Hinzufügen weiterer Inhaltsanbieter für Microsoft Viva Learning

Eine wachsende Anzahl von Lerninhaltsanbietern ist über Viva Learning verfügbar. Dieser Satz kann sich jederzeit ändern, wenn weitere Anbieter dem Programm beitreten oder ihren Status ändern.

Einige Lernquellen sind standardmäßig aktiviert und ohne Viva Suite- oder Viva Learning-Lizenz verfügbar. Zu diesen Lernquellen gehören:

  • LinkedIn Learning– Auswählen von 125 Kursen oder vollständigem LinkedIn Learning-Kurskatalog mit einem LinkedIn Learning Enterprise-Abonnement
  • Microsoft Learn
  • Microsoft 365-Schulung

Inhaltsquellen von Drittanbietern sind standardmäßig nicht aktiviert. Um diese Quellen zu aktivieren, müssen Sie sie im Microsoft 365 Admin Center hinzufügen und die anweisungen in der folgenden Tabelle befolgen.

Hinweis

Sie benötigen eine Viva Learning- oder Viva Suite-Lizenz, um auf dieses Feature zugreifen zu können. Erfahren Sie mehr über die Lizenzierung.

Hinweis

Es kann 24 bis 48 Stunden dauern, bis Viva Learning Benutzer Inhalte für die Quellen anzeigen, die Sie im Verwaltungsportal aktiviert haben. Es kann auch 24 bis 48 Stunden dauern, bis Inhalte aus LinkedIn Learning-, Microsoft Learn- und Microsoft 365-Schulungen aus Viva Learning ausgeblendet werden, nachdem Sie sie im Verwaltungsportal deaktiviert haben.

Inhaltsanbieter Konfigurationsanweisungen
EdCast Konfigurieren von EdCast als Inhaltsquelle
Go1 Konfigurieren von Go1 als Inhaltsquelle
OpenSesame Konfigurieren von OpenSesame als Inhaltsquelle
Skillsoft Konfigurieren von Skillsoft als Inhaltsquelle
Udacity Konfigurieren von Udacity als Inhaltsquelle
Udemy Konfigurieren von Udemy als Inhaltsquelle
Coursera Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Coursera in Ihrem Microsoft 365 Admin Center hinzuzufügen.
Edx Führen Sie die folgenden Schritte aus, um edX zu Ihrem Microsoft 365 Admin Center hinzuzufügen.
Infosec Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Infosec in Ihrem Microsoft 365 Admin Center hinzuzufügen.
Josh Bersin Academy Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Josh Bersin Academy in Ihrem Microsoft 365 Admin Center hinzuzufügen.
Pluralsight Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Pluralsight in Ihrem Microsoft 365 Admin Center hinzuzufügen.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft 365 Admin Center an.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen und dann zu Organisationseinstellungen. Wählen Sie Viva Learning aus, und aktivieren Sie den ausgewählten Inhaltsanbieter oder das Lernverwaltungssystem im Panel.
  3. Geben Sie Ihre Details ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis

Verfügbare Inhaltsanbieter können sich ändern. Abhängig von Ihrer Organisation haben Sie möglicherweise Zugriff auf mehr Inhaltsanbieter, als hier aufgeführt sind.

Dataflowarchitektur

Das Dataflowdiagramm zeigt, wie Viva Learning Inhalte von Drittanbietern erfasst. Der Drittanbieter ist die ultimative Informationsquelle für Inhaltsdatensätze für seine Kunden. Viva Learning extrahiert den Inhalt mithilfe des Connectors aus dem Drittanbieter.

Flussdiagramm, das den Prozess der Inhaltserfassung darstellt, der im folgenden Absatz beschrieben wird.

Der Schritt-für-Schritt-Erfassungsprozess für Inhalte wird unten beschrieben.

  1. Drittanbieter
    Viva Learning erfordert Inhaltskatalogdaten aus jeder Inhaltsquelle von Drittanbietern. Die verschiedenen Felder, die als Teil des Inhaltskatalogpakets oder der API aus der Inhaltsquelle extrahiert wurden, werden in der Tabelle Tabelle anzeigen dargestellt.

