IDebugEventCallbacks::LoadModule-Methode (dbgeng.h)

Die LoadModule-Rückrufmethode wird vom Modul aufgerufen, wenn ein Modullastdebuggingereignis im Ziel auftritt.

Syntax

HRESULT LoadModule(
  [in]           ULONG64 ImageFileHandle,
  [in]           ULONG64 BaseOffset,
  [in]           ULONG   ModuleSize,
  [in, optional] PCSTR   ModuleName,
  [in, optional] PCSTR   ImageName,
  [in]           ULONG   CheckSum,
  [in]           ULONG   TimeDateStamp
);

Parameter

[in] ImageFileHandle

Gibt den Handle für die Bilddatei des Moduls an. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, ist ImageFileHandleNULL.

[in] BaseOffset

Gibt die Basisadresse des Moduls im Speicheradressenbereich des Ziels an. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, ist BaseOffsetNULL.

[in] ModuleSize

Gibt die Bildgröße des Moduls in Bytes an. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, ist ModuleSizeNULL.

[in, optional] ModuleName

Gibt den vereinfachten Modulnamen an, der vom Debuggermodul verwendet wird. In den meisten Fällen entspricht dies dem Dateinamen des Bilds, ohne die Erweiterung. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, ist ModulNameNULL.

[in, optional] ImageName

Gibt den Bilddateinamen des Moduls an, der den Pfad enthalten kann. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, ist ImageNameNULL.

[in] CheckSum

Gibt die Prüfsumme der Bilddatei des Moduls an. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, ist CheckSumNULL.

[in] TimeDateStamp

Gibt den Uhrzeit- und Datumsstempel der Bilddatei des Moduls an. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, ist TimeDateStamp null.

Rückgabewert

Diese Methode gibt einen DEBUG_STATUS_XXX Wert zurück, der angibt, wie die Ausführung des Ziels fortgesetzt werden soll, nachdem das Modul dieses Ereignis verarbeitet hat. Details dazu, wie das Modul diesen Wert behandelt, finden Sie unter Monitoring-Ereignisse.

Bemerkungen

Diese Methode wird nur vom Modul aufgerufen, wenn das DEBUG_EVENT_LOAD_MODULE-Flag in der von IDebugEventCallbacks zurückgegebenen Maske festgelegt wird::GetInterestMask.

Nach dem Aufrufen dieser Methode ruft das Modul IDebugEventCallbacks::ChangeSymbolState mit dem Parameter Flags auf, der das Bit-Flag DEBUG_CSS_LOADS enthält.

Weitere Informationen zum Behandeln von Ereignissen finden Sie unter Monitoring-Ereignisse.

Requirements (Anforderungen)

   
Zielplattform Desktop
Header dbgeng.h (einschließlich Dbgeng.h)