Erstellen und Verwalten geplanter Aufträge mithilfe von Windows PowerShell

Fortgeschrittene Anfänger
Administrator
Azure
Azure Active Directory
Cloud Shell
Azure PowerShell
Virtual Machines
Microsoft 365
Visual Studio Code

In diesem Modul wird die Verwendung geplanter Aufträge behandelt. In Windows PowerShell sind geplante Aufträge im Wesentlichen geplante Vorgänge. Sie folgen den gleichen Regeln für Aktionen, Trigger und andere Features und führen Windows PowerShell Skripts nach Entwurf aus.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Erläutern der Ausführung von Windows PowerShell-Skripts als geplante Aufträge
  • Erstellen und Verwenden eines Windows PowerShell-Skripts als geplanter Auftrag
  • Erläutern des Zwecks und der Verwendung geplanter Aufträge
  • Erstellen von Auftragsoptionen und -trigger
  • Erstellen geplanter Aufträge
  • Abrufen der Ergebnisse eines geplanten Auftrags
  • Verwenden von geplanten Aufträgen

Voraussetzungen

  • Vertrautheit mit Windows-Netzwerktechnologien und der -implementierung
  • Vertrautheit mit der Verwaltung, Wartung und Problembehandlung von Windows Server
  • Vertrautheit mit Windows PowerShell und den dazugehörigen Befehlen zum Ausführen bestimmter Aufgaben
  • Vertrautheit mit PowerShell-Cmdlets, die für Systemverwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit Active Directory, der Netzwerkkonfiguration, der Serververwaltung und der Windows 10-Geräteverwaltung verwendet werden
  • Vertrautheit mit der Windows PowerShell-Pipeline, mit PowerShell-Anbietern und PowerShell-Laufwerken
  • Vertrautheit mit CIM- und WMI-Technologien
  • Vertrautheit mit der Verwendung von Variablen, Arrays, Hashtabellen und Skriptkonstrukten in Windows PowerShell
  • Vertrautheit mit der Verwaltung von Remotecomputern mit Windows PowerShell
  • Vertrautheit mit der Verwaltung von Azure-Ressourcen und Microsoft 365-Diensten mit Windows PowerShell