WNODE_EVENT_ITEM Struktur (wmistr.h)

Die WNODE_EVENT_ITEM Struktur enthält Daten, die von einem Treiber für ein Ereignis generiert werden.

Syntax

typedef struct tagWNODE_EVENT_ITEM {
  struct _WNODE_HEADER WnodeHeader;
} WNODE_EVENT_ITEM, *PWNODE_EVENT_ITEM;

Member

WnodeHeader

Gibt eine WNODE_HEADER Struktur an, die Informationen enthält, die allen WNODE_XXX-Strukturen gemeinsam sind, z. B. die Puffergröße, die GUID, die einem Anforderung zugeordneten Datenblock darstellt, und Flags, die Informationen zu den übergebenen oder zurückgegebenen WNODE_XXX-Daten bereitstellen.

Bemerkungen

Das WnodeHeader-Element der WNODE_EVENT_ITEM-Struktur folgt einer Struktur, deren Typ von den Flags abhängt, die in WnodeHeader festgelegt sind. Möglichkeiten sind WNODE_ALL_DATA, WNODE_SINGLE_INSTANCE und WNODE_SINGLE_ITEM. Weitere Informationen zu den Flags finden Sie unter WNODE_HEADER.

Das ProviderId-Element der WNODE_HEADER-Struktur für die Verwendung in einer WNODE_EVENT_ITEM-Struktur sollte mithilfe von IoWMIDeviceObjectToProviderId initialisiert werden.

Ein Treiber generiert nur Ereignisse, die er zuvor als Reaktion auf eine IRP_MN_ENABLE_EVENTS Anforderung aktiviert hat. Um ein Ereignis zu generieren, ruft ein Treiber IoWMIWriteEvent auf und übergibt einen Zeiger an die WNODE_EVENT_ITEM. WMI stellt das Ereignis für die Übermittlung an alle Für dieses Ereignis registrierten Datenkunden in die Warteschlange.

Für optimale Leistung sollten Ereignisse klein sein. Wenn die Datenmenge für ein Ereignis jedoch die maximale Größe überschreitet, die in der Registrierung definiert ist, kann ein Treiber eine WNODE_EVENT_REFERENCE übergeben, die WMI zum Abfragen der zugehörigen WNODE_EVENT_ITEM verwendet. Weitere Informationen zum Definieren und Generieren von WMI-Ereignissen finden Sie unter Windows-Verwaltungsinstrumentation.

Requirements (Anforderungen)

   
Header wmistr.h (include Wmistr.h)

Weitere Informationen

IRP_MN_ENABLE_EVENTS

IoWMIDeviceObjectToProviderId

IoWMIWriteEvent

WNODE_ALL_DATA

WNODE_EVENT_REFERENCE

WNODE_HEADER

WNODE_SINGLE_INSTANCE

WNODE_SINGLE_ITEM