READ_PORT_ULONG Funktion (wudfddi_hwaccess.h)

[Warnung: UMDF 2 ist die neueste Version von UMDF und ersetzt UMDF 1. Alle neuen UMDF-Treiber sollten mithilfe von UMDF 2 geschrieben werden. Es werden keine neuen Features zu UMDF 1 hinzugefügt und es gibt eingeschränkte Unterstützung für UMDF 1 für neuere Versionen von Windows 10. Universelle Windows-Treiber müssen UMDF 2 verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit UMDF.]

Die READ_PORT_ULONG-Funktion liest einen ULONG-Wert aus der angegebenen Portadresse.

Syntax

ULONG READ_PORT_ULONG(
  [in] IWDFDevice3 *pDevice,
  [in] PULONG      Port
);

Parameter

[in] pDevice

Gibt einen Zeiger auf die IWDFDevice3-Schnittstelle für das Geräteobjekt des Geräts an, auf das zugegriffen werden soll.

[in] Port

Gibt die Portadresse an, die ein zugeordneter Speicherbereich im I/O-Bereich sein muss.

Rückgabewert

READ_PORT_ULONG gibt den ULONG-Wert zurück, der aus der angegebenen Portadresse gelesen wird.

Bemerkungen

Weitere Informationen finden Sie unter Lese- und Schreibzugriff auf Geräteregister in UMDF 1.x-Treibern.

Anforderungen

   
Ende des Supports In UMDF 2.0 und höher nicht verfügbar.
Zielplattform Power BI Desktop
UMDF-Mindestversion 1.11
Header wudfddi_hwaccess.h