Grundlegendes zur Verwaltung von Subprozessoren unter Microsoft 365

Anfänger
Prüfer
Risikomanager
Datenschutzbeauftragter
Microsoft 365

Erfahren Sie, wie Microsoft 365 Subprozessoren bereitstellt, überwacht und verwaltet, um Daten vor unbefugtem Zugriff und unsachgemäßer Verwendung zu schützen.

Lernziele

Nach Abschluss dieses Moduls sollten Sie zu Folgendem in der Lage sein:

  • Erläutern, wie das Supplier Security and Privacy Assurance (SSPA)-Programm Microsoft-Onlinedienste beim Schutz von Kundendaten und personenbezogenen Daten unterstützt.
  • Auflisten der von Microsoft verwendeten Subprozessortypen und der von jedem Typ verwendeten Zugriffssteuerungen.
  • Beschreiben, wie die zusätzlichen Microsoft 365-Anforderungen an Unterauftragsverarbeiter die Anzahl der genehmigten Unterauftragsverarbeiter begrenzen und wie Kunden informiert werden, wenn neue Unterauftragsverarbeiter genehmigt werden.
  • Auflisten der Anforderungen des SSPA-Programms in Bezug auf das Onboarding und die laufende Verifizierung von Subprozessoren.
  • Beschreiben der Verpflichtungen seitens Microsoft zum Schutz von Kundendaten und personenbezogenen Daten, wenn ein Lieferantenvertrag endet.

Voraussetzungen

Keine