online disk

Führt den Offlinedatenträger in den Onlinezustand aus. Bei Basisdatenträgern versucht dieser Befehl, den ausgewählten Datenträger und alle Volumes auf diesem Datenträger online zu stellen. Bei dynamischen Datenträgern versucht dieser Befehl, alle Datenträger online zu stellen, die auf dem lokalen Computer nicht als fremd gekennzeichnet sind. Außerdem wird versucht, alle Volumes auf den dynamischen Datenträgern online zu stellen.

Wenn ein dynamischer Datenträger in einer Datenträgergruppe online gestellt wird und der einzige Datenträger in der Gruppe ist, wird die ursprüngliche Gruppe neu erstellt, und der Datenträger wird in diese Gruppe verschoben. Wenn sich andere Datenträger in der Gruppe befinden und diese online sind, wird der Datenträger einfach wieder der Gruppe hinzugefügt. Wenn die Gruppe eines ausgewählten Datenträgers gespiegelte Volumes oder RAID-5-Volumes enthält, synchronisiert dieser Befehl diese Volumes ebenfalls neu.

Hinweis

Damit der Befehl für den Onlinedatenträger erfolgreich ausgeführt werden kann, muss ein Datenträger ausgewählt werden. Verwenden Sie den Befehl datenträger auswählen, um einen Datenträger auszuwählen und den Fokus darauf zu verschieben.

Wichtig

Dieser Befehl schlägt fehl, wenn er auf einem schreibgeschützten Datenträger verwendet wird.

Syntax

online disk [noerr]

Parameter

Anweisungen zur Verwendung dieses Befehls finden Sie unter Reaktivieren eines fehlenden oder offline dynamischen Datenträgers.

Parameter Beschreibung
Noerr Nur für Skripts. Wenn ein Fehler auftritt, setzt DiskPart die Verarbeitung von Befehlen so fort, als ob der Fehler nicht aufgetreten wäre. Ohne diesen Parameter führt ein Fehler dazu, dass DiskPart mit einem Fehlercode beendet wird.

Beispiele

Geben Sie Folgendens ein, um den Datenträger mit fokus online zu stellen:

online disk

Weitere Verweise