TimeZone

TimeZone Gibt die Zeitzone des Computers an.

Verwenden Sie für eine Liste der verfügbaren Zeitzonen den tzutil /l Befehl, um die verfügbaren Zeitzonen in Windows 8 anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Tzutil Command-Line Optionen.

Werte

Time_zone

Gibt die Zeitzone des Computers an. Time_zone ist eine Zeichenfolge mit maximal 256 Zeichen.

Wenn die Zeitzone nicht angegeben ist, erstellt Windows einen Standardzeitzonewert, der auf der installierten Sprache und Region basiert, die in einer Antwortdatei angegeben ist.

Wenn eine Region mehrere Zeitzonen aufweist, wird die Standardzeitzone für diese Region durch den Standort einer Hauptstadt oder einer Hauptstadt angegeben. Wenn beispielsweise en-AU angegeben ist, wird als Standardzeitzone verwendet, AUS Eastern Standard Time da die australische Hauptstadt Canberra die Australische Standardzeit verwendet. Wenn "en-US" als "UserLocale, die Zeitzone der Windows Installation standardmäßig Pacific Standard Timeangegeben ist.

Hinweis  

  • Die Zeitzonen, die in Windows System Image Manager (Windows SIM) angegeben sind, werden nicht lokalisiert.

  • Greenwich Mean Time (GMT) wird jetzt als koordinierte Weltzeit (UTC) bezeichnet.

Gültige Konfigurationsdurchläufe

auditSystem

oobeSystem

specialize

Übergeordnete Hierarchie

Microsoft-Windows-Shell-Setup | TimeZone

Gilt für

Eine Liste der Windows-Editionen und -Architekturen, die von dieser Komponente unterstützt werden, finden Sie unter Microsoft-Windows-Shell-Setup.

XML-Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie die Zeitzone auf China Standardzeit (UTC+08:00) festlegen.

<TimeZone>China Standard Time</TimeZone>

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie die Zeitzone auf "Pacific Standard Time" (UTC-08:00) festlegen, ohne die Sommerzeit zu beobachten (UTC+01:00).

<TimeZone>Pacific Standard Time_dstoff</TimeZone>

Microsoft-Windows-Shell-Setup

Tzutil Command-Line Optionen