UWF_Servicing

Diese Klasse enthält Eigenschaften und Methoden, mit denen Sie Den Unified Write Filter (UWF)-Wartungsmodus abfragen und steuern können.

Syntax

class UWF_Servicing {
    [key, read] boolean CurrentSession;
    [read] boolean ServicingEnabled;

    UInt32 Enable();
    UInt32 Disable();
    UInt32 UpdateWindows(
        [out] UInt32 UpdateStatus
    );
};

Member

In den folgenden Tabellen sind die Methoden und Eigenschaften aufgeführt, die zu dieser Klasse gehören.

Methoden

Methode BESCHREIBUNG

UWF_Servicing.Disable

Deaktiviert den Wartungsmodus für den Unified Write Filter (UWF).

Das System verlässt den Wartungsmodus in der nächsten Sitzung, die einem Neustart folgt.

UWF_Servicing.Enable

Aktiviert den Servicemodus für den Unified Write Filter (UWF).

Das System gibt den Wartungsmodus in die nächste Sitzung ein, die einem Neustart folgt.

UWF_Servicing.UpdateWindows

Ruft Windows Update auf, kritische und Sicherheitsupdates für Ihr Gerät herunterzuladen und zu installieren, das Windows 10 Enterprise ausgeführt wird.

Eigenschaften

Eigenschaft Datentyp Qualifizierer BESCHREIBUNG

CurrentSession

Boolean

[Taste, lesen]

Gibt an, wann die Wartung aktiviert werden soll.

True , wenn die Wartung in der aktuellen Sitzung aktiviert ist; False , wenn die Wartung in der Sitzung aktiviert wird, die einem Neustart folgt.

ServiceEnabled

Boolean

[read]

Gibt an, ob sich das System im Wartungsmodus in der aktuellen Sitzung befindet oder sich im Wartungsmodus in der nächsten Sitzung befindet, die einem Neustart folgt.

True , wenn die Wartung aktiviert ist; andernfalls False.

Hinweise

Diese Klasse verfügt nur über zwei Instanzen, eine für die aktuelle Sitzung und eine andere für die nächste Sitzung, die einem Neustart folgt.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie Sie den UWF-Wartungsmodus auf einem Gerät aktivieren und deaktivieren können, indem Sie den Anbieter Windows Verwaltungsinstrumentation (WMI) in einem PowerShell-Skript verwenden.

$COMPUTER = "localhost"
$NAMESPACE = "root\standardcimv2\embedded"

# Define common parameters

$CommonParams = @{"namespace"=$NAMESPACE; "computer"=$COMPUTER}

# Enable UWF servicing

$nextSession = Get-WmiObject -class UWF_Servicing @CommonParams | where {
    $_.CurrentSession -eq $false
}

if ($nextSession) {

    $nextSession.Enable() | Out-Null;
    Write-Host "This device is enabled for servicing mode after the next restart."
}

# Disable UWF servicing

$nextSession = Get-WmiObject -class UWF_Servicing @CommonParams | where {
    $_.CurrentSession -eq $false
}

if ($nextSession) {

    $nextSession.Disable() | Out-Null;
    Write-Host "Servicing mode is now disabled for this device."
}

Anforderungen

Windows-Edition Unterstützt
Windows 10 Home Nein
Windows 10 Pro Nein
Windows 10 Enterprise Yes
Windows 10 Education Yes

Einheitlicher Schreibfilter