PowerToys Run-Hilfsprogramm

PowerToys Run ist ein Schnellstartprogramm für Poweruser, das einige zusätzliche Features enthält, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Das Programm ist Open Source und für weitere Plug-Ins modular ausgelegt.

Um PowerToys Run zu verwenden, drücken Sie ALT+Leerzeichen, und beginnen Sie mit der Eingabe. (Beachten Sie, dass diese Tastenkombination im Fenster „Einstellungen“ geändert werden kann.)

Wichtig

PowerToys muss im Hintergrund ausgeführt werden und „Run“ muss aktiviert sein, damit dieses Hilfsprogramm verwendet werden kann.

PowerToys Run Demo zum Öffnen von Apps.

Funktionen

PowerToys Run-Features umfassen:

  • Suchen nach Anwendungen, Ordnern oder Dateien
  • Suchen nach ausgeführten Prozessen (zuvor bekannt als Window Walker)
  • Klickbare Schaltflächen mit Tastenkombinationen (z. B. Als Administrator öffnen oder Übergeordneten Ordner öffnen)
  • Aufrufen des Shell-Plug-Ins mit > (mit > Shell:startup wird z. B der Windows-Startordner geöffnet)
  • Ausführen einer einfachen Berechnung mit dem Rechner
  • Ausführen von Systembefehlen
  • Abrufen von Uhrzeit- und Datumsinformationen
  • Konvertieren von Einheiten
  • Öffnen von Webseiten oder Starten einer Websuche

Einstellungen

Auf der Seite mit den Einstellungen für PowerToys Run sind folgende allgemeine Optionen verfügbar.

Einstellung Beschreibung
Aktivierungsverknüpfung Definieren der Tastenkombination zum Anzeigen/Ausblenden von PowerToys Run
Zentralisierten Tastaturhook verwenden Versuchen Sie es mit dieser Einstellung, wenn Probleme mit der Tastenkombination auftreten.
Tastenkombinationen im Vollbildmodus ignorieren Im Vollbildmodus (F11) wird PowerToys Run mit der Verknüpfung nicht aktiviert.
Suche verzögern Fügen Sie eine Verzögerung hinzu, um vor dem Ausführen einer Suche auf weitere Eingaben zu warten.
Suchverzögerung (ms) Wie viele Millisekunden gewartet werden soll, bevor die Suche ausgeführt wird
Maximale Anzahl von Ergebnissen Maximale Anzahl der ohne Bildlauf angezeigten Ergebnisse
Vorherige Abfrage beim Start löschen Beim Starten werden vorherige Suchvorgänge nicht hervorgehoben
Bevorzugte Anzeigeposition Wenn mehrere Anzeigen verwendet werden, kann PowerToys Run auf folgende Weise gestartet werden:
– Primäre Anzeige
– Anzeige mit Mauszeiger
– Anzeige mit Fenster, das den Fokus hat
App-Design Ändern des von PowerToys Run verwendeten Farbschemas

Plug-In-Manager

PowerToys Run verwendet ein Plug-In-System, um verschiedene Arten von Ergebnissen zu liefern. Die Seite „Einstellungen“ enthält einen Plug-In-Manager, mit dem Sie die verschiedenen verfügbaren Plug-Ins aktivieren/deaktivieren können. Indem Sie die Abschnitte auswählen und erweitern, können Sie die Direktaktivierungsbefehle für jedes einzelne Plug-In anpassen. Darüber hinaus können Sie auswählen, ob ein Plug-In in globalen Ergebnissen angezeigt wird und zusätzliche Plug-In-Optionen festlegen, falls verfügbar.

PowerToys Run-Plug-In-Manager.

Direktaktivierungsbefehle

Die Plug-Ins können mit einem Direktaktivierungsbefehl aktiviert werden, sodass PowerToys Run nur das gewünschte Plug-In verwendet. In der folgenden Tabelle werden die standardmäßig zugewiesenen Direktaktivierungsbefehle angezeigt.

Tipp

Sie können sie im Plug-In-Manager ändern und an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Wichtig

Bei einigen Zeichen und Ausdrücken kann es zum Konflikt mit globalen Abfragen anderer Plug-Ins kommen, wenn Sie sie als Aktivierungsbefehle verwenden. Zum Beispiel unterbricht die Verwendung von ( für das Plug-In Time and Date globale Berechnungsabfragen, die mit einer öffnenden geschweiften Klammer beginnen.

