Aktualisieren von Apps auf Ihren Windows 10 IoT Core Geräten

OEMs und Unternehmenskunden können App-Updates auf Windows 10 IoT Core Geräten auf folgende Weise bereitstellen:

  • Verwenden von Microsoft Store: Die App wird aus dem Microsoft Store veröffentlicht und aktualisiert.
  • Verwenden des Geräteupdatecenters: Die App wird in Windows Update veröffentlicht und wie jedes andere OEM-Paket (Treiberpaket) aktualisiert.
  • Verwenden von Azure IoT Geräteverwaltung: Die App wird in Azure Storage veröffentlicht und über den Azure DM-Kanal Neu für Windows 10, Version 1709, aktualisiert.
  • Verwenden von OMA-DM: Die App wird mithilfe eines OMA-DM-kompatiblen Geräteverwaltungskanals wie Intune oder System Center Configuration Manager (SCCM) aktualisiert.

Die erste Version der App ist während der Bildzeit immer vorab in das Gerät verpackt. Die Einstellung "ApplicationManagement/AllowAllTrustedApps " sollte für die Aktivierung der Installation vertrauenswürdiger Apps festgelegt werden.

Verwenden des Microsoft Store

Die Microsoft Store bietet eindeutige und sichere Mittel zum Aktualisieren der IoT Core-Apps, unabhängig von den Betriebssystem-/OEM-Komponentenupdates. Diese Option ist für OEMs interessant, die folgendes haben:

  • Hohe Updatefrequenz: App-Updatefrequenz höher als die Treiberupdates und App-Updates sind unabhängig von Treibern.
  • Drittanbieter-ISV-Entwickler: Drittanbieter-entwickelte App, verwaltet mit einem anderen Releaseplan.

In dieser Option muss die vorgepackten Apps Microsoft Store kompatible Apps (signierter Store) sein.

Hinweis

Der Microsoft Store Client wird in Windows 10 IoT Core nicht unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter Installieren und Wartung von Apps auf Windows 10 IoT Core

Verwalten von Store App-Updates

Die folgenden Einstellungen auf der Geräteseite steuern die Updates von Windows Store.

Selbstupdates

Die Apps können so konzipiert werden, dass die Updates selbst gesteuert werden (entweder automatisch oder mit Benutzerinteraktion mit der Appx). Windows stellt APIs zur Verfügung, die einem Entwickler die Möglichkeit geben, verfügbare Updates abzufragen, verfügbare Updates herunterzuladen und verfügbare Updates zu installieren.

Weitere Informationen zum Erstellen dieser Funktion finden Sie unter Herunterladen und Installieren von Paketupdates für Ihre App . In diesem Fall sollte das AllowAppStoreAutoUpdate deaktiviert werden.

Verwenden des Geräteupdatecenters

Device Update Center ist ein Kanal zum Aktualisieren benutzerdefinierter OEM-Pakete, die Apps, Treiber und verschiedene andere Dateien enthalten. In diesem Pfad wird die Anwendung in ein Bereitstellungspaket verpackt und an das Gerät übermittelt. Auf dem Gerätestart wird dieses Bereitstellungspaket verarbeitet und die enthaltene App wird installiert/aktualisiert. Anweisungen zum Hinzufügen einer App zu Ihrem Bild finden Sie in den Anweisungen.

Diese Option ist für OEMs interessant, die folgendes haben:

  • Abhängigkeit mit Treibern: App-Updates sind abhängig von Treibern und werden mit derselben Häufigkeit von Treibern aktualisiert.
  • Abhängigkeit mit anderen Apps: Mehrere Apps, die auf dem Gerät vorhanden sind und jederzeit aktualisiert werden sollen.

In dieser Option müssen die vorgepackten Apps nicht Microsoft Store kompatible Apps (signierter Store) sein. Möglicherweise möchten Sie die Apps weiterhin Store signieren, mit der Sie die Apps mithilfe der Microsoft Store in Zukunft aktualisieren können.

Verwenden von Azure IoT Geräteverwaltung

Azure IoT Geräteverwaltung (AzureDM) ist eine hoch skalierbare Verwaltungslösung, die auf Windows 10 IoT Core verfügbar ist. Weitere Informationen zum Installieren und Aktualisieren von Anwendungen über AzureDM finden Sie unter "Anwendungsverwaltung ".

Verwenden von OMA-DM

Die OMA-DM-Schnittstelle wird in Windows 10 IoT Core unterstützt, und jede OMA-DM-kompatible Verwaltungslösung kann verwendet werden, um Anwendungen zu installieren und zu aktualisieren. Lesen Sie die Dokumentation für EnterpriseModernAppManagement CSP für Verwendungsanweisungen.

Vergleiche verschiedener Optionen

Element Verwenden von Microsoft Store Verwenden des Geräteupdatecenters Verwenden von AzureDM Verwenden von OMA-DM
Appx-Signatur Store signiert Store signiert oder OEM signiert Store signiert oder OEM signiert Store signiert oder OEM signiert
Verteilung/Sichtbarkeit Store privat (nicht im Storekatalog verfügbar) Privat Privat Privat
Infrastruktur Microsoft Store Windows-Update Azure IoT / Storage OEM-Infrastruktur