nslookup set retry

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012

Wenn innerhalb eines bestimmten Zeitraums keine Antwort empfangen wird, wird der Time out-Zeitraum verdoppelt, und die Anforderung wird erneut übermittelt. Dieser Befehl legt fest, wie oft eine Anforderung zur Information an einen Server erneut gesendet wird, bevor sie aufgibt.

Hinweis

Verwenden Sie den Befehl nslookup set timeout , um die Zeitspanne bis zum Timeout der Anforderung zu ändern.

Syntax

set retry=<number>

Parameter

Parameter Beschreibung
<number> Gibt den neuen Wert für die Anzahl der Wiederholungen an. Die Standardanzahl von Wiederholungen beträgt 4.
/? Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.
/help Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.

Weitere Verweise