Hilfsprogramm für Add-Ons für File Explorer

Warnung

Durch Aktivierung der Preview-Handler werden andere bereits installierte Preview-Handler außer Kraft gesetzt – es wurden Inkompatibilitäten zwischen Outlook und dem PDF-Preview-Handler gemeldet.

Vorschau im Vorschaufenster

Der Vorschaubereich ist ein in WindowsFile Explorer vorhandenes Feature, mit dem Sie eine Vorschau auf den Inhalt der Datei im Lesebereich der Ansicht einsehen können. PowerToys fügt mehrere Erweiterungen hinzu: Markdown, SVG, PDF, G-Code und QOI. Darüber hinaus bietet PowerToys auch Unterstützung für Quellcodedateien für mehr als 150 Dateierweiterungen.

Das Vorschaufenster unterstützt:

  • SVG-Bilder (.svg)
  • Markdowndateien (.md)
  • Quellcodedateien (.cs, .cpp, .rs, ...)
  • PDF-Dateien (.pdf)
  • G-Code-Dateien (.gcode)
  • QOI-Bilder (.qoi)

Einstellungen für die Vorschau von Quellcodedateien

Erweitern Sie den Abschnitt Quellcodedateien (Monaco), um die folgenden Einstellungen zu ändern.

Einstellung Beschreibung
Textumbruch Aktivieren bzw. Deaktivieren des Zeilenumbruchs.
Versuchen Sie, die Quelle für die Vorschau zu formatieren. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Formatierung des Quellcodes für JSON- und XML-Dateien.
Die ursprüngliche Datei bleibt unverändert.
Maximale Dateigröße für die Vorschau Maximale Dateigröße für die Vorschau in Kilobyte.

Aktivieren der Unterstützung des Vorschaufensters

Um die Unterstützung der Vorschau zu aktivieren, legen Sie die Erweiterung auf Ein fest.

PowerToys Settings Enable File Explorer screenshot.

Wenn das Vorschaufenster nicht funktioniert, nachdem die Erweiterung auf Ein festgelegt wurde, gibt es eine erweiterte Einstellung in Windows, die den Preview-Handler möglicherweise blockiert. Öffnen Sie das Menü Optionen in WindowsFile Explorer und wählen Sie die Registerkarte Ansicht aus. In der Registerkarte Ansicht wird eine Liste Erweiterte Einstellungen angezeigt. Vergewissern Sie sich, dass Preview-Handler im Vorschaufenster anzeigen mit einem Häkchen versehen ist, damit er im Vorschaufenster angezeigt werden kann.

Aktivieren des Explorer-Bereichs in Windows 11

Öffnen Sie WindowsFile Explorer und wählen Sie im Explorer-Menüband das Menü Ansicht aus. Zeigen Sie auf Anzeigen, und wählen Sie dann Vorschaufenster aus.

PowerToys Preview Pane demo for Windows 11.

Aktivieren des Explorer-Bereichs in Windows 10

Öffnen Sie WindowsFile Explorer, wählen Sie im Explorer-Menüband die Registerkarte Ansicht und dann Vorschaufenster aus.

PowerToys Preview Pane demo for Windows 10.

Hinweis

Die Hintergrundfarbe des Vorschaufensters lässt sich nicht ändern. Wenn Sie also mit transparenten Bildern mit weißen Formen arbeiten, sind sie in der Vorschau möglicherweise nicht zu sehen.

Vorschauminiaturen

Um die Unterstützung von Vorschauminiaturen zu aktivieren, legen Sie die Erweiterung auf Ein fest.

Die Vorschauminiaturen unterstützen:

  • SVG-Bilder (.svg)
  • PDF-Dateien (.pdf)
  • G-Code-Dateien (.gcode)
  • STL-Dateien (.stl)
  • QOI-Bilder (.qoi)

Hinweis

Nach dem Aktivieren der Vorschauminiaturen ist gegebenenfalls ein Neustart erforderlich, damit die Einstellungen wirksam werden. Vorschauminiaturen werden möglicherweise nicht auf Pfaden angezeigt, die von Cloudspeicherlösungen wie OneDrive verwaltet werden, da diese Lösungen ihre Vorschauminiaturen gegebenenfalls aus der Cloud erhalten und sie nicht lokal generieren.

Einstellungen für Stereolithographiedateien (.stl)

Erweitern Sie den Abschnitt Stereolithographie, um die Hintergrundfarbe zu ändern.