DDL-Ereignisse

Gilt für: SQL Server (alle unterstützten Versionen) Azure SQL-Datenbank Azure SQL Managed Instance

Die folgenden Tabellen geben einen Überblick über die DDL-Ereignisse, die verwendet werden können, um einen DDL-Trigger oder eine Ereignisbenachrichtigung auszuführen. Beachten Sie, dass jedes Ereignis einer Transact-SQL-Anweisung oder gespeicherten Prozedur entspricht, wobei die Anweisungssyntax so geändert wurde, dass zwischen Schlüsselwörtern ein Unterstrichzeichen (_) enthalten ist.

Wichtig

Gespeicherte Systemprozeduren, die DDL-ähnliche Vorgänge ausführen, können auch DDL-Trigger und Ereignisbenachrichtigungen auslösen. Testen Sie die DDL-Trigger oder Ereignisbenachrichtigungen, um ihre Reaktion auf gespeicherte Systemprozeduren, die ausgeführt werden, zu bestimmen. Die CREATE TYPE-Anweisung und die gespeicherte Prozedur sp_addtype lösen z.B. beide einen DDL-Trigger oder eine Ereignisbenachrichtigung aus, die für ein CREATE_TYPE-Ereignis erstellt wird.

DDL-Anweisungen, die für Server- oder Datenbankbereich gültig sind

DDL-Trigger oder Ereignisbenachrichtigungen können erstellt werden, um als Antwort auf die folgenden Ereignisse ausgelöst zu werden, wenn sie in der Datenbank, in der der Trigger oder die Ereignisbenachrichtigung erstellt wurden, oder irgendwo in der Serverinstanz auftreten.

CREATE_APPLICATION_ROLE (Gilt für die CREATE APPLICATION ROLE-Anweisung und sp_addapprole. Wenn ein neues Schema erstellt wird, löst dieses Ereignis auch ein CREATE_SCHEMA Ereignis aus.)

ALTER_APPLICATION_ROLE (gilt für die ALTER APPLICATION ROLE-Anweisung und sp_approlepassword.)

DROP_APPLICATION_ROLE (gilt für die DROP APPLICATION ROLE-Anweisung und sp_dropapprole.)

CREATE_ASSEMBLY

ALTER_ASSEMBLY

DROP_ASSEMBLY

CREATE_ASYMMETRIC_KEY

ALTER_ASYMMETRIC_KEY

DROP_ASYMMETRIC_KEY

ALTER_AUTHORIZATION

ALTER_AUTHORIZATION_DATABASE (gilt für die ALTER AUTHORIZATION-Anweisung, wenn ON DATABASE angegeben wird, und sp_changedbowner.)

CREATE_BROKER_PRIORITY

CREATE_BROKER_PRIORITY

CREATE_BROKER_PRIORITY

CREATE_CERTIFICATE

ALTER_CERTIFICATE

DROP_CERTIFICATE

CREATE_CONTRACT

DROP_CONTRACT

CREATE_CREDENTIAL

ALTER_CREDENTIAL

DROP_CREDENTIAL

GRANT_DATABASE

DENY_DATABASE

REVOKE_DATABASE

CREATE_DATABASE_AUDIT_SPECIFICATION

ALTER_DATABASE_AUDIT_SPECIFICATION

DROP_DATABASE_AUDIT_SPECIFICATION

CREATE_DATABASE_ENCRYPTION_KEY

ALTER_DATABASE_ENCRYPTION_KEY

DROP_DATABASE_ENCRYPTION_KEY

CREATE_DEFAULT

DROP_DEFAULT

BIND_DEFAULT (gilt für sp_bindefault.)

UNBIND_DEFAULT (gilt für sp_unbindefault.)

CREATE_EVENT_NOTIFICATION

DROP_EVENT_NOTIFICATION

CREATE_EXTENDED_PROPERTY (gilt für sp_addextendedproperty.)

ALTER_EXTENDED_PROPERTY (gilt für sp_updateextendedproperty.)

DROP_EXTENDED_PROPERTY (gilt für sp_dropextendedproperty.)

CREATE_FULLTEXT_CATALOG (gilt für die CREATE FULLTEXT CATALOG-Anweisung und sp_fulltextcatalog , wenn create angegeben wird.)

ALTER_FULLTEXT_CATALOG (gilt für die ALTER FULLTEXT CATALOG-Anweisung und sp_fulltextcatalog , wenn start_incremental, start_full, Stopoder Rebuild angegeben wird, und für sp_fulltext_database , wenn enable angegeben wird.)

DROP_FULLTEXT_CATALOG (gilt für die DROP FULLTEXT CATALOG-Anweisung und sp_fulltextcatalog , wenn drop angegeben wird.)

CREATE_FULLTEXT_INDEX (gilt für die CREATE FULLTEXT INDEX-Anweisung und sp_fulltexttable , wenn create angegeben wird.)

