Herstellen einer Verbindung mit Oracle

Wenn Sie die in der CDC-Instanz verwendeten Tabellen zum ersten Mal hinzufügen oder bearbeiten, werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine Verbindung mit der Oracle-Datenbank herzustellen. Geben Sie die Anmeldeinformationen eines Oracle-Benutzers ein, der auf das Schema der aufzuzeichnenden Tabellen zugreifen kann. Geben Sie in diesem Dialogfeld Folgendes ein:

Authentifizierung

Wählen Sie eines der folgenden Szenarien aus:

  • Windows-Authentifizierung: Wählen Sie diese Option, um die aktuellen Anmeldeinformationen für die Windows-Domäne zu verwenden. Sie können diese Option nur verwenden, wenn die Oracle-Datenbank für die Nutzung der Windows-Authentifizierung konfiguriert ist.

  • Oracle Authentication: Wenn Sie diese Option aktivieren, müssen Sie Benutzername und Kennwort für den Benutzer der Oracle-Datenbank eingeben, mit der Sie eine Verbindung herstellen.

Weitere Informationen

Hinzufügen von Tabellen zu einer CDC-Instanz