tree

Zeigt die Verzeichnisstruktur eines Pfads oder des Datenträgers in einem Laufwerk grafisch an. Die von diesem Befehl angezeigte Struktur hängt von den Parametern ab, die Sie an der Eingabeaufforderung angeben. Wenn Sie kein Laufwerk oder Pfad angeben, zeigt dieser Befehl die Strukturstruktur ab dem aktuellen Verzeichnis des aktuellen Laufwerks an.

Syntax

tree [<drive>:][<path>] [/f] [/a]

Parameter

Parameter BESCHREIBUNG
<drive>: Gibt das Laufwerk an, das den Datenträger enthält, für den Sie die Verzeichnisstruktur anzeigen möchten.
<path> Gibt das Verzeichnis an, für das Sie die Verzeichnisstruktur anzeigen möchten.
/f Zeigt die Namen der Dateien in jedem Verzeichnis an.
/a Gibt an, dass Anstelle von Grafikzeichen Textzeichen verwendet werden sollen, um die Zeilen anzuzeigen, die Unterverzeichnisse verknüpfen.
/? Zeigt die Hilfe an der Eingabeaufforderung an.

Beispiele

Geben Sie Folgendes ein, um die Namen aller Unterverzeichnisse auf dem Datenträger in Ihrem aktuellen Laufwerk anzuzeigen:

tree \

Um die Dateien in allen Verzeichnissen auf Laufwerk C jeweils bildschirmübergreifend anzuzeigen, geben Sie Folgendes ein:

tree c:\ /f | more

Geben Sie Folgendes ein, um eine Liste aller Verzeichnisse auf Laufwerk C in eine Datei zu drucken:

tree c:\ /f > <driveletter>:\<filepath>\filename.txt

Weitere Verweise