RtlFreeUnicodeString-Funktion (wdm.h)

Der Routinespeicher " RtlFreeUnicodeString " wird von RtlAnsiStringToUnicodeString oder RtlUpcaseUnicodeString zugewiesen.

Syntax

NTSYSAPI VOID RtlFreeUnicodeString(
  [in, out] PUNICODE_STRING UnicodeString
);

Parameter

[in, out] UnicodeString

Zeiger auf den Unicode-Zeichenfolgenpuffer, der zuvor von RtlAnsiStringToUnicodeString oder RtlUpcaseUnicodeString zugewiesen wurde.

Rückgabewert

Keine

Bemerkungen

Diese Routine veröffentlicht den ANSI-Zeichenfolgenpuffer nicht, der an RtlAnsiStringToUnicodeString übergeben wird.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Verfügbar ab Windows 2000.
Zielplattform Universell
Header wdm.h (enthalten Wdm.h, Ntddk.h, Ntifs.h, Wudfwdm.h)
Bibliothek NtosKrnl.lib
DLL NtosKrnl.exe
IRQL <=APC_LEVEL

Siehe auch

RtlAnsiStringToUnicodeString

RtlUpcaseUnicodeString