Derzeit bekannte Zeichensequenzen, die Konflikte verursachen:

Plug-In Direktaktivierungsbefehl Beispiel
Rechner = = 2+2
Dateisuche ? ? road, um „roadmap.txt“ zu suchen
Verlauf !! !! car, um alle Ergebnisse zu suchen, die in der Vergangenheit von einem der aktivierten Plug-Ins ausgewählt wurden und mit „car“ übereinstimmen.
Installierte Programme . . code, um Visual Studio Code abzurufen. (Optionen zum Hinzufügen von Parametern zum Starten eines Programms finden Sie unter Programmparameter.)
OneNote o: o: powertoys, um Ihre lokalen OneNote-Notizbücher nach Seiten zu durchsuchen, die „powertoys“ enthalten
Registrierungsschlüssel : : hkcu, um nach dem Registrierungsschlüssel HKEY_CURRENT_USER zu suchen.
Windows-Dienste ! ! alg, um nach dem Gatewaydienst auf Anwendungsebene zu suchen, der gestartet oder beendet werden soll
!startup:auto, um alle Dienste zu durchsuchen, die automatisch starten
!status:running, um alle ausgeführten Dienste anzuzeigen
Befehl „Shell“ > > ping localhost, um eine ping-Abfrage auszuführen.
Uhrzeit und Datum ) ) time and date zeigt die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum in anderen Formaten an.
) calendar week::04/01/2022 zeigt Die Kalenderwoche für das Datum „01.04.2022“ an.
Zeitzonen & & Newfoundland zeigt die aktuelle Uhrzeit in der Zeitzone von Neufundland an.
Einheitenkonverter %% %% 10 ft in m, um die Anzahl von Metern in 10 Fuß zu berechnen.
URI-Handler // //, um Ihren Standardbrowser zu starten.
// learn.microsoft.com um Ihren Standardbrowser zu Microsoft Learn zu verwenden.
mailto:- und ms-settings:-Links werden unterstützt.
Visual Studio Code { { powertoys, um nach zuvor geöffneten Arbeitsbereichen, Remotecomputern und Containern zu suchen, die „powertoys“ in ihren Pfaden enthalten.
Websuche ?? ??, um die Suchseite Ihres Standardbrowsers zu starten.
?? What is the answer to life, um mit der Suchmaschine Ihres Standardbrowsers zu suchen.
Windows -Einstellungen $ $ Add/Remove Programs, um die Seite mit den Einstellungen für Windows zur Verwaltung der installierten Programme aufzurufen.
$ Device:, um alle Einstellungen aufzulisten, in deren Bereichs-/Kategorienamen „device“ vorkommt.
$ control>system>admin zeigt alle Einstellungen des Pfads „Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung“ an.
Windows Terminalprofile _ _ powershell, um alle Profile aufzulisten, die „powershell“ in ihrem Namen enthalten.
Window Walker < < outlook, um alle geöffneten Fenster zu suchen, die „outlook“ in ihrem Namen oder im Namen ihres Prozesses enthalten.

Verwenden von PowerToys Run

Allgemeine Tastenkombinationen

Tastenkombination Aktion
ALT+LEERZEICHEN (Standard) PowerToys Run anzeigen oder ausblenden
ESC PowerToys Run ausblenden
STRG+UMSCHALT+Eingabetaste Ausgewählte Anwendung als Administrator öffnen (gilt nur für Anwendungen)
STRG+UMSCHALT+U Ausgewählte Anwendung als anderer Benutzer öffnen (gilt nur für Anwendungen)
STRG+UMSCHALT+E Übergeordneten Ordner in File Explorer öffnen (gilt nur für Anwendungen und Dateien)
STRG+C Pfadspeicherort kopieren (gilt nur für Ordner und Dateien)
TABULATORTASTE Durch die Suchergebnisse und Kontextmenüschaltflächen navigieren

Systembefehle

Das Windows-Systembefehle-Plug-In stellt eine Reihe von Aktionen auf Systemebene bereit, die ausgeführt werden können.

Tipp

Wenn Ihre Systemsprache von PowerToys unterstützt wird, werden die Systembefehle lokalisiert. Wenn Sie englische Befehle bevorzugen, können Sie die Einstellung Lokalisierte Systembefehle anstelle von englischen Befehlen verwenden im Plug-In-Manager deaktivieren.