ALTER_FULLTEXT_INDEX (gilt für die ALTER FULLTEXT INDEX-Anweisung und sp_fulltextcatalog , wenn start_full, start_incrementaloder stop angegeben wird, sowie für sp_fulltext_columnund sp_fulltext_table , wenn eine andere Aktion als create oder drop angegeben wird.)

DROP_FULLTEXT_INDEX (gilt für die DROP FULLTEXT INDEX-Anweisung und sp_fulltexttable , wenn drop angegeben wird.)

CREATE_FULLTEXT_STOPLIST

ALTER_FULLTEXT_STOPLIST

DROP_FULLTEXT_STOPLIST

CREATE_FUNCTION

ALTER_FUNCTION

DROP_FUNCTION

CREATE_INDEX

ALTER_INDEX (gilt für die ALTER INDEX-Anweisung und sp_indexoption.)

DROP_INDEX

CREATE_MASTER_KEY

ALTER_MASTER_KEY

DROP_MASTER_KEY

CREATE_MESSAGE_TYPE

ALTER_MESSAGE_TYPE

DROP_MESSAGE_TYPE

CREATE_PARTITION_FUNCTION

ALTER_PARTITION_FUNCTION

DROP_PARTITION_FUNCTION

CREATE_PARTITION_SCHEME

ALTER_PARTITION_SCHEME

DROP_PARTITION_SCHEME

CREATE_PLAN_GUIDE (gilt für sp_create_plan_guide.)

ALTER_PLAN_GUIDE (gilt für sp_control_plan_guide , wenn ENABLE, ENABLE ALL, DISABLE oder DISABLE ALL angegeben wird.)

DROP_PLAN_GUIDE (gilt für sp_control_plan_guide , wenn DROP oder DROP ALL angegeben wird.)

CREATE_PROCEDURE

ALTER_PROCEDURE (gilt für die ALTER PROCEDURE-Anweisung und sp_procoption.)

DROP_PROCEDURE

CREATE_QUEUE

ALTER_QUEUE

DROP_QUEUE

CREATE_REMOTE_SERVICE_BINDING

ALTER_REMOTE_SERVICE_BINDING

DROP_REMOTE_SERVICE_BINDING

CREATE_SPATIAL_INDEX

RENAME (gilt für sp_rename)

CREATE_ROLE (gilt für die CREATE ROLE-Anweisung, sp_addroleund sp_addgroup.)

ALTER_ROLE

DROP_ROLE (gilt für die DROP ROLE-Anweisung, sp_droproleund sp_dropgroup.)

ADD_ROLE_MEMBER

DROP_ROLE_MEMBER

CREATE_ROUTE

ALTER_ROUTE

DROP_ROUTE

CREATE_RULE

DROP_RULE

BIND_RULE (gilt für sp_bindrule.)

UNBIND_RULE (gilt für sp_unbindrule.)

CREATE_SCHEMA (gilt für die CREATE SCHEMA-Anweisung, sp_addrole, sp_adduser, sp_addgroupund sp_grantdbaccess.)

ALTER_SCHEMA (gilt für die ALTER SCHEMA-Anweisung und sp_changeobjectowner.)

DROP_SCHEMA

CREATE_SEARCH_PROPERTY_LIST

ALTER_SEARCH_PROPERTY_LIST

DROP_SEARCH_PROPERTY_LIST

CREATE_SEQUENCE_EVENTS

CREATE_SEQUENCE_EVENTS

CREATE_SEQUENCE_EVENTS

CREATE_SERVER_ROLE

ALTER_SERVER_ROLE

DROP_SERVER_ROLE

CREATE_SERVICE

ALTER_SERVICE

DROP_SERVICE

ALTER_SERVICE_MASTER_KEY

BACKUP_SERVICE_MASTER_KEY

RESTORE_SERVICE_MASTER_KEY

ADD_SIGNATURE (für Signaturvorgänge von Objekten ohne Schemabereich; Datenbank, Assembly, Trigger)

DROP_SIGNATURE

ADD_SIGNATURE_SCHEMA_OBJECT (für Objekte mit Schemabereich; gespeicherte Prozeduren, Funktionen)

DROP_SIGNATURE_SCHEMA_OBJECT

CREATE_SPATIAL_INDEX

ALTER_INDEX kann für räumliche Indizes verwendet werden.

DROP_INDEX kann für räumliche Indizes verwendet werden.

CREATE_STATISTICS

DROP_STATISTICS

UPDATE_STATISTICS

CREATE_SYMMETRIC_KEY

ALTER_SYMMETRIC_KEY

DROP_SYMMETRIC_KEY

CREATE_SYNONYM

DROP_SYNONYM

CREATE_TABLE

ALTER_TABLE (gilt für die ALTER TABLE-Anweisung und sp_tableoption.)

DROP_TABLE

CREATE_TRIGGER

ALTER_TRIGGER (gilt für die ALTER TRIGGER-Anweisung und sp_settriggerorder.)

