UfxDeviceNotifyResume-Funktion (ufxclient.h)

Benachrichtigt UFX über ein USB-Bus-Fortsetzungsereignis.

Syntax

void UfxDeviceNotifyResume(
  [in] UFXDEVICE UfxDevice
);

Parameter

[in] UfxDevice

Ein Handle zu einem UFX-Geräteobjekt, das der treiber erstellt hat, indem UfxDeviceCreate aufgerufen wird.

Rückgabewert

Keine

Bemerkungen

Der Clienttreiber ruft UfxDeviceNotifyResume auf, wenn es ein Busaufnahmeereignis empfängt. Der Controller sollte zum Zeitpunkt des Busaufnahmeereignisses an denselben Zustand zurückkehren.

Der Clienttreiber ruft in der Regel UfxDeviceNotifyResume aus seiner EvtInterruptDpc-Rückruffunktion auf. Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie ein Lebenslaufereignis behandelt wird.

    case DeviceEventWakeUp:
        if (ControllerContext->Suspended) {
            ControllerContext->Suspended = FALSE;
            UfxDeviceNotifyResume(ControllerContext->UfxDevice);
        }
        break;

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 10
Zielplattform Windows
Kopfzeile ufxclient.h
Bibliothek ufxstub.lib
IRQL DISPATCH_LEVEL