ApplicationContentUriRules (Paketschema für Windows 8)

Gibt an, welche Seiten im Webkontext Zugriff auf die Geolocationgeräte des Systems haben (wenn die App über die Berechtigung für den Zugriff auf diese Funktion verfügt) und Zugriff auf die Zwischenablage haben.

Elementhierarchie

<Paket>
<Anwendungen>
<Anwendung>
<ApplicationContentUriRules>

Syntax

<ApplicationContentUriRules>

  <!-- Child elements -->
  Rule{1,100}

</ApplicationContentUriRules>

Schlüssel

{} bestimmter Bereich von Vorkommen

Attribute und Elemente

Attribute

Keine

Untergeordnete Elemente

Untergeordnetes Element BESCHREIBUNG
Regel

Gibt an, welche Seiten im Webkontext Zugriff auf die Geolocationgeräte des Systems haben (wenn die App über die Berechtigung für den Zugriff auf diese Funktion verfügt) und Zugriff auf die Zwischenablage haben.

 

Übergeordnete Elemente

Übergeordnetes Element BESCHREIBUNG
Anwendung

Stellt eine App dar, die einen Teil oder alle funktionen umfasst, die im Paket bereitgestellt werden.

 

Anforderungen

Wert
Namespace http://schemas.microsoft.com/appx/2010/manifest