Arbeiten mit der Vorlagensprache Liquid in Power Apps-Portalen

Fortgeschrittene Anfänger
App-Entwickler
Fachtechnischer Berater
Entwickler
Microsoft Power Platform
Power Apps

Hinweis

Nehmen Sie an unserer ersten offiziellen Microsoft Power Platform-Konferenz teil. An dieser Veranstaltung nehmen zahlreiche hochrangige Vordenker, Softwareentwickler und Community-Experten von Microsoft teil, die sich alle darauf konzentrieren, Menschlichkeit und Technologie zu vereinen. Verpassen Sie nicht dieses spannende und unterhaltsame persönliche Erlebnis.

Heute registrieren.

Hinweis

Microsoft Power Pages, früher bekannt als die Power Apps-Portalfunktion, ist jetzt als eigenständiges Produkt in der öffentlichen Vorschauversion verfügbar.

Microsoft Power Pages ist eine codearme Entwicklungs‑ und Hosting-Plattform, die sich ideal zum Erstellen moderner, sicherer und datenzentrierter Unternehmenswebsites eignet. Power Pages ermöglicht es Ihnen, egal, ob Sie ein Low-Code-Ersteller oder ein professioneller Entwickler sind, Ihre Websites schnell zu entwerfen, zu konfigurieren und zu veröffentlichen, um Ihre Kunden, Partner und Communities einzubeziehen.

Weitere Informationen finden Sie unter Power Pages.

Liquid ist eine Open-Source-Vorlagensprache, die nativ in Microsoft Power Apps-Portalen integriert ist. Sie fungiert als Überbrückung zwischen Dataverse und der HTML- oder Textausgabe, die an den Browser gesendet wird. Liquid kann verwendet werden, um Seiten dynamische Inhalte hinzuzufügen und eine Vielzahl von benutzerdefinierten Vorlagen zu erstellen. Darüber hinaus gewährt Liquid Zugriff nur auf die Daten und Vorgänge, die von den Portalen ausdrücklich zugelassen wurden.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Mehr über die Vorlagensprache Liquid erfahren und darüber, wie sie in Portalen verwendet wird
  • Erfahren, wie die Syntax von Liquid zu interpretieren ist und wie man Liquid-Code schreibt
  • Sie unterscheiden zwischen Liquid-Tags, -Objekten und -Filtern.
  • Entdecken, wie Sie Dataverse-Daten mithilfe von FetchXML anzeigen können

Voraussetzungen

Grundlegendes Verständnis von Webseiten und Seitenvorlagen von Power Apps-Portalen Kenntnisse über Dataverse-Entitäten und -Beziehungen sowie Vertrautheit im Umgang mit JavaScript, HTML, CSS (Cascading Stylesheets) und der Entwicklung von Webanwendungen sind ebenfalls von Vorteil.