DXGKDDI_QUERYADAPTERINFO Rückruffunktion (d3dkmddi.h)

Die DxgkDdiQueryAdapterInfo-Funktion ruft Konfigurationsinformationen aus dem Grafikkartenadapter ab.

Syntax

DXGKDDI_QUERYADAPTERINFO DxgkddiQueryadapterinfo;

NTSTATUS DxgkddiQueryadapterinfo(
  [in] IN_CONST_HANDLE hAdapter,
  [in] IN_CONST_PDXGKARG_QUERYADAPTERINFO pQueryAdapterInfo
)
{...}

Parameter

[in] hAdapter

Ein Handle zu einem Kontextblock, der einem Anzeigeadapter zugeordnet ist. Der Display-Miniport-Treiber, der zuvor dieses Handle für das Microsoft DirectX-Grafik-Kernel-Subsystem im MiniportDeviceContext-Ausgabeparameter der DxgkDdiAddDevice-Funktion bereitgestellt hat .

[in] pQueryAdapterInfo

Ein Zeiger auf eine DXGKARG_QUERYADAPTERINFO Struktur, die der Anzeige-Miniporttreiber mit den Konfigurationsinformationen für den Grafikkartenadapter ausfüllt.

Rückgabewert

DxgkDdiQueryAdapterInfo gibt einen der folgenden Werte zurück:

Rückgabecode Beschreibung
STATUS_SUCCESS DxgkDdiQueryAdapterInfo hat die Konfigurationsinformationen erfolgreich abgerufen.
STATUS_INVALID_PARAMETER Parameter, die an DxgkDdiQueryAdapterInfo übergeben wurden, enthielt Fehler, die das Abschließen verhinderten.
STATUS_NO_MEMORY DxgkDdiQueryAdapterInfo konnte keinen Speicher zuordnen, der für den Abschluss erforderlich war.
STATUS_GRAPHICS_DRIVER_MISMATCH Der Display-Miniporttreiber ist nicht mit dem Anzeigetreiber für den Benutzermodus kompatibel, der den Aufruf von DxgkDdiQueryAdapterInfo initiiert hat (d. r. angegeben private Daten für eine Abfrage an den Display-Miniport-Treiber).

Bemerkungen

Wenn der Anzeigetreiber des Benutzermodus die pfnQueryAdapterInfoCb-Funktion aufruft, wird ein Aufruf der DxgkDdiQueryAdapterInfo-Funktion initiiert. DxgkDdiQueryAdapterInfo empfängt den DXGKQAITYPE_UMDRIVERPRIVATE Wert im Type-Element der DXGKARG_QUERYADAPTERINFO Struktur, auf die der pQueryAdapterInfo-Parameter verweist. Diese Funktion empfängt auch einen proprietären Puffer im pOutputData-Element , das sie mit den Konfigurationsinformationen ausfüllt, die für den Anzeigetreiber für den Benutzermodus erforderlich sind, um den Adapter zu identifizieren.

Wenn das DirectX-Grafik-Kernel-Subsystem (teil von Dxgkrnl.sys) den DXGKQAITYPE_DRIVERCAPS Wert im Typelement von DXGKARG_QUERYADAPTERINFO angibt, wenn das Subsystem DxgkDdiQueryAdapterInfo aufruft, sollte der Anzeige-Miniporttreiber die bereitgestellte DXGK_DRIVERCAPS Struktur mit Informationen auffüllen, die das Subsystem verwenden kann.

Wenn das DirectX-Grafik-Kernel-Subsystem den DXGKQAITYPE_QUERYSEGMENT Wert im Typelement von DXGKARG_QUERYADAPTERINFO bereitstellt, sollte der Anzeige-Miniporttreiber Informationen zu den von ihr unterstützten Speichersegmenten bereitstellen. Weitere Informationen zu Speichersegmenten finden Sie unter Initialisieren der Verwendung von Speichersegmenten.

DxgkDdiQueryAdapterInfo sollte seitenfähig gemacht werden.

Hinweis

Alle Treiber, die WDDM 2.6 unterstützen, müssen den DxgkDdiQueryAdapterInfo-Rückruf implementieren.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Verfügbar in Windows Vista und späteren Versionen der Windows-Betriebssysteme.
Zielplattform Power BI Desktop
Header d3dkmddi.h
IRQL PASSIVE_LEVEL

Weitere Informationen

DXGKARG_QUERYADAPTERINFO

DxgkDdiAddDevice

pfnQueryAdapterInfoCb