Grundlagen zu Microsoft-Sicherheit, -Compliance und -Identität: Beschreiben der Konzepte von Sicherheit, Compliance und Identität

Anfänger
Geschäftskunde
Kursteilnehmer
Azure
Microsoft 365

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Konzepte, die die Grundlage für Sicherheits-, Compliance- und Identitätslösungen bilden, z. B. gemeinsame Verantwortung, Zero Trust, Datenresidenz, die Rolle von Identitätsanbietern und vieles mehr.

Hier sind alle Lernpfade zur Vorbereitung auf die Prüfung SC-900, „Microsoft Security, Compliance, and Identity Fundamentals“, aufgeführt.

Screenshot: Trophäe für den Lernpfad „Beschreiben der Konzepte Sicherheit, Compliance und Identität“

Teil 1: Beschreiben der Konzepte von Sicherheit, Compliance und Identität

Wenn der Sicherheitsbereich neu für Sie ist, wird Folgendes empfohlen:

Voraussetzungen

  • Keiner

Module in diesem Lernpfad

Erfahren Sie mehr über allgemeine Sicherheits- und Compliancekonzepte, die für Microsoft-Lösungen grundlegend sind. Themen umfassen die gemeinsame Verantwortung und Zero Trust-Modelle, Verschlüsselung, Datenresidenz und Datenhoheit sowie vieles mehr.

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Konzepte der Authentifizierung und Autorisierung und darüber, warum Identität beim Schützen von Unternehmensressourcen wichtig ist. Außerdem erfahren Sie mehr über einige identitätsbezogene Dienste.