Get-Help Aktion Hinweis
Shutdown Fährt den Computer herunter
Restart Startet den Computer neu
Sign Out Meldet den aktuellen Benutzer ab
Lock Sperrt den Computer
Sleep Versetzt den Computer in den Energiesparmodus
Hibernate Versetzt den Computer in den Ruhezustand
Empty Recycle Bin Leert den Papierkorb
UEFI Firmware Settings Startet den Computer mit UEFI-Firmwareeinstellungen neu Nur für Systeme mit UEFI-Firmware verfügbar. Erfordert Administratorrechte.
IP address * Zeigt die IP-Adressen aus den Netzwerkverbindungen Ihres Computers an. Die Suchabfrage muss mit dem Wort IP oder dem Wort addressbeginnen.
MAC address * Zeigt die MAC-Adressen aus den Netzwerkadaptern auf Ihrem Computer an. Die Suchabfrage muss mit dem Wort MAC oder dem Wort addressbeginnen.

*) Es kann einige Zeit dauern, bis dieser Befehl die Ergebnisse liefert.

Programm-Plug-In

Das Programm-Plug-In kann Softwareanwendungen (z. B. Win32 oder Programmpakete) starten. Das Plug-In scannt gängige Installationsspeicherorte, z. B. das Startmenü und Desktops, auf die Sie Zugriff haben, und sucht nach ausführbaren Dateien (.exe) oder Verknüpfungsdateien (z. B. .lnk oder .url). Gelegentlich kann es vorkommen, dass ein Programm vom Programm-Plug-In-Scan nicht gefunden wird. In diesem Fall müssen Sie in dem Verzeichnis, in dem sich das Programm befindet, auf das Sie zugreifen möchten, manuell eine Verknüpfung erstellen.

Programmparameter

Mit dem Programm-Plug-In können beim Starten einer Anwendung Programmargumente hinzugefügt werden. Die Programmargumente müssen dem durch die Befehlszeilenschnittstelle des Programms definierten Format entsprechen.

Hinweis

Für die Eingabe gültiger Suchabfragen muss es sich beim ersten Element nach dem Programmnamen um eine der folgenden Optionen handeln:

  • Die Zeichensequenz --.
  • Ein Parameter, der mit - beginnt.
  • Ein Parameter, der mit -- beginnt.
  • Ein Parameter, der mit / beginnt.

Beim Starten von Visual Studio Code können Sie beispielsweise den Ordner angeben, der geöffnet werden soll:

Visual Studio Code -- C:\myFolder

Visual Studio Code unterstützt auch eine Reihe von Befehlszeilenparametern, die mit ihren entsprechenden Argumenten in PowerToys Run verwendet werden können, um z. B. den Unterschied zwischen Dateien anzuzeigen:

Visual Studio Code -d C:\foo.txt C:\bar.txt

Wenn die Programm-Plug-In-Option „In globales Ergebnis einbeziehen“ nicht ausgewählt ist, wird die Aktivierungsphrase (standardmäßig .) einbezogen, um das Verhalten des Plugins aufzurufen:

.Visual Studio Code -- C:\myFolder

Rechner-Plug-In

Tipp

Das Rechner-Plug-In berücksichtigt die Zahlenformateinstellungen Ihres Systems. Wenn Sie das Zahlenformat „Englisch(USA)“ bevorzugen, können Sie das Verhalten für die Abfrageeingabe und die Ergebnisausgabe im Plug-In-Manager ändern.

Wichtig

Beachten Sie die verschiedenen Dezimal- und Tausendertrennzeichen verschiedener Gebietsschemas. Wenn das Zahlenformat Ihres Systems das Komma (,) als Dezimaltrennzeichen verwendet, müssen Sie bei Operationen mit mehreren Parametern Leerzeichen zwischen Zahlen und Kommas schreiben. Die Eingabe muss wie folgt aussehen: min( 1,2 , 3 , 5,7) oder min( 1.2 , 3 , 5.7).

Das Rechner-Plug-In unterstützt die folgenden Operationen:

