Übung – Textaktionen

Abgeschlossen

In dieser Übung entwickeln Sie einen Flow, der den Benutzer zur Eingabe seines Vor- und Nachnamens auffordert. Der Flow generiert dann einen Benutzernamen, indem der erste Buchstabe des Vornamens des Benutzers verwendet wird, der in Kleinbuchstaben an seinen Nachnamen angehängt wird. Anschließend generiert das System zufällig ein temporäres Kennwort und zeigt dem Benutzer die Ausgabe an.

Aufgaben

Im Rahmen dieser Übung erstellen Sie einen Flow für folgende Aufgaben:

  • Einen Benutzer auffordern, seinen Vor- und Nachnamen einzugeben
  • Die zwei Namen in separate Textzeichenfolgen teilen
  • Die beiden Zeichenfolgen in Kleinbuchstaben ändern
  • Den ersten Buchstaben des Vornamens abrufen
  • Zufällig ein Kennwort generieren
  • Eine Nachricht mit dem Benutzernamen und dem Kennwort anzeigen

Schritte

Wählen Sie die Aktion Eingabedialogfeld anzeigen aus, und befolgen Sie dann diese Schritte:

  1. Legen Sie die Eigenschaft Titel auf Namenseingabe und die Eigenschaft Nachricht des Eingabedialogfelds auf Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein (zum Beispiel Norbert Varga) fest. Diese Aktion zeigt eine Meldung an, die den Benutzer zur Eingabe auffordert.

    Screenshot of the display input dialog action properties dialog.

  2. Verwenden Sie die Aktion Text teilen, um den Vor- und Nachnamen in zwei separate Textzeichenfolgen zu teilen. Geben Sie im Feld Der zu teilende Text%UserInput% ein.

    Screenshot of the split text action properties dialog.

  3. Wählen Sie die Aktion Textschreibung ändern aus.

  4. Geben Sie im Feld Zu konvertierender Text%TextList[0]% ein.

  5. Geben Sie mit dem Index einer Listentypvariablen das erste Element der Liste an, bei dem es sich um den Vornamen handelt. Legen Sie die Eigenschaft Konvertieren zu auf Kleinbuchstaben fest.

    Screenshot of the change text case action properties dialog.

  6. Fügen Sie eine weitere Aktion Textschreibung ändern hinzu. Legen Sie diesmal die Eigenschaft Zu konvertierender Text auf %TextList[1]% fest, sodass Sie auf den Nachnamen verweisen.

  7. Legen Sie die Eigenschaft Konvertieren zu erneut auf Kleinbuchstaben fest.

    Die Ausgabe wird in einer anderen Variablen als bei der vorherigen Aktion Textschreibung ändern gespeichert.

    Screenshot of the change text case action properties filled in.

  8. Wählen Sie die Aktion Subtext abrufen aus, um das erste Zeichen des Vornamens abzurufen.

  9. Geben Sie im Feld Ursprünglicher Text%TextWithNewCase% ein (die Variable, bei der der Vorname in Kleinbuchstaben gespeichert ist).

  10. Legen Sie im Abschnitt Startindex die Option Zeichenposition auf 0 fest.

  11. Legen Sie im Abschnitt Länge die Option Anzahl der Zeichen auf 1 fest. Diese Einstellung ruft das erste Zeichen der Textzeichenfolge ab.

    Screenshot of the get subtext action properties dialog.

  12. Um ein zufälliges Passwort zu generieren, verwenden Sie die Aktion Zufälligen Text erstellen. Die Eigenschaften der Aktion können auf ihren Standardwerten belassen werden.

    Screenshot of the create random text action properties dialog.

  13. Wählen Sie die Aktion Nachricht anzeigen aus, die ein Nachrichtenfeld mit dem neuen Benutzernamen und dem Passwort anzeigt. Geben Sie im Feld Titel des NachrichtenfeldsBenutzername und Passwort und im Feld Anzuzeigende Nachricht den folgenden Inhalt ein:

    Hello, %UserInput%, your username is: %SubText%%TextWithNewCase2% Your temporary password is: %RandomText%
    

Der Benutzername (erster Buchstabe des Vornamens, kombiniert mit dem Nachnamen) wird angezeigt und das Ergebnis der Aktion Zufälligen Text generieren wird als Passwort des Benutzers angezeigt.

Screenshot of the display message action properties dialog.

Der abgeschlossene Flow sollte der folgenden Abbildung entsprechen.

Screenshot of the completed flow.