uap10:Content

Gibt an, ob Windows Laufzeit-Paketintegritätsprüfungen für den gesamten Inhalt des Pakets erzwingt. Wenn diese Option aktiviert ist, führt Windows Laufzeitprüfungen aus und leitet vor dem Starten der App einen Workflow zur Paketwartung und -reparatur ein, wenn ein manipuliertes oder beschädigtes Paket erkannt wird.

Elementhierarchie

<Paket>
<Eigenschaften>
<uap10:PackageIntegrity>
<uap10:Content>

Syntax

<uap10:PackageIntegrity>

  <!-- Child elements -->
  <uap10:Content Enforcement="on" />

</uap10:PackageIntegrity>

Attribute und Elemente

Attributes

Attribut BESCHREIBUNG Datentyp Erforderlich Standardwert
Erzwingung

Gibt an, ob Windows Laufzeit-Paketintegritätsprüfungen für den gesamten Inhalt des Pakets erzwingt.

Einer der folgenden Zeichenfolgenwerte: "on", "off" oder "default". Der Wert "default" weist derzeit das gleiche Verhalten wie "off" auf.

Ja

"off"

Übergeordnete Elemente

Übergeordnetes Element BESCHREIBUNG
uap10:PackageIntegrity

Gibt die Ebene der Überprüfungen der Paketintegrität und -wiederherstellung zur Laufzeit für das Paket an.

Anforderungen

Wert
Namespace http://schemas.microsoft.com/appx/manifest/uap/windows10/10