiten vorzunehmen.

    Tipp

    Jede Seite enthält eine Beschreibung der Auswahlkriterien und Empfehlungen basierend auf bevorzugten Methoden und Kapazitätsplanung. Wenn Sie weitere Details benötigen, klicken Sie auf "Weitere Informationen", um detaillierte Informationen aus der Skype for Business Server 2015-Planungsdokumentation auf der Microsoft-Website zu lesen. Sie müssen über eine Internetverbindung verfügen, um auf die Microsoft-Website zugreifen zu können.

  5. Wählen Sie die entsprechenden Optionen für Ihr Design aus. Nachdem die anfänglichen Kriterien definiert wurden, wird auf einer Seite bestätigt, dass die Übersicht über die Features abgeschlossen ist.

  6. Klicken Sie auf "Websites entwerfen ", um Ihren zentralen Standort zu definieren.

    Hinweis

    Jede Skype for Business Server 2015-Topologie verfügt über mindestens einen zentralen Standort. Ihr Design kann einen zentralen Standort, einen zentralen Standort mit einer Reihe von Zweigstellen, eine Reihe von zentralen Standorten oder eine Reihe von zentralen Standorten mit Zweigstellen haben, die jedem zentralen Standort zugeordnet sind.

  7. Geben Sie unter "Websitename" den Namen ein, der diesen zentralen Standort identifiziert.

  8. Geben Sie in "Verwaltete Websitebenutzer" die erwartete Anzahl von lokalen gleichzeitigen Benutzern ein, die an diesem zentralen Standort verwaltet werden sollen.

  9. Geben Sie in "Verwaltete Cloudbenutzer" die erwartete Anzahl gleichzeitiger Onlinebenutzer ein, die an diesem zentralen Standort verwaltet werden sollen.

  10. Ändern Sie die Auswahl für Onlinezusammenarbeit, Benutzer, VoIP, zusätzliche Bereitstellungsoptionen oder Serveranwendungen nach Bedarf.

    Wichtig

    An diesem Punkt im Entwurf können Sie nur Optionen für Ihre Bereitstellung auswählen oder deaktivieren. Sie können jedoch in einer späteren Phase des Planungstools weitere Optionen konfigurieren. Es gibt auch Optionen, die nicht verfügbar sind und nicht gelöscht werden können. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise eine Option deaktivieren, um eine andere zu löschen. Wenn Sie z. B. die Option Enterprise-VoIP unter "VoIP" deaktivieren, werden auch die Optionen "Reaktionsgruppe", "Ankündigung" und "Parken von Anrufen" unter "Serveranwendungen" (die alle Features von Enterprise-VoIP sind) deaktiviert.

  11. Nachdem Sie einen Websitenamen und die Anzahl der Benutzer definiert haben, klicken Sie auf "Weiter".

  12. Auf den folgenden Seiten werden Informationen zu SIP-Domänen, Konferenzeinstellungen, VoIP-Einstellungen und -Infrastruktur, Exchange UM, Zugriff für externe Benutzer, Einstellungen für beständigen Chat, Clienteinstellungen, Kollokationsoptionen und Zweigstellenstandorten angefordert. Beantworten Sie diese Fragen nach Bedarf.

  13. Die letzte Frage stellt sich, ob Sie einen weiteren zentralen Standort erstellen möchten. Wenn Sie "Ja" auswählen, kehrt das Planungstool zur Seite "Zentrale Standorte" zurück. Wenn Sie "Nein" auswählen, klicken Sie auf "Weiter", und klicken Sie dann auf "Zeichnen ", um die Ansicht "Globale Topologie auf hoher Ebene" anzuzeigen.

  14. Klicken Sie auf "Anzeigen", um eine vorhandene Topologie anzuzeigen.

  15. Klicken Sie auf die .xml Datei, die die zuvor gespeicherte Topologie darstellt, und klicken Sie dann auf "Öffnen".

  16. Das Planungstool zeigt die Seite "Globale Topologie" an. Sie können jetzt mit dem Bearbeiten, Aktualisieren oder Ändern der Topologie beginnen, indem Sie die im Planungstool verfügbaren Tools verwenden.

Siehe auch

Bearbeiten des Entwurfs