Share via


LoadFromFile-Methode (ADO)

Lädt den Inhalt einer vorhandenen Datei in einen Datenstrom

Syntax

  
Stream.LoadFromFileFileName  

Parameter

FileName
Dies ist ein Zeichenfolgenwert, der den Namen einer Datei enthält, die in die Zeichenfolge geladen werden soll. FileName kann einen beliebigen gültigen Pfad und Namen im UNC-Format enthalten. Wenn die angegebene Datei nicht vorhanden ist, tritt ein Laufzeitfehler auf.

Bemerkungen

Diese Methode kann verwendet werden, um den Inhalt einer lokalen Datei in ein Stream-Objekt zu laden. Damit kann der Inhalt einer lokalen Datei auf einen Server hochgeladen werden.

Das Stream-Objekt muss bereits geöffnet sein, bevor LoadFromFile aufgerufen wird. Diese Methode ändert die Bindung des Stream-Objekts nicht. Es wird weiterhin an das Objekt gebunden, das von der URL oder dem Datensatz angegeben wurde, mit der bzw. dem der Datenstrom ursprünglich geöffnet wurde.

LoadFromFile überschreibt den aktuellen Inhalt des Stream-Objekts mit Daten, die aus der Datei gelesen werden. Alle vorhandenen Bytes im Datenstrom werden durch den Inhalt der Datei überschrieben. Alle zuvor vorhandenen und verbleibenden Bytes nach dem von LoadFromFile erstellten EOS werden abgeschnitten.

Nach einem Aufruf von LoadFromFile wird die aktuelle Position auf den Anfang des Datenstroms festgelegt (Position ist 0).

Da 2 Bytes zum Anfang des Datenstroms zur Codierung hinzugefügt werden können, stimmt die Größe des Datenstroms möglicherweise nicht genau mit der Größe der Datei überein, aus der er geladen wurde.

Gilt für

Stream-Objekt (ADO)