Vorgang Operatorsyntax BESCHREIBUNG
Addition a + b
Subtraktion a - b
Multiplikation a * b
Division a / b
Modulo/Rest a % b
Potenzierung a ^ b
ceiling-Funktion ceil( x.y ) Rundet eine Zahl auf die nächste ganze Zahl auf.
floor-Funktion floor( x.y ) Rundet eine Zahl auf die nächste ganze Zahl ab.
Runden round( x.abcd ) Rundet auf die nächste ganze Zahl auf.
Exponentialfunktion exp( x ) Erhebt „e“ in die angegebene Potenz.
Maximum max( x, y, z )
Minimum min( x, y, z )
Absolut abs( -x ) Absoluter Wert einer Zahl.
Logarithmus zur Basis 10 log( x )
Logarithmus zur Basis e ln( x )
Quadratwurzel sqrt( x )
Potenz von x pow( x, y ) Berechnen Sie eine Zahl (x), die mit einer anderen Zahl (y) potenziert wird.
Fakultät x!
Signieren sign( -x ) Eine Zahl, die das Vorzeichen des Werts angibt:
- -1, wenn die Zahl kleiner als null ist.
- 0, wenn die Zahl null ist.
- 1, wenn die Zahl größer als null ist.
Zufallszahl rand() Gibt einen Bruch zwischen 0 und 1 zurück.
Pi pi Gibt die Zahl Pi zurück.
Sinus sin( x )
Kosinus cos( x )
Tangens tan( x )
Arkussinus arcsin( x )
Arkuskosinus arccos( x )
Arkustangens arctan( x )
Hyperbelsinus sinh( x )
Hyperbelkosinus cosh( x )
Hyperbeltangens tanh( x )
Hyperbelarkussinus arsinh( x )
Hyperbelarkuscosinus arcosh( x )
Hyperbelarkustangens artanh( x )

Verlaufs-Plug-In

Das Verlaufs-Plug-In ermöglicht den schnellen Zugriff auf vorab ausgewählte Ergebnisse aus anderen Plug-Ins. Sie können mithilfe des Direktaktivierungsbefehls darauf zugreifen und sie löschen. Um sie aus dem Verlauf zu löschen, wählen Sie das Kontextmenüelement „Aus Verlauf entfernen“ aus.

Beispiele für das Verlaufs-Plug-In

  • Wenn Sie eine URL wie https://github.com/microsoft/PowerToys/pull/123333 einfügen, können Sie darauf später mit !! 123333 oder sogar !! 333 schnell zugreifen. Dies funktioniert genauso gut für Dateipfade, Registrierungspfade und andere Dinge, bei denen Sie sich möglicherweise nur einen Teil des Pfads merken können. Jeder Ort, zu dem Sie mit Ausführung von PowerToys navigieren, kann im Verlauf schnell gefunden werden.
  • Wenn Sie kürzlich Mathematikaufgaben wie = 1245+6789 durchgeführt haben und sich jetzt daran erinnern müssen, finden Sie sie im Verlauf. Sie finden Sie mit !! 678 oder sogar !! 8034.
  • Wenn Sie sich nicht erinnern können, wonach Sie gesucht haben, um die App, den Ordner oder die Einstellung zu finden, können Sie sie einfach mit !! anzeigen.

Uhrzeit/Datum-Plug-In

Das Uhrzeit/Datum-Plug-In stellt den aktuellen Wert von Uhrzeit/Datum oder einen benutzerdefinierten Wert für Uhrzeit/Datum in verschiedenen Formaten bereit. Sie können bei der Suche das Format oder einen benutzerdefinierten Wert für Uhrzeit/Datum oder beides eingeben.

Hinweis

Das Uhrzeit/Datum-Plug-In berücksichtigt die Einstellungen Ihres Systems für Uhrzeit/Datum. Beachten Sie die unterschiedlichen Notationen verschiedener Gebietsschemas.

Wichtig

Für globale Abfragen muss das erste Wort der Abfrage eine vollständige Übereinstimmung sein.

Beispiele:

  • time oder ) time, um die Uhrzeit anzuzeigen.
  • ) 3/27/2022, um alle verfügbaren Formate für einen Datumswert anzuzeigen.
  • ) calendar week::3/27/2022, um die Kalenderwoche für einen Datumswert anzuzeigen.
  • ) unix epoch::3/27/2022 10:30:45 AM, um den angegebenen Uhrzeit- und Datumswert in einen Unix-Epochenzeitstempel umzuwandeln.

Einheitenkonverter-Plug-In

Hinweis

Das Einheitenkonverter-Plug-In berücksichtigt die Zahlenformateinstellungen Ihres Systems. Beachten Sie die verschiedenen Dezimal- und Tausendertrennzeichen verschiedener Gebietsschemas. Die Namen und Abkürzungen der Einheiten sind noch nicht lokalisiert.

Das Einheitenkonverter-Plug-In unterstützt die folgenden Einheitentypen:

  • Acceleration
  • Angle
  • Bereich
  • Duration
  • Energieversorgung
  • IT
  • Länge
  • Gewicht
  • Leistung
  • Luftdruck
  • Geschwindigkeit
  • Temperatur
  • Lautstärke

Ordnersuchfilter

Im Ordner-Plug-In können Sie die Ergebnisse mithilfe einiger Sonderzeichen filtern.

