uap:WebAccountProvider (Windows 10)

Deklariert einen App-Erweiterungspunkt des Typs windows.webAccountProvider.

Elementhierarchie

<Paket>

    <Anwendungen>

         <Application>

              <Erweiterungen>

                   <uap:Extension>

                        <uap:WebAccountProvider>

Syntax

<uap:WebAccountProvider
    Url = 'A string with a value between 1 and 32767 characters in length in the form of a valid web url.'
    BackgroundEntryPoint = 'A string with a value between 1 and 256 characters in length, representing the task handling the extension. This is normally the fully namespace-qualified name of a Windows Runtime type.'
 >

  <!-- Child elements -->
  uap:ManagedUrls?

</uap:WebAccountProvider>

Key

? optional (Null oder 1)

Attribute und Elemente

Attributes

attribute BESCHREIBUNG Datentyp Erforderlich Standardwert
Url Der Webkontoanbieter-Bezeichner (URL). Sollte eine gültige HTTPS-URL sein. Wird verwendet, um den Anbieter eindeutig zu identifizieren, wenn er von einer App aufgerufen wird. Eine Zeichenfolge zwischen 1 und 32767 Zeichen in Länge in Form einer gültigen Web-URL. Ja
BackgroundEntryPoint Einstiegspunkt für benutzeroberflächenlose Tokenanforderung. Eine Zeichenfolge mit einem Wert zwischen 1 und 256 Zeichen länge, die die Aufgabe darstellt, die die Erweiterung behandelt. Dies ist normalerweise der vollständig qualifizierte Namespacename eines Windows-Runtime-Typs. Ja

Untergeordnete Elemente

Untergeordnetes Element Beschreibung
uap:ManagedUrls Bietet Unterstützung für mehrere URLs. Ermöglicht Plugins, mehrere URLs anzugeben, an die sie Cookies senden können.

Übergeordnete Elemente

Übergeordnetes Element Beschreibung
uap:Extension Deklariert einen Erweiterungspunkt für die App.

Beispiele

<Extension
    Category="windows.webAccountProvider">
    <WebAccountProvider
        Url="https://login.live.com"
        BackgroundEntryPoint="MSA.WebAccountProviderTask"/>
</Extension>

Anforderungen

Element Wert
Namespace http://schemas.microsoft.com/appx/manifest/uap/windows10