High Performance Networking (HPN)

Gilt für: Windows Server 2022, Windows Server 2019, Azure Stack HCI, Versionen 21H2 und 20H2

Hochleistungsnetzwerke (High Performance Networks, HPNs) spielen eine Rolle bei den Anforderungen an die Datenverarbeitung in Echtzeit. Beispielsweise erfordern Aktivitäten wie die Rechenzentrumsreplikation, die Notfallwiederherstellung im Rechenzentrum und verteiltes Computing mit hoher Leistung eine hohe Volumendatenübertragung und eine geringe Netzwerklatenz. HPNs mit dynamischen Verbindungsfunktionen machen hochleistungsfähige Netzwerkressourcen zugänglicher und verwaltbarer. Weitere Informationen finden Sie unter Hostnetzwerkanforderungen für Azure Stack HCI.

Die Themen zu Hochleistungsnetzwerken umfassen Folgendes: