Erstellen von Aufträgen

Gilt für: SQL Server (alle unterstützten Versionen) Azure SQL Managed Instance

Wichtig

In Azure SQL Managed Instance werden derzeit die meisten, aber nicht alle, SQL Server-Agent-Features unterstützt. Details dazu finden Sie unter T-SQL-Unterschiede zwischen Azure SQL Managed Instance und SQL Server.

Ein Auftrag besteht aus einer festgelegten Folge von Operationen, die der SQL Server-Agent der Reihenfolge nach ausführt. Mit einem Auftrag kann eine Reihe von Aktivitäten durchgeführt werden, z. B. das Ausführen von Transact-SQL-Skripts, Eingabeaufforderungsanwendungen, Microsoft ActiveX-Skripts, Integration Services-Paketen, Analysis Services-Befehlen und -Abfragen sowie Replikationstasks. Aufträge können wiederholte oder planbare Tasks ausführen, und sie können Benutzer in Form von Warnungen hinsichtlich des Auftragsstatus benachrichtigen. Dies führt zu einer deutlichen Vereinfachung der SQL Server-Verwaltung.

Um einen Auftrag erstellen zu können, muss ein Benutzer Mitglied einer der festen Datenbankrollen des SQL Server -Agents oder Mitglied der festen Serverrolle sysadmin sein. Ein Auftrag kann nur von seinem Besitzer bzw. Mitgliedern der sysadmin -Rolle bearbeitet werden. Mitglieder der sysadmin -Rolle können anderen Benutzern den Auftragsbesitz zuweisen und sämtliche Aufträge ausführen, ungeachtet des Auftragsbesitzers. Weitere Informationen zu den festen Datenbankrollen des SQL Server -Agents finden Sie unter Feste Datenbankrollen des SQL Server-Agents.

Aufträge können so geschrieben werden, dass sie auf der lokalen Instanz von SQL Server oder auf mehreren Instanzen in einem Unternehmen ausgeführt werden. Zum Ausführen von Aufträgen auf mehreren Servern müssen Sie mindestens einen Masterserver und einen oder mehrere Zielserver einrichten. Weitere Informationen zu Master- und Zielservern finden Sie unter Automatisierte Verwaltung in einem Unternehmen.

SQL Server Agent zeichnet die Informationen von Aufträgen und Auftragsschritten im Auftragsverlauf auf.

BESCHREIBUNG Thema
Beschreibt, wie ein Auftrag für den SQL Server-Agent erstellt wird. Erstellen eines Auftrags
Beschreibt, wie Sie den Besitz eines Auftrags für den SQL Server-Agent einem anderen Benutzer neu zuweisen können. Give Others Ownership of a Job
Beschreibt, wie Sie das Auftragsverlaufsprotokoll für den SQL Server-Agent einrichten. Set Up the Job History Log

Weitere Informationen

Verwalten von Auftragsschritten
Automatisierte Verwaltung in einem Unternehmen
Anlegen und Zuweisen von Zeitplänen zu Aufträgen
Ausführen von Aufträgen
Anzeigen oder Ändern von Aufträgen