WHEA_PSHED_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET_V2 Struktur (ntddk.h)

Ist für das System reserviert. Die WHEA_PSHED_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET_V2 Struktur beschreibt die für die Registrierung eines PSHED-Plug-Ins erforderlichen Daten mit dem PSHED.

Syntax

typedef struct _WHEA_PSHED_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET_V2 {
  ULONG                       Length;
  ULONG                       Version;
  PVOID                       Context;
  ULONG                       FunctionalAreaMask;
  ULONG                       Reserved;
  WHEA_PSHED_PLUGIN_CALLBACKS Callbacks;
  PVOID                       PluginHandle;
} WHEA_PSHED_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET_V2;

Member

Length

Die Größe in Bytes der WHEA_PSHED_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET Struktur.

Version

Die Version der WHEA_PSHED_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET Struktur. PSHED-Plug-Ins müssen dieses Element auf WHEA_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET_VERSION festlegen, das auf den Standard-WHEA_PLUGIN_REGISTRATION_PACKET_V2 festgelegt wird.

Context

Ein vom PSHED-Plug-In bereitgestellten Kontextbereich, der an die Rückruffunktionen des PSHED-Plug-Ins übergeben wird.

FunctionalAreaMask

Eine bitweise ODER'ed-Kombination von Flags, die die Funktionsbereiche angibt, in denen das PSHED-Plug-In teilnimmt. Mögliche Flags sind:

Reserved

Ist für das System reserviert. PSHED-Plug-Ins sollten dieses Element auf Null festlegen.

Callbacks

Eine WHEA_PSHED_PLUGIN_CALLBACKS Struktur, die die Rückruffunktionen für das PSHED-Plug-In beschreibt.

PluginHandle

V2-Plugins können über das Plug-InHandle nicht registriert werden. Speichern Sie dies für die Registrierung. Nur V2-Plugins haben die Möglichkeit, nicht registriert zu werden.

Bemerkungen

V2-Plugins sind die Standardeinstellung. Wenn Sie ein neues PSHED-Plug-In erstellen, erstellen Sie ein V2-Plug-In.

Anforderungen

   
Header ntddk.h