Visual Studio 2013- und 2015-Features funktionieren nicht wie erwartet, wenn Internet Explorer 10 oder eine höhere Version nicht installiert ist

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Behebung eines Problems, bei dem einige Visual Studio 2013- und 2015-Features nicht wie erwartet funktionieren, wenn Internet Explorer 10 oder eine höhere Version nicht installiert ist.

Ursprüngliche Produktversion: Visual Studio
Ursprüngliche KB-Nummer: 2906882

Problembeschreibung

In Visual Studio 2013 und Visual Studio 2015 funktionieren die folgenden Features nicht wie erwartet, wenn Internet Explorer 10 oder eine höhere Version nicht installiert ist:

Hinweis

Dieses Problem betrifft nur Windows 7-Benutzer. Benutzer von Windows 8 und neueren Versionen sind nicht betroffen, da die erforderlichen Abhängigkeiten für den Browser in diese Betriebssysteme integriert sind.

IntelliTrace: Die Seite "Leistungsdetails" wird in Visual Studio 2013 nicht wie erwartet angezeigt

Wenn Sie IntelliTrace verwenden, um eine Protokolldatei zu untersuchen, die ein Leistungsverletzungsereignis enthält, treten Probleme auf, nachdem Sie " Details anzeigen " ausgewählt haben, um weitere Details zu der Verletzung anzuzeigen. Die Seite "Leistungsdetails " enthält Informationen zur Ausführungsstruktur eines Leistungsverletzungsereignisses. Wenn Internet Explorer 10 oder eine höhere Version jedoch nicht installiert ist, ist der Abschnitt "Ausführungsstruktur " leer, und Sie erhalten eine Fehlermeldung.

Das Feature "Verwalteten Speicher debuggen" zeigt eine leere Seite in Visual Studio 2013

Wenn Sie eine verwaltete Speicherabbilddatei öffnen, die Heapinformationen enthält, enthält die Zusammenfassungsseite die Option "Verwalteten Speicher debuggen ". Wenn Internet Explorer 10 oder eine höhere Version nicht installiert wird, wenn Sie diese Option auswählen, ist das geöffnete Dokumentfenster leer, und Sie erhalten eine Fehlermeldung. Wenn dieses Problem auftritt, können Sie den Fehler ignorieren und das Dokumentfenster schließen.

Load Test Runner results aren't displayed as expected in Visual Studio 2013

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Sie führen "Load Testing" mithilfe von Team Foundation Service aus.

  • Sie wählen die Optionen "Ladetest-Manager " und " Läufer laden " aus.

Wenn in diesem Szenario Internet Explorer 10 oder eine höhere Version nicht installiert ist, wird die Seite, auf der Informationen zu den Testergebnissen angezeigt werden, nicht ordnungsgemäß angezeigt.

JavaScript-Konsolen- und DOM-Explorer-Fenster werden in Visual Studio 2013 nicht wie erwartet angezeigt

Wenn Sie Visual Studio 2013 für die Webentwicklung verwenden und Internet Explorer 11 nicht installiert ist, werden die Fenster JavaScript-Konsole und DOM-Explorer nicht wie erwartet angezeigt. Für diese Features ist Internet Explorer 11 erforderlich. Wenn Sie Internet Explorer 10 verwenden, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass diese Features von Ihrem aktuellen Browser nicht unterstützt werden. Wenn Sie Internet Explorer 9 oder eine frühere Version verwenden, ist das Browserfenster leer, die Fehlermeldung wird jedoch nicht angezeigt.

Debugtoolfenster werden in Visual Studio 2015 nicht angezeigt

Wenn Sie eine Anwendung in Visual Studio 2015 debuggen, werden mehrere neue Debugtoolfenster nicht wie erwartet angezeigt und können auch eine Fehlermeldung generieren. Zu diesen Fenstern und Tools gehören Diagnose, CPU-Auslastung, Speicherauslastung und Anwendungszeitachse.

Das Erweiterungsfenster von Cloud Explorer wird in Visual Studio 2015 nicht angezeigt

Wenn Sie den Cloud Explorer für Visual Studio 2015 installieren, wird dieses neue Erweiterungsfenster zum Durchsuchen von Ressourcen in Azure nicht ordnungsgemäß angezeigt und generiert möglicherweise eine Fehlermeldung.

Ursache

Diese Probleme treten auf, da Visual Studio 2013 und Visual Studio 2015 Über Features verfügen, die am besten mit Internet Explorer 10 oder höheren Versionen zusammenarbeiten. Wenn Internet Explorer 10 oder eine höhere Version nicht installiert ist, funktionieren diese Features nicht wie erwartet.

Lösung

Installieren Sie Internet Explorer 10, um diese Probleme zu beheben. Installieren Sie Internet Explorer 11, um die JavaScript-Konsole und DOM Explorer vollständig zu unterstützen.

Gilt für

Dieser Artikel bezieht sich auch auf:

  • Visual Studio Enterprise 2015
  • Visual Studio Professional 2015
  • Visual Studio Community 2015
  • Visual Studio Express 2015 für Web
  • Visual Studio Ultimate 2013
  • Visual Studio Premium 2013
  • Visual Studio Professional 2013
  • Visual Studio Express 2013 für Web