CUSTOM_SYSTEM_EVENT_TRIGGER_CONFIG Struktur (ntddk.h)

Enthält Informationen zu einem benutzerdefinierten Systemereignisauslöser. Diese Struktur wird von RtlRaiseCustomSystemTrigger verwendet.

Syntax

typedef struct _CUSTOM_SYSTEM_EVENT_TRIGGER_CONFIG {
  ULONG  Size;
  PCWSTR TriggerId;
} CUSTOM_SYSTEM_EVENT_TRIGGER_CONFIG, *PCUSTOM_SYSTEM_EVENT_TRIGGER_CONFIG;

Member

Size

Die Größe der Struktur in Bytes.

TriggerId

Ein Zeiger auf eine Unicode-Zeichenfolge, die die GUID enthält, die verwendet wird, um Hintergrundaufgaben zu identifizieren, die ausgelöst werden sollen.

Bemerkungen

Um diese Struktur zu initialisieren, rufen Sie CUSTOM_SYSTEM_EVENT_TRIGGER_INIT auf.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 10, Version 1803
Header ntddk.h

Weitere Informationen

RtlRaiseCustomSystemTrigger

CUSTOM_SYSTEM_EVENT_TRIGGER_INIT