DROP_TRIGGER

CREATE_TYPE (gilt für die CREATE TYPE-Anweisung und sp_addtype.)

DROP_TYPE (gilt für die DROP TYPE-Anweisung und sp_droptype.)

CREATE_USER (gilt für die CREATE USER-Anweisung, sp_adduserund sp_grantdbaccess.)

ALTER_USER (gilt für die ALTER USER-Anweisung und sp_change_users_login.)

DROP_USER (gilt für die DROP USER-Anweisung, sp_dropuserund sp_revokedbaccess.)

CREATE_VIEW

ALTER_VIEW

DROP_VIEW

CREATE_XML_INDEX

ALTER_INDEX kann für XML-Indizes verwendet werden.

DROP_INDEX kann für XML-Indizes verwendet werden.

CREATE_XML_SCHEMA_COLLECTION

ALTER_XML_SCHEMA_COLLECTION

DROP_XML_SCHEMA_COLLECTION

DDL-Anweisungen, die für den Serverbereich gültig sind

DDL-Trigger oder Ereignisbenachrichtigungen können erstellt werden, um als Antwort auf die folgenden Ereignisse ausgelöst zu werden, wenn sie irgendwo in der Serverinstanz auftreten.

ALTER_AUTHORIZATION_SERVER

ALTER_SERVER_CONFIGURATION

ALTER_INSTANCE (gilt für sp_configure und sp_addserver , wenn eine lokale Serverinstanz angegeben wird.)

CREATE_AVAILABILITY_GROUP

ALTER_AVAILABILITY_GROUP

DROP_AVAILABILITY_GROUP

CREATE_CREDENTIAL

ALTER_CREDENTIAL

DROP_CREDENTIAL

CREATE_CRYPTOGRAPHIC_PROVIDER

ALTER_CRYPTOGRAPHIC_PROVIDER

DROP_CRYPTOGRAPHIC_PROVIDER

CREATE_DATABASE

ALTER_DATABASE (gilt für die ALTER DATABASE-Anweisung und sp_fulltext_database.)

DROP_DATABASE

CREATE_ENDPOINT

ALTER_ENDPOINT

DROP_ENDPOINT

CREATE_EVENT_SESSION

ALTER_EVENT_SESSION

DROP_EVENT_SESSION

CREATE_EXTENDED_PROCEDURE (gilt für sp_addextendedproc.)

DROP_EXTENDED_PROCEDURE (gilt für sp_dropextendedproc.)

CREATE_LINKED_SERVER (gilt für sp_addlinkedserver.)

ALTER_LINKED_SERVER (gilt für sp_serveroption.)

DROP_LINKED_SERVER (gilt für sp_dropserver , wenn ein Verbindungsserver angegeben wird.)

CREATE_LINKED_SERVER_LOGIN (gilt für sp_addlinkedsrvlogin.)

DROP_LINKED_SERVER_LOGIN (gilt für sp_droplinkedsrvlogin.)

CREATE_LOGIN (gilt für die CREATE LOGIN-Anweisung, sp_addlogin, sp_grantlogin, xp_grantloginund sp_denylogin bei Verwendung für einen nicht vorhandenen Anmeldenamen, der implizit erstellt werden muss.)

ALTER_LOGIN (gilt für die ALTER LOGIN-Anweisung, sp_defaultdb, sp_defaultlanguage, sp_passwordund sp_change_users_login , wenn Auto_Fix angegeben wird.)

DROP_LOGIN (gilt für die DROP LOGIN-Anweisung, sp_droplogin, sp_revokeloginund xp_revokelogin.)

CREATE_MESSAGE (gilt für sp_addmessage.)

ALTER_MESSAGE (gilt für sp_altermessage.)

DROP_MESSAGE (gilt für sp_dropmessage.)

CREATE_REMOTE_SERVER (gilt für sp_addserver.)

ALTER_REMOTE_SERVER (gilt für sp_setnetname.)

DROP_REMOTE_SERVER (gilt für sp_dropserver , wenn ein Remoteserver angegeben wird.)

CREATE_RESOURCE_POOL

ALTER_RESOURCE_POOL

DROP_RESOURCE_POOL

GRANT_SERVER

DENY_SERVER

REVOKE_SERVER

ADD_SERVER_ROLE_MEMBER

DROP_SERVER_ROLE_MEMBER

CREATE_SERVER_AUDIT

ALTER_SERVER_AUDIT

DROP_SERVER_AUDIT

CREATE_SERVER_AUDIT_SPECIFICATION

ALTER_SERVER_AUDIT_SPECIFICATION

DROP_SERVER_AUDIT_SPECIFICATION

CREATE_WORKLOAD_GROUP

ALTER_WORKLOAD_GROUP

DROP_WORKLOAD_GROUP

Weitere Informationen

DDL-Trigger
Ereignisbenachrichtigungen
DDL-Ereignisgruppen