Ändern von Spalten (Datenbank-Engine)

Gilt für: SQL Server 2016 (13.x) und höher Azure SQL Datenbank Azure SQL Managed Instance Azure Synapse Analytics Analytics Platform System (PDW)

Sie können den Datentyp einer Spalte in SQL Server ändern, indem Sie SQL Server Management Studio oder Transact-SQL verwenden.

Warnung

Das Ändern des Datentyps einer Spalte, die bereits Daten enthält, kann zu einem dauerhaften Datenverlust führen, wenn die vorhandenen Daten in den neuen Typ konvertiert werden. Außerdem können Code und Anwendungen, die von der geänderten Spalte abhängen, womöglich nicht mehr ausgeführt werden. Dies schließt Abfragen, Sichten, gespeicherte Prozeduren, benutzerdefinierte Funktionen und Clientanwendungen ein. Beachten Sie, dass dabei ein Fehler durch Verkettung weitere Fehler nach sich ziehen kann. Beispielsweise kann eine gespeicherte Prozedur, die eine von der geänderten Spalte abhängige benutzerdefinierte Funktion aufruft, möglicherweise nicht mehr ausgeführt werden. Bedenken Sie sorgfältig die Konsequenzen, bevor Sie Änderungen an einer Spalte vornehmen.

Berechtigungen

Erfordert die ALTER-Berechtigung für die Tabelle.

Verwenden Sie SQL Server Management Studio

So ändern Sie den Datentyp einer Spalte

  1. Klicken Sie im Objekt-Explorer mit der rechten Maustaste auf die Tabelle mit den Spalten, für die Sie die Skalierung ändern möchten, und klicken Sie auf Entwerfen.

  2. Wählen Sie die Spalte aus, deren Datentyp Sie ändern möchten.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Spalteneigenschaften auf die Rasterzelle der Eigenschaft Datentyp, und wählen Sie aus der Dropdownliste einen neuen Datentyp aus.

  4. Wählen Sie im Menü "Datei" den Namen der Tabellespeichern aus.

Hinweis

Wenn Sie den Datentyp einer Spalte ändern, wendet der Tabellen-Designer die Standardlänge des neuen Datentyps an, auch wenn Sie zuvor eine andere Länge angegeben haben. Legen Sie deshalb die Datentyplänge erst nach dem Ändern des Datentyps fest.

Warnung

Wenn Sie versuchen, den Datentyp einer Spalte zu ändern, die sich auf andere Tabellen bezieht, fordert Tabellen-Designer Sie auf zu bestätigen, dass die Änderung auch an den Spalten in den anderen Tabellen vorgenommen werden soll.

Verwenden von Transact-SQL

So ändern Sie den Datentyp einer Spalte

  1. Stellen Sie im Objekt-Explorer eine Verbindung mit einer Datenbank-Engine-Instanz her.

  2. Klicken Sie in der Standardleiste auf Neue Abfrage.

  3. Kopieren Sie das folgende Beispiel in das Abfragefenster, und klicken Sie dann auf Ausführen.

    CREATE TABLE dbo.doc_exy (column_a INT );  
    GO  
    INSERT INTO dbo.doc_exy (column_a) VALUES (10);  
    GO  
    ALTER TABLE dbo.doc_exy ALTER COLUMN column_a DECIMAL (5, 2);  
    GO  
    
    

Nächste Schritte