sp_helplanguage (Transact-SQL)

Gilt für: SQL Server (alle unterstützten Versionen) Azure SQL Datenbank Azure SQL Managed Instance

Meldet Informationen zu einer bestimmten alternativen Sprache oder zu allen Sprachen in SQL Server 2019 (15.x).

ThemenlinksymbolTransact-SQL-Syntaxkonventionen

Syntax

  
sp_helplanguage [ [ @language = ] 'language' ]  

Argumente

[ @language = ] 'language' Ist der Name der alternativen Sprache, für die Informationen angezeigt werden sollen. language ist vom Datentyp sysnameund hat den Standardwert NULL. Wenn die Sprache angegeben wird, werden Informationen zu der angegebenen Sprache zurückgegeben. Wenn die Sprache nicht angegeben wird, werden Informationen zu allen Sprachen in der Kompatibilitätsansicht sys.syslanguages zurückgegeben.

Rückgabecodewerte

„0“ (erfolgreich) oder „1“ (fehlerhaft)

Resultsets

Spaltenname Datentyp BESCHREIBUNG
Langid smallint Sprachen-ID
Dateformat nchar(3) Datumsformat.
Datefirst tinyint Erster Tag der Woche: 1 für Montag, 2 für Dienstag usw., bis 7 für Sonntag.
upgrade int SQL Server Version des letzten Upgrades für diese Sprache.
name sysname Sprachname.
alias sysname Alternativer Name der Sprache
months nvarchar(372) Monatsnamen
shortmonths nvarchar(132) Kurznamen für die Monate
days nvarchar(217) Tagesnamen
lcid int Windows-Gebietsschema-ID für die Sprache.
msglangid smallint SQL Server Nachrichtengruppen-ID.

Berechtigungen

Erfordert die Mitgliedschaft in der public -Rolle.

Beispiele

A. Zurückgeben von Informationen zu einer einzelnen Sprache

Das folgende Beispiel zeigt Informationen zur alternativen Sprache French an.

sp_helplanguage French;  

B. Zurückgeben von Informationen zu allen Sprachen

Das folgende Beispiel zeigt Informationen zu allen installierten alternativen Sprachen an.

sp_helplanguage;  

Weitere Informationen

Gespeicherte Prozeduren für die Datenbank-Engine (Transact-SQL)
@@LANGUAGE (Transact-SQL)
SET LANGUAGE (Transact-SQL)
Gespeicherte Systemprozeduren (Transact-SQL)