com:Format (in ExeServer/Class)

Gibt das Dateiformat an, das eine Anwendung lesen und schreiben kann (aktivieren als).

Elementhierarchie

<Paket>

    <Anwendungen>

         <Application>

              <Erweiterungen>

                   <com:Extension>

                        <com:ComServer>

                             <com:ExeServer>

                                  <com:Class>

                                       <com:Conversion>

                                            <com:Readwritable>

                                                 <com:Format>

Syntax

<com:Format
    FormatName = 'An optional string with a value between 1 and 32767 characters in length with a non-whitespace character at its beginning and end.'
    StandardFormat = 'An optional string in hexadecimal format containing numbers or the letters a, b, c, d, e, or f (capital or lower case).' >
</com:Format>

Attribute und Elemente

Attributes

attribute BESCHREIBUNG Datentyp Erforderlich Standardwert
Formatname Der Name des Zeichenfolgenformats. Eine optionale Zeichenfolge mit einem Wert zwischen 1 und 32767 Zeichen in Länge mit einem Leerzeichen am Anfang und Ende. Nein
StandardFormat Der Name des Hexadezimaldateiformats. Eine optionale Zeichenfolge im Hexadezimalformat, die Zahlen oder Buchstaben a, b, c, d, eoder (Groß- oder f Kleinschreibung) enthält. Nein

Untergeordnete Elemente

Keine

Übergeordnete Elemente

Übergeordnetes Element Beschreibung
com:Readwritable Gibt an, dass eine Anwendung Dateien lesen und schreiben kann.

Bemerkungen

Hinweis

FormatName und StandardFormat sind gegenseitig exklusiv.

Anforderungen

Wert
Namespace http://schemas.microsoft.com/appx/manifest/com/windows10