  2. Drittanbieterconnector
    Der Drittanbieterconnector pullt Inhalte vom Inhaltsanbieter mithilfe von API- und SFTP-Mechanismen. Bei der ersten Synchronisierung ruft der Extraktor des Drittanbieters die vollständigen Daten ab. Danach löst ein Planer einmal alle 24 Stunden aus, um die Daten zu aktualisieren und änderungen zu pullen. Anschließend wird der Extrakt überprüft und verarbeitet. Wenn bei der Verarbeitung ein Fehler auftritt, wird der Fehlercode im Verwaltungsportal angezeigt. Aus dem Extrahieren empfangene Benutzerdatensätze werden Azure Active Directory-Datensätzen (AAD) zugeordnet, um den richtigen Zuweisungs- und Abschlussstatus für jeden Benutzer sicherzustellen. Nachdem alle Datensätze verarbeitet wurden, werden die Daten mit Viva Learning Anwendung synchronisiert und in der Viva Learning-App angezeigt.

  3. Viva Learning
    Inhaltsdetails (Inhaltsanbieterlogo, Miniaturansicht, Titel, Beschreibung usw.) werden auf den Registerkarten Home und Learning in Viva Learning angezeigt.

Metadatenfelder des Inhaltskatalogs

Name des Metadatenfelds Felddetails Priorität
Name des Inhaltsanbieters Der Name des Inhaltsanbieters eines Drittanbieters. Dies kann separat bereitgestellt und angefügt werden. Erforderlich
Url des Inhaltsanbieterlogos URL zum Logo des Drittanbieters zu Anzeigezwecken. Erforderlich
Name der Inhaltsquelle Name der Kursinhaltsquelle Erforderlich, wenn sie in den Anbieter integriert ist
Logo der Inhaltsquelle Logo der Kursinhaltsquelle Erforderlich, wenn sie in den Anbieter integriert ist
Titel der Lerninhalte Titel der Lerninhalte Erforderlich
Miniaturansichts-URL des Inhaltsmoduls URL zur Miniaturansicht des Lerninhalts zu Anzeigezwecken Erforderlich
URL des Inhaltsmoduls (Deep-Link zum Nutzen von Inhalten) URL zu Lerninhalten. Dies ist der Link, den der Benutzer auswählt, um Inhalte zu nutzen. Erforderlich
Beschreibung/Zusammenfassung des Inhaltsmoduls Beschreibung oder Zusammenfassung von Lerninhalten Erforderlich
Inhaltssprache/Gebietsschema Sprache, in der Inhalte verfügbar sind. Metadaten sollten in allen verfügbaren Sprachen bereitgestellt werden. Erforderlich
Dauer des Inhaltsmoduls Zeitdauer der Lerninhalte Erforderlich
Datum der letzten Änderung des Inhaltsmoduls/Erstellungsdatums des Inhalts Datum der letzten Änderung des Lerninhalts Erforderlich
Inhaltsformat Inhaltsformat, z. B. Artikel oder Video Erforderlich
Zugewiesene Benutzerrolle Rollen oder Gruppen, die über Berechtigungen für den Inhalt verfügen Erforderlich für den rollenbasierten Zugriff
Inhalts-ID Eindeutiger Bezeichner für Lerninhalte Empfohlen
Inhaltsmodulautor/Ersteller/Mitwirkender Autor/Ersteller/Mitwirkender von Lerninhalten Empfohlen
Länge/Größe des Inhaltsmoduls Größe des Inhalts, nicht basierend auf der Zeit. Dies kann z. B. die Anzahl der Seiten sein. Empfohlen
Tags und Schlüsselwörter Schlüsselwörter, Themen und andere Tags, die den Lerninhalten zugeordnet sind Empfohlen
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad des Kurses (z. B. Anfänger, Fortgeschrittene oder Fortgeschrittene) Empfohlen
Alternativtext für Miniaturansicht des Inhaltsmoduls Alternativer Text zur Unterstützung des barrierefreien Designs für Bilder. Text beschreibt Bilder und kann von Sprachausgaben für Benutzer mit Hilfstechnologie aufgerufen werden. Empfohlen
Beliebtheitsbewertung Bewertung oder Beliebtheitsbewertung für Lerninhalte Empfohlen
Zugeordnete Qualifikationen Dem Lerninhalt zugeordnete Qualifikationstags Empfohlen

Fehler bei der Inhaltserfassung

Erfahren Sie, wie Sie Fehler bei der Inhaltserfassung von Drittanbietern beheben.

Inhaltsverbrauch für Endbenutzer

Nachdem Sie einen Inhaltsanbieter als Inhaltsquelle aus dem Microsoft 365 Admin Center hinzugefügt haben, werden Inhalte vom Anbieter an Viva Learning fließen und für Endbenutzer sichtbar.

Sobald ein Benutzer einen Kurs in Viva Learning spielt, wird er zur Webseite des Inhaltsanbieters weitergeleitet. Sie müssen die Anmeldeinformationen auf der Anmeldeseite des Anbieters eingeben. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Inhalte mit Viva Learning nutzen.