Zeichensequenz Ergebnis Beispiel
> Im Ordner suchen. C:\Users\tom\Documents\>
* Dateien nach Maske suchen. C:\Users\tom\Documents\*.doc
>* Dateien im Ordner nach Maske suchen. C:\Users\tom\Documents\>*.doc

Windows-Plug-In „Einstellungen“

Mit dem Windows-Plug-In „Einstellungen“ können Sie nach Windows-Einstellungen suchen. Sie können die Einstellungen nach Namen oder Speicherort durchsuchen.

Um nach Speicherort zu durchsuchen, können Sie die folgende Syntax verwenden:

  • $ device:, um alle Einstellungen aufzulisten, die „device“ im Bereichsnamen enthalten.
  • $ control>system>admin zeigt alle Einstellungen des Pfads „Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung“ an.

Dienst-Plug-In

Das Dienst-Plug-In ermöglicht es Ihnen, Windows-Dienste direkt über den PowerToys Run-Suchbildschirm zu durchsuchen, zu starten, zu beenden und neu zu starten.

Um nach Windows-Diensten zu suchen, aktivieren Sie das Plug-In, öffnen Sie PowerToys Run, und geben Sie den Namen des Diensts ein. Zusätzlich können Sie die folgende Syntax verwenden:

  • !startup:automatic, um alle Dienste mit dem Starttyp „automatisch“ aufzulisten.
  • !status:running, um alle derzeit ausgeführten Dienste aufzulisten.

Beenden eines Fensterprozesses

Mit dem Window Walker-Plug-In können Sie den Prozess eines Fensters beenden, wenn es hängt.

Hinweis

Es gibt einige Einschränkungen für das Feature „Prozess beenden“:

  • Das Beenden des Explorer-Prozesses ist nur zulässig, wenn jedes Ordnerfenster im eigenen Prozess ausgeführt wird.
  • Sie können mit erhöhten Berechtigungen ausgeführte Prozesse nur beenden, wenn Sie über Administratorberechtigungen (UAC) verfügen.
  • Windows von UWP-Apps kennen ihren Prozess nicht, bis sie im nicht minimierten Zustand durchsucht werden.

Warnung

Wenn Sie den Prozess eines UWP-App-Fensters beenden, werden alle Instanzen der App beendet. Alle Fenster werden demselben Prozess zugewiesen.

File Explorer-Einstellung

Wenn die File Explorer-Einstellungen in Windows nicht so festgelegt sind, dass jedes Fenster in einem separaten Prozess geöffnet wird, erhalten Sie bei der Suche nach geöffneten Explorer-Fenstern die folgende Meldung:

Informationen zum Explorer-Prozess in PowerToys Run.

Sie können die Meldung in den Optionen des PowerToys Run-Plug-In-Managers für Window Walker deaktivieren oder die Meldung auswählen, um die File Explorer-Einstellungen zu ändern. Nachdem Sie die Meldung ausgewählt haben, wird das Fenster „Ordneroptionen“ geöffnet.

Im Fenster „Ordneroptionen“ können Sie die Einstellung „Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten“ aktivieren.

Fenster mit Ordneroptionen.

Windows Search-Einstellungen

Wenn die Indizierungseinstellungen für Windows Search nicht alle Laufwerke umfassen, erhalten Sie bei Verwendung des Windows Search-Plug-Ins die folgende Warnung:

PowerToys Run Indexerwarnung.

Sie können die Warnung in den Optionen des PowerToys Run-Plug-In-Managers für Windows Search deaktivieren oder die Warnung auswählen, um die zu indizierenden Laufwerke festzulegen. Nachdem Sie die Warnung ausgewählt haben, wird die Seite mit den Einstellungen für Windows mit den Optionen „Windows suchen“ geöffnet.

Indizierungseinstellungen.

Auf der Seite „Windows suchen“ können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Auswählen des Modus „Erweitert“, um die Indizierung für alle Laufwerke auf Ihrem Windows-Computer zu aktivieren.
  • Festlegen von Ordnerpfaden, die ausgeschlossen werden sollen.
  • Auswählen von „Indexereinstellungen für die erweiterte Suche“ (am unteren Rand der Menüoptionen), um erweiterte Indexeinstellungen festzulegen, Suchspeicherorte hinzuzufügen oder zu entfernen, verschlüsselte Dateien zu indexieren usw.

Erweiterte Indizierungseinstellungen.

Bekannte Probleme

Eine Liste aller bekannten Probleme und Vorschläge finden Sie in den Repository der Probleme mit PowerToys-Produkten auf GitHub.

Anerkennung