PCAM_NEW_FRAME_ROUTINE_EX Rückruffunktion (usbcamdi.h)

Die CamNewVideoFrameEx-Rückruffunktion eines Kamera-Minidrivers initialisiert eine neue Videoframekontextstruktur.

Syntax

PCAM_NEW_FRAME_ROUTINE_EX PcamNewFrameRoutineEx;

void PcamNewFrameRoutineEx(
  PVOID DeviceContext,
  PVOID FrameContext,
  ULONG StreamNumber,
  PULONG FrameLength
)
{...}

Parameter

DeviceContext

Gibt den Minidriver-Gerätekontext an.

FrameContext

Gibt den Framekontext an, der initialisiert werden soll.

StreamNumber

Gibt den Datenstrom an, der diesem neuen Frame zugeordnet ist.

FrameLength

Zeiger auf die Rohrahmenpufferlänge. Die Länge wird in Bytes ausgedrückt. Der Kamera-Minidriver kann diesen Wert verringern, wenn keine Pufferübertragung auf dem USB-Bus der angegebenen Größe erforderlich ist. Der Kamera-Minidriver sollte diesen Wert nicht erhöhen.

Rückgabewert

Keine

Bemerkungen

USBCAMD ruft die CamNewVideoFrameEx-Rückruffunktion des Kamera-Minidrivers bei IRQL = DISPATCH_LEVEL auf.

Die ursprüngliche USBCAMD ruft CamNewVideoFrameEx nicht auf.

Diese Funktion ist optional.

Anforderungen

   
Zielplattform Power BI Desktop
Header usbcamdi.h (einschließlich Usbcamdi.h)
IRQL DISPATCH_LEVEL (Abschnitt "Hinweise")