finger

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012

Zeigt Informationen zu Benutzern auf einem angegebenen Remotecomputer (in der Regel ein Computer mit UNIX) an, auf dem der Fingerdienst oder daemon ausgeführt wird. Der Remotecomputer gibt das Format und die Ausgabe der Anzeige der Benutzerinformationen an. Ohne Parameter verwendet, zeigt der Finger Hilfe an.

Wichtig

Dieser Befehl ist nur verfügbar, wenn das TCP/IP-Protokoll (Internet Protocol) als Komponente in den Eigenschaften eines Netzwerkadapters in Netzwerkverbindungen installiert ist.

Syntax

finger [-l] [<user>] [@<host>] [...]

Parameter

Parameter Beschreibung
-l Zeigt Benutzerinformationen im Langen Listenformat an.
<user> Gibt den Benutzer an, zu dem Sie Informationen benötigen. Wenn Sie den Benutzerparameter weglassen, zeigt dieser Befehl Informationen zu allen Benutzern auf dem angegebenen Computer an.
@<host> Gibt den Remotecomputer an, auf dem der Fingerdienst ausgeführt wird, auf dem Sie Benutzerinformationen suchen. Sie können einen Computernamen oder eine IP-Adresse angeben.
/? Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.

Bemerkungen

  • Sie müssen Fingerparametern einen Bindestrich (-) anstelle eines Schrägstrichs (/) voran stellen.

  • Es können mehrere user@host Parameter angegeben werden.

Beispiele

Geben Sie Folgendes ein, um Informationen für user1 auf dem Computer users.microsoft.com anzuzeigen:

finger user1@users.microsoft.com

Geben Sie Folgendes ein, um Informationen für alle Benutzer auf dem Computer users.microsoft.com anzuzeigen:

finger @users.microsoft.com

Weitere Verweise