pnpunattend

Überwacht einen Computer auf Gerätetreiber und führt unbeaufsichtigte Treiberinstallationen durch, oder suchen Sie nach Treibern, ohne zu installieren, und melden Sie optional die Ergebnisse an die Befehlszeile. Verwenden Sie diesen Befehl, um die Installation bestimmter Treiber für bestimmte Hardwaregeräte anzugeben.

Voraussetzungen

Für ältere Versionen des Windows-Betriebssystems ist eine vorläufige Vorbereitung erforderlich. Bevor Sie diesen Befehl verwenden, müssen Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  1. Erstellen Sie ein Verzeichnis für die Treiber, die Sie installieren möchten. Erstellen Sie beispielsweise einen Ordner unter C:\Drivers\Video für Grafikkartentreiber.

  2. Laden Sie das Treiberpaket für Ihr Gerät herunter, und extrahieren Sie es. Kopieren Sie den Inhalt des Unterordners, der die INF-Datei für Ihre Version des Betriebssystems und alle Unterordner enthält, in den von Ihnen erstellten Videoordner. Kopieren Sie beispielsweise die Videotreiberdateien nach C:\Drivers\Video.

  3. Fügen Sie dem Ordner, den Sie in Schritt 1 erstellt haben, eine Systemumgebungspfadvariable hinzu. Beispiel : C:\Drivers\Video.

  4. Erstellen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel, und legen Sie dann für den driverPaths-Schlüssel , den Sie erstellen, den Wert Daten auf 1 fest.

  5. Navigieren Sie für Windows® 7 im Registrierungspfad : HKEY_LOCAL_Machine\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\, und erstellen Sie dann die Schlüssel: UnattendSettings\PnPUnattend\DriverPaths\

Syntax

PnPUnattend.exe auditsystem [/help] [/?] [/h] [/s] [/l]

Parameter

Parameter BESCHREIBUNG
Auditsystem Gibt die Onlinetreiberinstallation an.

Erforderlich, außer wenn dieser Befehl mit dem /help - oder /?- Parameter ausgeführt wird.

/s Optional. Gibt an, dass nach Treibern ohne Installation gesucht werden soll.
/l Optional. Gibt an, dass die Protokollinformationen für diesen Befehl in der Eingabeaufforderung angezeigt werden sollen.
/? | /help Optional. Zeigt hilfe für diesen Befehl an der Eingabeaufforderung an.

Beispiele

Der Befehl zeigt, wie sie den PNPUnattend.exe verwenden, um einen Computer auf mögliche Treiberupdates zu überwachen, und die Ergebnisse dann an die Eingabeaufforderung zu melden, geben Sie Folgendes ein:

pnpunattend auditsystem /s /l