Power Apps-Portale erkunden

Fortgeschrittene Anfänger
App-Entwickler
Fachtechnischer Berater
Power Apps
Microsoft Power Platform

Hinweis

Nehmen Sie an unserer ersten offiziellen Microsoft Power Platform-Konferenz teil. An dieser Veranstaltung nehmen zahlreiche hochrangige Vordenker, Softwareentwickler und Community-Experten von Microsoft teil, die sich alle darauf konzentrieren, Menschlichkeit und Technologie zu vereinen. Verpassen Sie nicht dieses spannende und unterhaltsame persönliche Erlebnis.

Heute registrieren.

Hinweis

Microsoft Power Pages, früher bekannt als die Power Apps-Portalfunktion, ist jetzt als eigenständiges Produkt in der öffentlichen Vorschauversion verfügbar.

Microsoft Power Pages ist eine codearme Entwicklungs‑ und Hosting-Plattform, die sich ideal zum Erstellen moderner, sicherer und datenzentrierter Unternehmenswebsites eignet. Power Pages ermöglicht es Ihnen, egal, ob Sie ein Low-Code-Ersteller oder ein professioneller Entwickler sind, Ihre Websites schnell zu entwerfen, zu konfigurieren und zu veröffentlichen, um Ihre Kunden, Partner und Communities einzubeziehen.

Weitere Informationen finden Sie unter Power Pages.

Dynamics 365-Starterportale sind vorkonfigurierte Portallösungen, mit denen die Bereitstellung beschleunigt werden kann. Normalerweise haben Portalprojekte spezielle Anforderungen, aber ein Starterportal bietet eine Umgebung, die für bestimmte Szenarien und Zielgruppen ohne weitere Anpassungen geeignet ist.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Die verschiedenen Funktionen des Community-Portals identifizieren
  • Die Funktionen des Self-Service-Portals für Kunden entdecken
  • Die Funktionen des Self-Service-Portals für Mitarbeiter kennen lernen
  • Die Funktionen des Partnerportals prüfen
  • Die Funktionen von „Mit einem leeren Portal beginnen“ identifizieren
  • Kenntnisse zu Lizenzanforderungen erwerben, wenn Portale von Mitarbeitern verwendet werden
  • Den Prozess zum Integrieren bestimmter Funktionen aus verschiedenen Starterportalen in einen anderen Portaltyp oder ein benutzerdefiniertes Portal kennen lernen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Navigation in und der Anpassung von modellgesteuerten Apps